System aufrüsten: Welche Hardware sollte es sein?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Leviathan23, 28.07.2007.

  1. #1 Leviathan23, 28.07.2007
    Leviathan23

    Leviathan23 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich möchte meinen PC ein wenig aufrüsten.


    Meine momentane Hardware ist:

    MSI K7N2 Delta2-LSR nForce2 400Ultra
    AMD XP 3000+
    1,5 GB DDR-Ram (3200)
    Leadtek GeForce 6600GT
    500 W LC-Power Netzteil


    Zur Zeit kann ich Battlefield 2 mit ein wenig Rucklern auf etwa niedrig bis mittel spielen.
    Mein Ziel ist es, das Spiel mit vollen Einstellungen auf 1280x1024 zocken zu können.

    Würde es in meinen Fall reichen, die Grafikkarte zu ersetzen ?

    Ausgeben möchte ich dann maximal 350€ (ohne das Geld für den alten PC, wenn ich ihn verkaufe), aber weniger ist besser und es kommt drauf an, was ich für den alten PC noch bekomme.

    Mein Gehäuse möchte ich aber behalten, wird dadurch der Preis fürs System bei ebay stark gesenkt?
    Sollte ich die Komponenten einfach in ein billiges Gehäuse packen und dann verkaufen?

    Reicht das Netzteil noch oder brauche ich ein neues?

    Und dann brauche ich ja auch SATA-Festplatten.
    Da meine 120GB und 160GB-Platten schon ziemlich alt sind, würde ich gerne ne neue SATA-Platte kaufen. 500GB wären nicht schlecht. Ist es da sinnvoller eine 500GB zu kaufen oder zwei 250er?
    Welche könnt ihr mir da empfehlen?

    Ist die Samsung zu empfehlen? http://www.pearl.de/p/PE6779-SAMSUNG...B-HD501LJ.html
    oder lieber zwei 250er: http://www.ciao.de/Samsung_SpinPoint...50_GB__2040627

    Und wie sieht das mit der Soundkarte aus?
    Sind die OnBoard-Karten mittlerweile gut genug zum Spielen ?

    Edit:
    Was ist von dieser Karte zu halten ?
    http://www2.hardwareversand.de/7VOiy-T3Bl4fnI/2/articledetail.jsp?aid=17393&agid=554


    Vielen Dank,
    Levi23
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 tiroler, 28.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    also was willste jetzt eig? nur neue graka und festplatte oder alles neu?

    ich würde von der 8600er abraten, weil da kannste dx10 nicht ausnützen und dann kommste mit ner x1950 besser weg
     
  4. #3 Leviathan23, 28.07.2007
    Leviathan23

    Leviathan23 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kommt halt drauf an.
    Ich will BF2 auf vollen Einstellungen spielen können und auch noch in den nächten Monaten was von dem System haben.

    Günstig solls natürlich auch sein, also möglichst viel behalten.

    Aber ich will ja nicht beim Sockel A, DDR1, IDE und AGP bleiben.

    Also umrüsten auf neue Plattformen.

    Sprich: MoBo, CPU, RAM, GraKa, SATA-Platte.
    Sofern ich den Rest behalten kann.

    Und ich dachte die 8600 unterstützt DX 10 ???
     
  5. #4 SHARPSHOOTER, 28.07.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ja die 8600gt unterstützt dx10 aber du wirst kein neues spiel richtig mit ihr spielen können... sie ist einfach zu lahm...
    ram kannste eigentlich nehmen was du willst... ist relativ wurscht, da du nehm ich ma an nicht übertakten willst oder ähnliches... such einfach einen billigen bei alternate oder hardwareversand mit guten bemerkungen/erfahrungen...
    prozessor ist in deinem fall wahrschinlich der e4300 gut ca 100€...
    mmobo weiß ich grad kein genaues in der preisklasse...
    graka emphel ich immer die x1950gt wenn man was relativ günstiges zum spielen braucht...
    sata platte fällt mir zur zeit auch kein genaues modell ein... solltest aber ne 500 nehmen, da du da am günstigsten wegkommst...
    500 watt netzteil kannst du weiter verwenden!!!
    mfg
     
  6. #5 Classisi, 28.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    hier mein vorschlag:

    Kingston ValueRAM DIMM 1 GB DDR2-533 (KVR533D2N4/1G) 39€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=36278

    AMD Athlon64 X2 EE 3800+ (Boxed, OPGA, "Windsor", Energy Efficient) 67€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157555

    Samsung SP2504C (SpinPoint P120) 57€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=7630

    AEVGA GeForce 7900GS KO (Retail, TV-Out, 2x DVI, HDCP) 117€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=158437

    Chieftec GPS-400AA (Office Edition, 1x PCIe) 44€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=160193

    Asus M2A-VM (µATX, Sound, VGA, G-LAN, SATAII RAID) 57€
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=187736

    zusammen für 381€+versand.
    damit müsstest du deinen pc aufrüsten und er würde mehr als battlefield2 max. settings schaffen.


    MFG.
    Classisi
     
  7. #6 Leviathan23, 28.07.2007
    Leviathan23

    Leviathan23 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Boah, du hast mich eben ganz Kirre gemacht mit dem EDIT. ;)

    Meinste die neue Liste ist besser (Ist die neue GraKa besser als die Asus EAX1950PRO/HTDP/256M)?

    Und ich nehm dann lieber 2GB RAM.
    Ich denke das schadet nicht.

    Und ist der Prozessor nicht etwas schwach?
    Wobei ich kann ja später immernoch auf den 5200+ oder den 6000+ umrüsten.

    Und ich brauch ein neues Netzteil, um PCIe-Karten zu betreiben (für SATA natürlich auch)?
    Reichen die 400W auch, wenn ich später aufrüsten will?


    Edit:

    Ich nehm wohl lieber das Enermax Netzteil (leiser und halt Enermax; 69€): http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=130034
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0

    hi...

    da wirste dein limit aber nicht mehr halten können.

    natürlich verbessern deine änderungen die performance aber halt zu lasten des geldbeutels.

    das musst du dann kalkulieren ob nun mehr als 350 euronen.


    mfg jens
     
  9. #8 Leviathan23, 29.07.2007
    Leviathan23

    Leviathan23 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn ich das alte System verkaufe, sollte das noch zu schaffen sein.

    Und ich kaufe ungern zweimal.
    Also lieber gleich ein gutes Netzteil und Ruhe.

    Mit 2GB RAM und den besseren Netzteil komme ich auf 445€+Versand.
    Wenn ich dann noch mehr als 100€ für mein altes System (MoBo, GraKa, RAM, CPU und Netzteil) bekomme ist ja alles ok.
    Aber ich kann doch da schon mit 150€+ rechnen, oder ?
    Außerdem ist auf alles (bis aufs Netzteil) noch Garantie (nicht älter als 2 Jahre) und die Rechnungen sind alle noch vorhanden.
    Das sollte preislich wohl schon was bringen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 SHARPSHOOTER, 29.07.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    naja... ist nicht mehr das neuste.... aber 150 sollten drin sein... wünsch dir viel glück!!!
     
  12. #10 Classisi, 29.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    jaja hast schon richtig erkannt. diese hardware ist besser aber teurer. wäre schon ganz gut sich so etwas zuzulegen. hatte eben auf dein budget geachtet ;)
    MFG.
    Classisi
     
Thema:

System aufrüsten: Welche Hardware sollte es sein?

Die Seite wird geladen...

System aufrüsten: Welche Hardware sollte es sein? - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  5. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...