System bootet nicht - CPU-Fehler

Diskutiere System bootet nicht - CPU-Fehler im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, Problem: System bootet nicht mehr. Mein System ist jetzt 9 Monate alt inklusive aller Komponenten. Gestern abend lief er...

  1. dentom

    dentom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Problem: System bootet nicht mehr.

    Mein System ist jetzt 9 Monate alt inklusive aller Komponenten.

    Gestern abend lief er noch ganz normal, habe ihn regulär heruntergefahren.
    Heute jedoch bootet er nicht mehr. Beim Anschalten sprangen wie immer die Lüfter an, aber es kam kein Boot-Signalton. Nach einer Weile heftigen Lüftens ging er wieder aus, um neu zu starten. Wieder blieb er eine Weile hängen (Monitor ohne Signal, Festplatten meldeten sich kurz), dann erneuter Selbstreboot. Dann aber blieb er hängen.
    Monitor bleibt wie gesagt dunkel, kein Bootmenü, kein Signalton, nur laufende Lüfter.
    Ein Blick ins Innere des PCs offenbart bei meinem Board (Asus P7P55D) eine dauerhaft leuchtende CPU-LED. Ich hatte das mal ganz am Anfang beim Zusammenbau, als ich ein Powerkabel vergessen hatte. Aber das ist es diesmal natürlich nicht, lief ja gestern abend noch und habe seit dem Zusammenbau vor 9 Monaten nichts im Inneren des PCs verändert. Ich übertakte auch nicht. Das Problem trat auch nicht nach einer längeren Belastung auf, sondern beim Kaltstart. Überhitzung schließe ich aus, ich konnte vorher den PC auch stundenlang unter Volllast laufen lassen ohne Probleme mit Überhitzung.

    Maßnahmen, die ich aufgrund von Tips in diversen Foren schon durchgeführt habe, bzw. geprüft habe:
    - Kabel sitzen alle fest, nichts hat sich gelöst
    - Alle Lüfter (Netzteil, CPU, Grafikkarte) laufen ordnungsgemäß
    - Lüfter neu eingebaut
    - CPU rausgenommen und neu reingetan
    - CMOS-reset durchgeführt
    - Batterie des Mainboards rausgenommen und wieder eingesetzt
    - RAM-Riegel raus und wieder rein
    - RAM-Riegel gegeneinander ausgetauscht
    - RAM-Riegel gegen zwei gleichartige ausgetauscht

    Alles ohne Ergebnis.

    Dazu ist zu sagen, dass es in der Vergangenheit schon ab und zu mal passiert ist, dass das System nicht bootete, auch immer nur im kalten Zustand. Auch angeschaltet, kein Signalton, nur Lüfter... dann wieder aus. Aber nach einem erneuten Start lief es dann immer wieder.
    Nur diesmal nicht :(

    Gelegentlich habe ich Systemabstürze wegen eines defekten Grafiktreibers, aber damit lebe ich schon seit 9 Monaten und oft fängt sich das System nach einem Neustart des Grafiktreibers von Alleine. Das möchte ich als Quelle des Problems ausschließen.

    Natürlich ist nicht auszuschließen, dass einfach der Prozessor hin ist - aber ich hoffe, dass es vielleicht noch eine andere Erklärung gibt.

    Hat jemand ne Ahnung?

    Systemdaten:
    Mainboard ASUS P7P55D (LGA1156)
    Prozessor: Intel i5-750
    Ram: G-Skill Ripjaws 2x 2GB
    GraKa: Palit GeForce 9800GT 1GB green
    Netzteil: bequiet Dark Power Pro 550W
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Besorg dir mal probehalber ein anderes Netzteil. ;)
     
  4. dentom

    dentom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hehe ich wurde vorhin auf ein Problem mit den bequiet-Netzteilen aufmerksam gemacht und habe es ausgetauscht. Und siehe da, es läuft wieder.

    Aber an ein Problem mit dem Netzteil habe ich wirklich zuletzt gedacht ;)

    Hier der Link, der mir gegeben wurde und der wohl tatsächlich das Problem beschrieb:

    [Sammelthread] PC startet nicht (mehr) mit Be Quiet-Netzteil - ForumBase
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch schon mal Ärger mit solchem Schrott,nur hat das NT gleich mein ganzes System geschrottet.

    Da hast Du aber Glück gehabt,kaufe Dir bloß nicht wieder solchen Müll.
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Komisch, dabei ist es das schwächste Glied mit der höchsten Ausfallwahrscheinlichkeit ;)
     
Thema: System bootet nicht - CPU-Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p7p55d pro startet nicht

    ,
  2. asus p7p55d bootet nicht

Die Seite wird geladen...

System bootet nicht - CPU-Fehler - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. Fehler bei der Wiederherstellung?

    Fehler bei der Wiederherstellung?: Hallöle! Ich habe gestern mein Notebook auf Werkswerkeinstellungen (hießen doch so oder?) zurückgesetzt. Nachdem ich mich dann angemeldet habe...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...