Svchost.exe 100% ich werde noch wahnsinnig

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Arovane, 28.12.2013.

  1. #1 Arovane, 28.12.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an ALLE
    mein Problem
    Ich habe Windows XP SP3 und habe das Problem, wenn ich den PC starte und er ans Netz geht saust die svchost.exe auf 85 - 100 %, sodass ich den PC kaum nutzen kann.

    Habe XP SP3 neu installiert komplette löschung der Partition bzw. Dateien
    und dachte das Problem sei nun weg.....und siehe da da ist es wieder.

    svchost.exe auf 85-100 %

    habe einen Dell Optiplex gx280 für Internet und das funktioniert er ist sehr zuverlässig.

    Habe mit Hijack folgende Files erstellt während die svchost.exe wieder "oben" ist

    Könnt ihr mir helfen ?
    Avast, Kaspersky...alles schon drüberlaufen lassen
    Kann es sein , das ein Virus, Trojaner oder was es auch immer da noch gibt in meinem Router sitzt ?
    Mein Router W723V
    Ich bin wirklich am verzweifeln
    Ich kann zwar den Prozess im Task Manager beenden aber dann funktionieren Seiten wie Soundcloud oder sogar mein Winamp Player nicht mehr usw.

    Danke im voraus !!!!:(

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.5
    Scan saved at 17:42:54, on 28.12.2013
    Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)


    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
    C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
    C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Gerald\Eigene Dateien\Downloads\HijackThis.exe

    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
    O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe

    --
    End of file - 2721 bytes
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zunaechst einmal zur SVCHost. Dies ist ein Service Host fuer diverse Windows-Dienste. Diese Dienste werden somit nicht mit ihren eigenen Namen aufgefuehrt, sondern verbergen sich unter dem Eintrag SVCHOST im Taskmanager. Genau genommen ist svchost.exe lediglich die Bruecke zwischen den von Windows verwendeten DLLs (fuer Dienste) und dem Betriebssystem.
    Die haeufigsten Dienste, die via DLL und svchost.exe betrieben werden sind:
    Automatische Updates (stellen auch unter XP die haeufigste Ursache fuer die Last dar!),
    Windows Firewall, Plug&Play, FaxService und Windows-Themes. (Das sind bei Weitem nicht alle.)

    Sofern du nicht gerade XP Home verwendest kannst du in einer Eingabeaufforderung mit dem Befehl
    Code:
    tasklist /V|more
    eine Liste ausgeben lassen, in der alle laufenden Prozesse inkl. PID, Speicherauslastung und Prozessorzeit angegeben sind. Darin kannst du dann die PID des betreffenden Prozesses ermitteln, der die Last verursacht.
    Mit
    Code:
    tasklist /SVC|more
    bekommst du dann alle unter SVCHOST gestarteten Dienste angezeigt. Auch hier ist wieder die PID zu finden.
    Vergleicht man nun in der zweiten Liste die PID mit der in der ersten Liste ermittelten PID, so findet man den verursachenden Dienst.

    Vermutlich wird das mit Windows Update zusammenhaengen.....
     
  4. #3 Arovane, 28.12.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke Xandros
    Eingabeauforderung d.h.
    Start - Ausführen ...aber wie gebe ich es dort ein tasklist/V und dann ?
    wie bekommt man das senkrechte Zeichen hin ?
    Danke im voraus
    dann werde ich es mal vergleichen:eek:
     
  5. #4 xandros, 28.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Start - Ausfuehren - cmd<Enter>

    Das senkrechte Zeichen (Piping-Symbol) kann - sofern es nicht auf der Tastatur zu finden ist - mit <ALT>+124 erzeugt werden. (ALT-Taste druecken und halten, dann den Wert "124" auf dem Zehnerblock eingeben und die ALT-Taste loslassen.)

    Der Teil "|more" bei den Befehlen kann allerdings auch weggelassen werden. Dieser Teil veranlasst den Rechner nur die Ausgabe seitenweise vorzunehmen und am Ende der Seite auf einen Tastendruck des Anwenders zu warten. Ist hilfreich, weil die Ausgabe ueber mehrere Fensterseiten gehen kann und man sonst die ersten Zeilen nicht mehr sehen wird. Alternativ kann man den Teil auch so gestalten, dass die Ausgabe in eine Textdatei erfolgt, die man anschliessend z.B. mit Notepad oeffnet.
    Code:
    tasklist /V >C:\EIGENESVERZEICHNIS\tasklist.txt
    bzw.
    Code:
    tasklist /SVC >C:\EIGENESVERZEICHNIS\svclist.txt
    und man kann die beiden Dateien in aller Ruhe lesen.
     
  6. #5 Arovane, 28.12.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke habe es nun geschafft aber
    Er öffnet nun zwar ein Dos Fenster und arbeitet etwas ab
    aber der Speicherort ist ist nicht auszumachen
    habe die Festplatte laufwerk C auf diese .txt abgesucht
    nichts zu finden unfassbar:eek:
     
  7. #6 Arovane, 28.12.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also haben einen zweiten PC angeschlossen der hat XP SP2
    da funktioniert alles einwandfrei

    aber ich habe nunmal Windows XP Prof. SP3
    wie bekomme ich es nun hin mit der svchost.exe
    wenn es am Windows Update hängt
    Danke im voraus
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Arovane, 28.12.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich habs
    es war der IE 6 habe das hier verlinkte Update installiert und das wars SUPERRRRRR

    Danke Xandros der Tipp mit dem Windows Update hat mich auf die Spur gebracht
    YES

    EIN DICKES DANKE :eek::D:)
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Da solltest du aber auch schleunigst in die Spur kommen, SP3 ist schon über 5 Jahren vorhanden.
     
Thema:

Svchost.exe 100% ich werde noch wahnsinnig

Die Seite wird geladen...

Svchost.exe 100% ich werde noch wahnsinnig - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v

    Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v: Guten Morgen zusammen, habe mir, nach dem meine fritzboxen abgekackt sind einen tp link vr900v gekauft. Mein internet anbieter ist Vodafone. Mit...
  2. 100% D-Pack Verlust - und Sehr Hoher Ping Trotz Sehr guter internet verbindung

    100% D-Pack Verlust - und Sehr Hoher Ping Trotz Sehr guter internet verbindung: Hallo an alle :) ich habe ein Problem und könnte eure Hilfe gebrauchen . ich habe mir bei Kabel Deutschland die Wlan-Hotspot Flat geholt...
  3. 100 MB-Leitung

    100 MB-Leitung: hallo, liebe Computerfreunde, ich habe eine Frage. Und zwar. Ich habe eine 100 MB-Leitung zuhause. Ein Rechner ist direkt per Lan...
  4. CPU-Auslastung teilweise 100%

    CPU-Auslastung teilweise 100%: Hallo liebe User, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit geraumer Zeit fängt es extrem an zu laggen, wenn ich ein Spiel starte und spiele. Ich...
  5. Kernel_Data_Inpage_Error + Datenträger permanent 100%

    Kernel_Data_Inpage_Error + Datenträger permanent 100%: Hallo liebes Forum, ich habe mich gerade registriert, weil ich ein riesiges Problem habe und nicht mehr weiter weiß.... Also ich habe ein...