Suche Notebook für Angebote und Rechnungen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von LennyL, 25.04.2011.

  1. LennyL

    LennyL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich suche ein Notebook um Angebote und Rechnungen zu schreiben. (Mehr muss das Gerät eigentlich nicht können...)
    Auf der suche nach etwas günstigem bin ich auf LENOVO-Notebooks gestoßen was Preislich echt super ist, und habe da noch ein paar Fragen:

    Könnt ihr mir für mein Vorhabe ein bestimmtes Notebock empfehlen?
    Welche Win7 Version benötige ich?
    Brauche ich einen Vierenschutz/Firewall oder reicht Freeware wie AntiVir?
    Brauche ich zu einem solchen "Nackten" Notebock noch mehr Software?

    Mfg Lenny
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Laton, 25.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lenny,

    die Voraussetzung für: "Angebote und Rechnungen schreiben" erfüllt heutzutage jedes moderne Notebook mit Win7 (An die Linuxer, schwenk die weiße Fahne). Du kannst dir bei Amazon ein günstiges heraussuchen und dir dort durch die Kundenbewertungen (fünf Sterne und ein Stern getrost nur mit einem Auge lesen) ein Bild verschaffen. Achte auf eine möglichst lange Garantiezeit. Ich würde mir eins von Acer aussuchen. I.d.R. haben die Laptops bereits einen Virenscanner vorinstalliert. Solltest du einen anderen wählen wollen, dann hast du die Wahl: Antivir, Avast und AVG, um nur einige zu nennen. Ob du eine zusätzliche Software benötigst, um Angebote und Rechnungen zu schreiben, kommt darauf an. Prinzipiell geht das mit WordPad. Etwas besser geeignete Software (-->OpenOffice) gibt es aber auch umsonst.
     
  4. #3 xandros, 26.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hmmm. Geschmackssache! Mir sind die Dinger fuer ein Notebook falsch konstruiert und mit zu weichen Gehaeusen versehen. Lange halten die den Einsatz eines Notebooks fuer Business nicht durch!
    Da ist Lenovo schon deutlich besser verarbeitet. (Persoenlich wuerde ich allerdings jederzeit Asus den Vorzug geben!)

    Kommt darauf an, in welcher Umgebung dieses Notebook sonst eingesetzt wird.
    Als Standalone-Geraet reicht dir sicherlich die Home Premium.
    Wenn das Geraet in einer Domaene betrieben wird, sollte mindestens Professional oder hoeher sein. (Einfach mal bei Microsoft die Versionen vergleichen und anhand der Beschreibungen entscheiden!)

    hae?
     
  5. #4 Leonixx, 26.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die grunsätzliche Frage ist, wie hoch ist dein Budget? Bildschirmgröße? Wird das Laptop eher als SchreibtischPC oder auch mobil verwendet?

    Die vorinstallierten Internetsecuritys würde ich gleich wieder deinstallieren. Das sind meistens nur 90Tage Versionen. Wenn du dann ein Upgrade kaufst, ist dies meist teurer als eine Kaufversion im Laden.

    Ausserdem sind IS eher ein Sicherheitsrisiko als sicher. Windows Firewall sowie kostenloses Antivir und zusätzlich kostenloses Malwarebytes reichen vollkommen aus.

    Fast jedes Programm bekommst du auch als kostenlose Version. z.B. für Office- Libre Office, Mailclient-Thunderbird.
     
  6. #5 stockcarpilot, 26.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Hier ein Beispiel von Lenovo:

    LENOVO G565 M42DMGE 4GB RAM, 512MB ATI bei notebooksbilliger.de

    Allerdings ist die Frage ob ein 15" oder 17" Bildschirm sein soll. Das größere ist etwas schwerer, teurer aber auch angenehmer zu lesen. Einfach mal ausprobieren mit welchen du gut zurecht kommst.

    Gruß stockcarpilot
     
  7. #6 Laton, 28.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Anfrage klingt für mich eher nicht nach jemandem, der im Außendienst zu tun hat. ;)

    ((Und sonst kann ich da auch nicht zustimmen)) :D

    Die vom TE genannten Anforderungen, könnten auch problemlos mit Linux umgesetzt werden. Oder irre ich mich da?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Schieße mich der Vorlage von Kollegen Stockcarpilot und Xandros an.
    Lenovo ist allemal besser als Acer.
    Allerdings hat Lenovo nur 12 Monate Garantie. Die kann man aber auf 3 Jahre für kleines Geld erweitern.
    Ich selbst habe für Familie und deren Freunde/innen bisher 5 Levovos G565 fertig gemacht (ohne Betriebssystem für 299 Euro gekauft). Laufe alle ohne ein einziges Problem.
    Ob es das auch für Office Dauerbetrieb tut???
     
  10. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen mag ich Acer ja so gerne. Die alten Acer Aspire 5310 haben se von Vista auf XP gefitzt und die tun seit Jahren ihren Dienst. Der Akku ist bei zwei Laptops vor einigen Monaten ausgetauscht worden. Vielleicht liegt es ja auch daran, wie man mit den Laptops umgeht!? :)
     
Thema: Suche Notebook für Angebote und Rechnungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo g565 m42dmge defekt

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook für Angebote und Rechnungen - Ähnliche Themen

  1. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  2. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  3. Auf der Suche nach Datingtipps!

    Auf der Suche nach Datingtipps!: Suche alles zum Thema Flirten. Internetseiten gerne auch. Sowas z.B. dating-akademie.net
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...