System (C:) kann nicht formatiert werden

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Alias hendrik, 04.12.2007.

  1. #1 Alias hendrik, 04.12.2007
    Alias hendrik

    Alias hendrik Guest

    Moien ^^

    mein Pc spinnt n bissle rum.

    Ich wollte wo ganz gerne eine Partition formatieren (C:) weil da noch Rest e von Windoof druff sind.

    Also:
    Abreitsplatz --> Rechtsklick auf (C:) --> Formatieren. Funzt alles wunderba aber gaaaaaaanz zum Schluss kommt wie Meldung: Windows konnte die Formatierung ( ?( :D ) nicht abchließen :(

    Wenn ich jetzt von der Windoof CD boote und dann damit C formatiere knallt der Windows gleich wieder hinterher -.- Was ja nicht soll X(

    Wer kann mir helfen? =)



    Greetz
    Hendrik1991 (kann mich ja net anmelden -.-)

    Die Sicherheitsabfrage Buchstaben kann keine Sau lesen -.- Is das ne 5 oder n S ???? :-O
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Beinahe_admin, 04.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    leg die CD ein formatier zu 100% und sobald er Windows installiern will schalt den PC ab ;) dann isse nur formatiert
     
  4. #3 Philipp_Vista, 04.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Genau, Abreitsplatz --> Rechtsklick--> Formatieren das funktioniert nicht.
    Windows Xp CD einlegen pc neustarten und davon booten wenn er die CD nicht annimmt stell die Bootreihenfolge richtig ein.
     
  5. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Es funktioniert nicht, weil sich das System nicht selber formatieren kann...
     
  6. #5 Alias Hendrik, 04.12.2007
    Alias Hendrik

    Alias Hendrik Guest

    Das System wo ich zuZeit mit abrbeite befindet sich auf D Auf C sind nur Reste
     
  7. #6 xandros, 06.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.893
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...und trotzdem steht dort von Windows der Verweis, dass zum booten die Daten von D: geholt werden sollen.....
     
  8. #7 Hendrik1991, 06.12.2007
    Hendrik1991

    Hendrik1991 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das kan sein ^^

    Ich habe jetzt nachdem Formatieren einfach ausgemacht ^^
     
  9. #8 PolishStyler, 07.12.2007
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hatte auch das prblem mann mussbooten sonst funzt dat net
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sven93

    Sven93 Guest

    oder man nimmt en betriebssys. das auf ner cd ist und macht dann windowsformatieren oder so..
     
  12. #10 Pilleee, 08.12.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Also nnormalwerweise kann Windows nicht die festplatte formatieren, wo es gerade Arbeitet. Also gäbe es einmal die Möglichkeit, die Formatierund von einer anderen Festplatte auf der bereits windows drauf ist, vorzunehmen (hierfür empfielt sikch ggf ein bootfähiger USB-Stick, da kannste windows drauftun unsd dann von dem aus booten. Dann kannstze den immer wieder benutzen wenn du nochmal so ein problen hast.)

    Andere Möglichkeit wäre, den PC im BIOS zu formatieren, also wenn sich das Winwows noch nicht estartethat. Dafür braucht man eine Startdiskette von windows, wie man die erstellt, weiss ich aber net... du gibst dann da bei deiner startdiskette ein "Format C" und dann formatiert der Windows... aber da bin ich überfragt...
     
Thema: System (C:) kann nicht formatiert werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. system c formatieren

    ,
  2. system c kann nicht formatiert werden

    ,
  3. system c formatieren wei?

    ,
  4. win7 c kann nicht formatiert werden,
  5. c kann nicht formatiert werden windows 7
Die Seite wird geladen...

System (C:) kann nicht formatiert werden - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  2. cmd system kann die angegebene Datei nicht finden

    cmd system kann die angegebene Datei nicht finden: Hallo, ich führe über die PowerShell folgenden Befehl aus, um ein .sql file in meine MySQL Datenbank einzuspielen: $rFilePath =...
  3. Muss ein ganz neues system her?

    Muss ein ganz neues system her?: Huhu. Wollte mal meinen Rechner etwas aufrüsten,für die neuesten Games reicht es leider nicht mehr für eine anständige Grafik :( primäl etc. Hier...
  4. C# und MySQL

    C# und MySQL: Hallo zusammen! Ich bräuchte dringend hilfe von Experten, da ich ein totaler Anfänger bin. Ich habe eine vorhandene Excel Tabelle. Diese soll in...
  5. Aufrunden einer int in C

    Aufrunden einer int in C: Hi Leute, wie kann ich in C eine Zahl wie 53 auf die nächst größere Zahl welche durch 10 Teilbar ist aufrunden? Also von 53 auf 60 oder von 44...