Suche neues Großembram Mikrofon

Diskutiere Suche neues Großembram Mikrofon im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Suche ein neues Großembram Mikrofon Ich hatte sonst immer welche mit Atom verspeisung etc Aber gibt es vielleicht auch welche mit Usb? Womit man...

  1. #1 DerMichi, 31.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Suche ein neues Großembram Mikrofon
    Ich hatte sonst immer welche mit Atom verspeisung etc
    Aber gibt es vielleicht auch welche mit Usb?
    Womit man eine "gute" Qualität bekommt?
    Natürlich kann man aus jedem Mic etwas rausholen
    Da man die "Tonspuren abmischt"

    Aber gibt es ein Gutes großembram Usb Mic?
    Vielleicht dieses hier?
    Samson G-Track USB Mikrofon - Thomann Österreich

    Also in Sachen Mikros kenne ich mich nicht aus
    Ich brauche das MIkfrofon für den Gesang ;)


    BTW: Worauf muss man eigendlich bei Mikrofone achten,wenn man sie kauft?


    PS: altes Mic ist kaputt und brauch dringend ein Mikrofon
    Und habe gerade nur 120 zum Ausgeben
    Da kann ruhig die quali etwas nidrieger :S
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512102, 31.10.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  4. #3 DerMichi, 31.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Wie meinst du für meine "Zwecke"?
    Du kannst mich doch gar nicht Gesänglich Einstufen :rolleyes:

    Naja könntest du mir vll sagen, warum das besser ist?

    Danke dir
     
  5. #4 Gast0512102, 31.10.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    es war nur ein vorschlag,wenn du meinst nur teuer ist gut
    dann mußt du das teurere nehmen.
    besser singen kannst du damit auch nicht.
    da ist nur mehr zusätzliches eingebaut was man zum singen garnicht braucht.
     
  6. #5 DerMichi, 31.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Nein
    Aber ich möchte nur eine Begründung haben warum es besser ist
    Und besser Singen kann man bestimmt nicht
    Aber eine schlechte Quali zieht das ganze lied runter
    Und das Mic hat bestimmt ein Hohes Eigenrauschen :S
    Ich brauch nur eine Beratung
    Und in Sachen Mischen; Musik ; etc kenne ich mich schon aus ;)
    Da muss du dir keine sorgen machen
    Am liebsten würde ich ja mein Altes Mic benutzen
    Ist mir aber gerade zu teuer
     
  7. #6 Gast0512102, 31.10.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    das hast du nicht gelesen oder?
    - Rauschverhalten -

    Richtig eingestellt (man sollte etwas Feintuning in der Aufnahmesoftware betreiben und viele Testaufnahmen machen um das Optimum rauszukitzeln) hört man praktisch kein Rauschen mehr. Es ist alles absolut klar!

    - Aufnahme von Stimme -

    Für Stimmaufnahmen ist dieses Mikro wirklich perfekt! Die Stimmen klingen klar und angenehm warm. Selbst leises Flüstern wird noch klar wiedergegeben und auch laute und druckvolle Schreie sind verzerrungsfrei! Geht man bei den Aufnahmen dicht ans Mikro kann man auch wundervolle Nahbesprechungseffekte erzielen so dass die Stimme bei der Wiedergabe auch den Subwoofer richtig arbeiten lässt. Genial!
    In Kombination mit dem Pop-Killer erzeugen auch S-, T- und P-Laute keine störenden Geräusche.
     
  8. #7 DerMichi, 31.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Gut danke dir

    Ist bestellt
    Ich hoffe das DIng kommt in 3 tagen an >.<
    Muss echt schnell recorden
     
  9. #8 helidoc, 31.10.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    USB-Mikrofone hatte ich persönlich noch nicht, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass man für 60 Euro ein gutes Mikrophon, inkl. Preamp und inkl. A/D-Wandler kaufen kann.

    Mikrofone sind ja teilweise auch Geschmackssache, aber vermutlich darf man diese T-Bone-USB-Mikrofone niemals gegen eine gute Mikrofon/Preamp-Kombination antreten lassen...

    Einige normalen T.Bone-Mikrofone kenne ich, zB SC450 oder SC600. Beide fand ich nicht sehr prickelnd, allerdings habe ich den Vergleich zu weit teureren Mikrofonen, daher ist das wohl auch unfair. Für den Preis vielleicht OK, aber "wirklich perfekt"... für mich nicht.

    Was hattest du denn vorher für ein Mikrofon?
     
  10. #9 DerMichi, 31.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Ich hatte vorher das Rode NT1-A
    Hier hab ich dir das mal rausgesucht
    Damit war ich voll zufrieden
    Rode NT1-A Complete Vocal Recording

    Kann ich nur weiterempfehlen
     
  11. #10 helidoc, 02.11.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Das Røde ist für den Preis wirklich gut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein USB-Mikrofon für 60 Euro die gleiche Qualität bringt. Vielleicht gefällt es dir ja aber, dann hast du Geld gespart... ansonsten: zurück mit dem Ding und noch ein paar Taler drauflegen.
     
  12. #11 DerMichi, 03.11.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

  13. #12 FixedHDD, 03.11.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Hmm schwer zu sagen. Also die Macszene benutzt ersteres sehr gern als Podcast-Mic wegen der integrierten Monitoringfunktion. Das zweite würde ich ausschließen, da, wie Helidoc schon meinte, ein Großmembranmikro für 60 Euro nichts taugt.

    Wie sich allerdings das Samson Mic im Gesang schlägt - keine Ahnung. Ich geh und frag mal nen bekannten Studiotechniker, was er von Großmembranmicros der Preisklasse hält xD
     
  14. #13 DerMichi, 03.11.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Jaja Lacht Nur :D
    Ich darf halt kein bzw wenig Eigen rauschen haben
    Das darf ich mir heut zu Tage mit unserer Musik nicht erlauben >.>
    Also samsung g track haben welche kollegen von mir (möchte gern musiker)
    Die sagen das soll Gut sein
    Aber die haben keine Ahnung von so was
    D.h. Headset würden sie nicht erkennen von der quali

    Und extra nach Bremen zu fahren und das Mic auszuprobieren
    Ne danke^^

    Dann lieber auf gut glück


    Du würdest also sagen das G Track?
     
  15. #14 FixedHDD, 03.11.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich kenne das G-Track nur von Sprachaufnahmen und da ist es ziemlich gut.
    Aber warscheinlich bezahlst du die Differenz zum tbone nur für die lustigen Knöpfchen und die Monitoringfunktion drauf. Kann sein, dass die sich beide nicht sonderlich unterscheiden.

    Aber man kann ja heute Tracks am PC oder Mac mittels diverser Audioeditoren (nu nich grade Audacity!) entrauschen.
     
  16. #15 DerMichi, 03.11.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Ich benutze fürs Mischen Adobe Audition 3
    Audacity ist echt nicht das wahre^^

    Naja ich werde mir warscheinlich dann doch das G track holen
     
  17. #16 helidoc, 04.11.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich würede keins der beiden empfehlen. Das Røde hat dagegen ein gutes Preis/Leistungsverhältniss und es ist brauchbar. Aber das kostet dir ja zuviel.
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Shadow_X, 04.11.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte dir zum T.Bone SC450 USB geraten.
    Das hatte ich mal. War nicht schlecht.
     
  20. #18 DerMichi, 04.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.11.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

Thema: Suche neues Großembram Mikrofon
Die Seite wird geladen...

Suche neues Großembram Mikrofon - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...