System erkennt Tastatur & Maus nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von HeadBreaker, 29.04.2011.

  1. #1 HeadBreaker, 29.04.2011
    HeadBreaker

    HeadBreaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Ich habe folgendes Problem: Seit geraumer Zeit nutze ich die Logitech G11(tastatur) und G5(Maus) nun schon auf exakt diesem System mit dem Setpoint 6.15 Software vom Hersteller.
    Neulich habe ich mir die aktuellere Version heruntergeladen (Gamepanel 7.00).
    Hat einwandfrei funktioniert. Als ich den Rechner das nächste mal neu gestartet habe, wurden weder Maus noch Tastatur erkannt. Bis Dato leuchtete zumindest noch die NUM-Lampe der Tastatur.

    Erste Folgerung: Liegt am neuen Treiber. Den runtergeschmissen, alten wieder drauf.
    Selbes Problem, nur diesmal leuchtet gar nix mehr.
    Beim an/ausstecken kommt die Meldung "Das Gerät konnte nicht erkannt werden". Im Gerätemanager erscheinen Tastatur und Maus als "Unknown Device".

    Systemwiederherstellungspunkt vor der Installation des neuen Treibers gewählt, also wo alles noch funktioniert hat.
    Keine Veränderung

    System komplett neu aufgesetzt, inklusive vollständiger Formatierung beider Festplatten.
    Keine Veränderung

    Tastatur & Maus an einem anderen Rechner mit Win7 angeschlossen, funktioniert sogar ohne Treiber tadellos.
    USB-Anschluss hinüber?
    Nein! USB-Sticks werden erkannt und können verwendet werden.

    Bin also momentan recht ratlos.
    Softwareproblem -> ausgeschlossen weil neuformatierung
    Problem der Tastatur/Maus -> ausgeschlossen weil Funktion OK auf anderem Rechner
    Problem des USB-Anschlusses -> ausgeschlossen weil andere Geräte richtig verwendet werden können


    Kann es sein, dass die USBs defekt sind und bestimtme Geräte trotzdem erkennen können?

    Kleiner Zusatz: Tastaturen/Mäuse , die nicht via USB sondern nach altem System laufen, funktionieren

    Bitte: Keine Vorschläge alla "probier doch mal andere Treiber" oder "steck deine tastatur ein", denn das habe ich alles getan. Außerdem muss das zeug auch ohne treiber laufen, wird ja schon beim einstecken nichtmal als Tastatur etc. erkannt

    Systemdaten:
    OS: Win7 Prof 64 bit
    ASrock Board mit 2,66 Ghz INTEL Quad
    Graka: GTX 260 (nvidia)
    sk: Creative x-fi titanium PCI-e
    RAM: 8 GB
    2 SATA II Platten
    Hinweis: Unter diesen Vorraussetzungen hats bereits 1,5 Jahre funktioniert

    lg
    Heady
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dir doch aussuchen, ob du den Vorschlägen nachkommen willst.

    Batterien aus der Maus und der Tastatur raus (wenns kabellos ist). Bios reset. USB- Karte probehalber in den PC stecken, wenn es dann auch nicht geht, hast du was übersehen.
     
  4. #3 HeadBreaker, 29.04.2011
    HeadBreaker

    HeadBreaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich vergessen: Es handelt sich bei der G11 und bei der G5 um direkt mit Kabel verbundene USB-Geräte. Insofern haben beide auch keine Batterien. Und wie gesagt: Auf anderen Rechnern haut es sofort hin.

    Ein Hardwareproblem liegt also nahe. Da es die Tastatur/Maus nicht sein kann, hätte ich jetzt n Problem an den USB-Anschlüssen vermutet, aber dabei irritiert, dass USB-Sticks funktionieren...

    Wäre es nämlich ein Softwareproblem, hätte die neuformatierung des Systems zwangsläufig abhilfe schaffen müssen, oder?
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ja, wenn der neue Treiber nicht wieder Murks ins System gebracht hat.

    Du hast doch gesagt, Maus und Tastatur laufen auch ohne Treiber (so soll es auch sein). Wie war das denn wärend der Inst? Lief das ohne Treiber? Wenn ja ist das ein Hint, dass dir der neueste Treiber das System killt. ;)

    Ein Problem mit den USB- Anschlüssen des MB, kannst du durch testweise setzen einer USB Karte ausprobieren.
     
  6. #5 HeadBreaker, 30.04.2011
    HeadBreaker

    HeadBreaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt den treiber draufgetan, der "damals" vor 3 tagen funktioniert hat. Heute nachmittag hab ichs auch schon ganz ohne probiert

    ABER: Das Problem liegt ganz woanders. Selbst wenn ein Gerät ohne treiber nicht läuft, erkennt windows 7 das gerät im normalfall als "tastatur" oder "maus".
    Nichtmal ein lichtchen der Tastatur leuchtet, obwohl das immer so ist, sobald das ding saft hat.

    Das Problem ist, dass ich allein beim anstecken schon die Meldung kriege, dass das gerät nicht richtig erkannt wurde.

    Forsche ich dort weiter nach, bekomme ich "Fehler Code 43: das Gerät hat einen Fehler gemeldet und wurde angehalten". An dieser Stelle nochmal der Hinweis: Auf dem Computer meines Nachbarn (ebenfalls win7) gehts ohne Probleme - und ohne treiber.
     
  7. #6 Laton, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich schwanke immer noch zwischen Treiber- und Hardwareproblem mit Tendenz zum Treiber. Eigentlich ist der 43 ein Treiberfehler...

    Auch wenn Xandros mich grillen wird, besorg dir (oder lass 7 das machen) die aktuellsten Treiber für dein Board. Lass alles andere an USB- Gedöns weg und probier die Tastatur/ Maus nacheinander an verschiedenen Ports aus. Und was dann immer noch im Eimer sein kann, sind die USB Ports deines Gehäuses, die für einen Test (PC stromlos machen!!!) abziehen. Wenn das alles nicht hilft, kann ich dir leider nur noch die USB- Karte für einen Test empfehlen.


    ??? Hast du die Maus / Tastatur währen der Neuinstallation des Systems benutzt ???
     
  8. #7 HeadBreaker, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    HeadBreaker

    HeadBreaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich fange mal hinten an:

    Nein, habe ich nicht. Beides hat während der Installation von Windows nicht funktioniert.

    Die aktuellsten Boardtreiber sind drauf. Hilft nüscht. Die waren außerdem schon vorher drauf und da hats ja noch funktioniert.

    Bei manchen USB-Steckern (hab 8) geht gar nix, beim Rest kommt eben diese Fehlermeldung.

    Könnte es denn deiner Ansicht nach sein, dass die USB-Ports trotz eines Defekts mit bestimmten USB-Geräten arbeiten können? Könnte es demnach sein, dass die USB-Anschlüsse vll insofern defekt sind, dass sie die Stromversorgung nicht mehr herbringen, die zum betreiben einer Tastatur notwendig ist?


    ADD: Im Gerätemanager tauchen neuerdings 2 komische Dinge auf:
    Oben utner "andere geräte" ein "Unbekanntes gerät"
    und unter USB- geräte "unknown device"
    lustigerweise ist kein USB-Gerät irgendeiner art an meinem Rechner angeschlossen... mein pc macht mir angst^^
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Laton, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Tastatur schon vom Bios nicht gekaut wird, ist das schlecht. -->

    Bios auf die Grundeinstellung zurück. Versuchen ob es geht. (Und: Das ging vorher alles so, ist kein echtes Argument! Ausprobieren!! ;) )

    Das ist manchmal so ne Sache mit den Treibern.

    Ja, könnte sein. Zeigt zwar auch in Richtung Treiberprobleme, aber ja. ;)

    Klar ist das möglich, obwohl Tastatur und Maus nicht zu den stromhungrigsten Komponenten gehören.


    So gehts mir mit vielen Geräten und anderen Dingen im Leben. :D

    So, ich bin mit meiner "Weisheit" ziemlich am Ende. Was noch bleibt steht oben. Die Frontanschlüsse des Gehäuses könntest du noch abziehen, evtl. sitzt da nen Wurm. Danach bleibt aus meiner Sicht echt nur noch der Test mit der USB- Karte oder eine andere USB- Maus/Tastaturkombi an dem PC zu stecken und zu gucken, was passiert. Zum Treiberproblem wäre ein bootfähiges Linux auch noch ein Trick. Toitoitoi! :)
     
  11. #9 HeadBreaker, 30.04.2011
    HeadBreaker

    HeadBreaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Neue Information:

    Eine stinknormale USB-Maus ausm Laden verträgt er auch nicht.

    Ja das mit dem BIOS wurde mir vorhin auch von anderer Stelle geraten, ich werde es nachher mal versuchen
     
Thema: System erkennt Tastatur & Maus nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tastatur unknown device

    ,
  2. windows xp erkennt maus und tastatur nicht

    ,
  3. usb maus und tastatur werden nicht mehr erkannt xp

    ,
  4. tastatur maus unknown device,
  5. win7 erkennt weder maus noch tastatur,
  6. tastatur und maus problem bios,
  7. logitech maus tastatur treiber Funktionieren nicht mehr seit Neuinstallation des Pc,
  8. windows 7 erkennt weder maus noch tastatur,
  9. unknown device tastatur,
  10. maus und tastatur werden nicht erkannt win7,
  11. computer erkennt maus nicht,
  12. windows erkennt maus nicht mehr,
  13. probleme mit tastatur und maus,
  14. usb logitech funktioniert nicht mehr code 52,
  15. kabellose maus wird nicht erkannt unknown device,
  16. maus wird als unbekanntes usb gerät gemeldet windows 7,
  17. windows 7 erkennt maus und tastatur nicht,
  18. maus funktioniert nicht tastatur doch win7,
  19. usb device kaputt erkennt mau und tastatur nicht mehr,
  20. win xp erkennt tastatur nicht,
  21. taStatur und mouse funktionieren nicht mehr (code52),
  22. tatsatur nach druckerinstallation nicht mehr,
  23. tastatur wird als unknown device angezeigt code 43,
  24. funktastatur unknown device,
  25. tastatur als unknown device
Die Seite wird geladen...

System erkennt Tastatur & Maus nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...