[Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von screeny30, 03.09.2015.

  1. #1 screeny30, 03.09.2015
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi Leute,

    da meine externen Festplatten langsam in die Jahre kommen und ich einfach Angst habe, dass die irgendwann kaputt sind und somit meine Daten weg, wollte ich mir gerne ein NAS zulegen.

    Da ich aber nur bedingt Wissen dazu habe, wende ich mich an euch.
    Ich habe nur kleine Anforderungen, die restlichen Infos dürft ihr gerne dazu beisteuern.
    Es sollte definitiv Raid-fähig sein, einfach damit im Fall der Fälle nichts verloren geht und sollte mind. 4TB Speicher bieten.
    Was praktisch wäre, wenn sich das Ganze bei Nicht-Benutzung in einen Stand-By fährt.

    Es muss kein fertiges System sein, es darf auch ruhig nur ein Gehäuse sein, HDDs einbauen schaffe ich noch [​IMG]

    Die Fragen dann an euch...
    - wenn mind. 4TB Speicher, dann mit 2x 4TB oder besser 4x 2TB oder wie?
    - welche Festplatten sind dann gut geeignet?
    - SSD-Systeme/Platten werden ja für diese Datenmengen noch zu teuer sein, nehme ich an...


    einfach mal alles raushauen, was ihr so zu sagen habt und was euch einfällt zu dem Thema

    VIELEN DANK schonmal [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.09.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kommt darauf an, was du genau vor hast und wie wichtig die darauf abgelegten Daten sind.
    Dementsprechend kann das zu verwendende RAID-Level (oder auch ein JBOD) bestimmt werden. Und davon abhängig ist dann auch wiederum die Speicherkapazität des Festplattenverbundes und die Ausfallsicherheit sowie die Zugriffszeiten beim Schreiben und Lesen der Daten.

    Wenn du schon an ein NAS denkst, dann sollten darin auch entsprechende Platten für NAS-Einsatz verbaut werden. Desktop-Festplatten sind dafür nicht geeignet. (Das funktioniert zwar, aber die Lebensdauer lässt häufig zu wünschen übrig, da die HDDs nicht für diesen Einsatz und den Dauerbetrieb ausgelegt sind.

    Als Beispiel:
    2-Bay-System QNAP TS-212P (HomeOffice/Einstiegslevel)
    2-Bay-System QNAP TS-231/TS-231+ (Arbeitsgruppen/Middle-End)
    2-Bay-System QNAP TS-251/TS-251C (Arbeitsgruppen/High-End)
    4-Bay-System QNAP TS-431 (Arbeitsgruppen/Middle-End)
    4-Bay System QNAP TS-451/TS-451S (Arbeitsgruppen/High-End)

    Habe selbst QNAP im Einsatz. Läuft als Dateiserver für Backups und Multimediadatenlager, parallel alsWebserver (Testplattform) mit Datenbankserver nahezu lautlos und bislang ohne Ausfall.

    Alternativ bietet sich an: Synology, Buffalo, Zyxel oder auch Thecus.

    HDDs werden von den Herstellern der NAS-Systeme empfohlen, damit man sich hier Platten einbaut, die bereits vorab getestet wurden und mit dem System funktionieren.

    halte ich im NAS nur dann für sinnvoll, wenn man darüber für kleine Arbeitsgruppen Anwendungen mit echtzeitkritischen Ansprüchen bedient.Und dann eignen sich entsprechend ausgestattete Serversysteme doch besser.
    Ansonsten ist das selbst in Unternehmen quark.....
     
    screeny30 gefällt das.
  4. #3 screeny30, 04.09.2015
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    naja, die Dateien die ich sichern möchte sind hauptsächlich private Dateien... Bilder, Dokumente etc
    allerdings auch einiges Musik und Programme - allerdings nichts, was dort aufgespielt ist, sondern nur zur Lagerung dort liegt (bei Programmen die exe-Dateien z.B.)
    daher ist es kein häufiger Zugriff auf die Dateien / Platten und somit sind die Zugriffszeiten auf die Platten / das NAS eher nebensächlich :)

    und dann weiter... was ist ein "QNAP" ?? hab ich noch nie gehört ^^

    und welches RAID-Level, also eigentlich sollte es ja reichen, wenn 2 Platten drin sind - geht eine kaputt, tauscht man sie aus und es werden wieder automatisch alle Dateien gespiegelt... das sollte dann RAID 1 sein, wenn mich nicht alles täuscht
     
  5. #4 xandros, 04.09.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Google hilft dir weiter.... aber ich verrate es dir: QNAP ist ein Hersteller von qualitativ hochwertigen NAS-Systemen...
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

[Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB

Die Seite wird geladen...

[Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB - Ähnliche Themen

  1. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  2. Auf der Suche nach Datingtipps!

    Auf der Suche nach Datingtipps!: Suche alles zum Thema Flirten. Internetseiten gerne auch. Sowas z.B. dating-akademie.net
  3. Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung

    Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung: Hallo Ich habe unlängst ein Lenovo Thinkpad L412 gebraucht erstanden und habe jetzt 2 Probleme: Zum Notebook gab es kein Handbuch. Im Netz...
  4. Suche noch gutes Buch

    Suche noch gutes Buch: Ich will am WE mehr lesen. Ich habe mir zwar jetzt den Harry Potter-Teil auf englisch bestellt, aber ich brauche noch eins, falls das nix wird mit...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...