Suche: Gute Zusammenstellung für ein MusikPC ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von rocknruler, 18.03.2013.

  1. #1 rocknruler, 18.03.2013
    rocknruler

    rocknruler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Was muss alles ein PC haben zum Mukke machen? Software die benutzt wird ist Cubase mit Plugins... Worauf sollte ich achten ausser auf RAM?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Snipe, 18.03.2013
    Der Snipe

    Der Snipe Guest

    Wie arbeitet Cubase?
    Wieviele Spuren sind maximal usw.

    Vom Magix Music Maker weis ich, das der Live berechnet und so ziemlich viele Recurcen zieht.
     
  4. #3 Shadow_X, 18.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2013
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Welche PlugIns nutzt du?
    Wieviele Spuren maximal?
    Nimmst du simultan auf?

    Generell ist viel RAM bei sowas immer von Nutzen.

    Ich arbeite mit Cubase 6 und versch. VSTi.
    Ich habe 16GB Ram verbaut. Wenn ich meine 32 Spuren mit VSTs bestücke sind gute 10GB Ram voll.

    Ich schreibe hier einfach mal meine Zusammenstellung.
    Damit fahre ich sehr gut!

    - Intel i5-2500k
    - Asus P8P67
    - 16GB DDR3 Ram von Corsair XMS3
    - 3TB Seagate Barracuda Festplatte (Partitioniert in Programme, Daten und Sample Libraries)
    - Creative Soundkarte. Ist keine teure aber zum komponieren mit VSTs reichts. Aufgenommen wird über ein Macki Pult welches seine Soundkarte eh selbst mitbringt und seine Daten über Firewire in den PC bringt.

    SSD macht hier nicht wirklich Sinn, da die Plug-Ins und Cubase dadurch keinen Geschwindigkeitsvorteil haben.
     
  5. #4 rocknruler, 20.03.2013
    rocknruler

    rocknruler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hmm... Plugins halt verschiedene, viel Waves oder Ik für Mixing und Mastering.
    Spuren können gern mal auch über 30 werden. Cubase 5 im Einsatz. Zusätzlich halt WaveLab, Acid und so was alles, hab ich auch gerne alles auf einmal auf wegen dem Workflow... Das mit der SSD nimmt Du mir vorweg, das waere meine nexte Frage gewesen. Generel lieber PC oder Laptop? Dazu muss ich sagen zur Zeit arbeite ich auf ein PC, aber der kommt definitiv nicht mehr hinter her - ist halt mit der Zeit immer mehr geworden an Plugins und Spurren.
     
  6. #5 Shadow_X, 21.03.2013
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich dir zu PC raten.
    Oder zum macbook, was natürlich viel mehr kostet aber für die anwendung perfekt ist.
    Geht mit dem pc natürlich genauso gut und ist weitaus günstiger.

    Ein aktueller i5 solllte reichen um da zu bewältigen.
    Eine sata3 (6gb/s) hdd ist wichtig. Cubase brauch viel platz, bzw die erstellten projekte.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Freki

    Freki Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Windows kann auch perfekt sein. Man muss halt schauen, dass man die richtige Konfiguration findet ^.-


    Also RAM und CPU wären auf jeden Fall nicht schlecht und eine Soundkarte mit eigenem Prozessor würde ich auch empfehlen. Damit sparst du dir CPU Last
     
  9. #7 Shadow_X, 26.03.2013
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Genau das isses.
    Ein Mac stellt man hin und arbeitet mit ihm. Fertig.
    Ich sag immer Apple is für doofe gemacht.
    Ein Windows System sollte man pflegen. Wobei das seit Win 7 auch schon fast nicht mehr notwendig ist.
     
Thema:

Suche: Gute Zusammenstellung für ein MusikPC ?

Die Seite wird geladen...

Suche: Gute Zusammenstellung für ein MusikPC ? - Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  2. Auf der Suche nach Datingtipps!

    Auf der Suche nach Datingtipps!: Suche alles zum Thema Flirten. Internetseiten gerne auch. Sowas z.B. dating-akademie.net
  3. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  4. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  5. Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung

    Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung: Hallo Ich habe unlängst ein Lenovo Thinkpad L412 gebraucht erstanden und habe jetzt 2 Probleme: Zum Notebook gab es kein Handbuch. Im Netz...