suche bessere Filmübertragungsmethode

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von sol1, 02.12.2012.

  1. #1 sol1, 02.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2012
    sol1

    sol1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich habe ein Problem.

    Um dieses Problem zu erklären habe ich ein Bild gemacht:
    [​IMG]

    Ich habe einen älteren Computer mit Windows XP (home edition). Dieser ist nur mit dem Internet verbunden (Kabelverbindung) mit 3 externe (6TB) und eine interne (1TB) Festplatten.
    Diese Festplatten sind mit gekauften Filmen gefüllt(über 2000 - bin sammler ;) ). Der Computer hat keinen anderen zweck als Filme lagern und neue filme aus dem internet zu downloaden (bezahlte).

    Sobald ich einen Film ansehen möchte, kopiere ich diesen per Heimnetz auf den Laptop(Windows 7). Der Laptop ist mit einem HDMI-Kabel am Fernsehr verbunden, wodurch ich diesen dann ansehen kann.

    Mein Problem:
    Die Filme sind ca 700mb bis 20GB gross!
    Das heisst es dauert lange (4-15min) bis ein Film vom Win_XP-Computer zum Win_7-Laptop durchs Heimnetz rüberkopiert ist.
    Gibt es eine möglichkeit diesen Weg zu beschleunigen (direkt lokale kabelverbindung von pc nach laptop oder sowas.? gibts das?) :confused:

    Mich stört es beispielsweise auch, dass ich für das Übertragen eine verbindung zum Internet besitzen muss.

    Vielen dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 02.12.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Um welchen Fernseher handelt es sich genau? Vielleicht besitzt dieser ja eine Möglichkeit, Streams über ein Netzwerk entgegen zu nehmen. Dann würde man damit den Umweg über den Laptop sparen.

    Wieso so umständlich? Einfach den Film mittels Netzwerkfreigabe, auf dem Laptop öffnen. Mache ich mit meiner NAS genauso.

    Normalerweise brauchst du das nicht. Um die Filme auf den Laptop zu übertragen, brauchst du nur den internen Netzwerk Datenübertragungsweg.
     
  4. #3 Leonixx, 02.12.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wieso so umständlich. Hat dein Fernseher keinen USB Anschluss?
     
  5. sol1

    sol1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dieser: LG 50PZ250

    Glaube nicht dass der das hat..

    Das wäre eine gute Lösung. Jedoch habe ich eine schlechte internetverbindung. Beispielsweise kann ich keine Filmstreams vom internet ansehen ohne im 5min-Takt "buffering" lesen zu müssen ;)

    Der Download-Computer ist per Kabelverbindung im Netz. Der Laptop per Wlan(schlechtes Wlan). Wlan, damit ich mit dem anderen Pc schneller downloaden kann.

    Um einen Film einigermassen stabil zu übertragen per Netzwerkfreigabe habe ich das schon mit einem Switch ausprobiert(beide haben dann eine Kabelverbindung).
    Somit gibt es für mich diese Probleme:
    - Nurnoch mit 10MB/s runterladen (Der Computer downloadet Tag und Nacht durchgehend)
    -übertragung geht durch den switch wieder zu schlecht (führt zu unterbrüche)

    Damit kenne ich mich zuwenig aus... also meinst du damit ein normales Heimnetzwerk?..

    Beim übertragen per Heimnetzwerk habe ich auch das Problem, das es oft zu unterbrüche kommt.

    Doch, aber wenn ich an einem Abend 2 Filme schaue, welche sich auf unterschiedlichen Festplatten befinden, dann muss ich bereits 4x Festplatten umstecken ;) Und wenn ich gerade filme auf diese Festplatte downloade, unterbreche ich den downloadvorgang mit dem ausstecken :D
    Die 1tb interne Festplatte gibt dabei auch sein problem, da sie nicht per USB-anschluss ansteckbar ist..


    Vielen Dank schonmal für eure hilfe!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: suche bessere Filmübertragungsmethode
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche bessere

Die Seite wird geladen...

suche bessere Filmübertragungsmethode - Ähnliche Themen

  1. THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3

    THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3: Hallo. Denk schon lange über ne Möglichkeit nach, Shooter auf der PS3 besser zocken zu können. Bin vorhin zufälllig auf den THRUSTMASTER...
  2. Auf der Suche nach Datingtipps!

    Auf der Suche nach Datingtipps!: Suche alles zum Thema Flirten. Internetseiten gerne auch. Sowas z.B. dating-akademie.net
  3. Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung

    Lenovo L412: Suche nach Handbuch und Problem mit der Tastaturbelegung: Hallo Ich habe unlängst ein Lenovo Thinkpad L412 gebraucht erstanden und habe jetzt 2 Probleme: Zum Notebook gab es kein Handbuch. Im Netz...
  4. Suche noch gutes Buch

    Suche noch gutes Buch: Ich will am WE mehr lesen. Ich habe mir zwar jetzt den Harry Potter-Teil auf englisch bestellt, aber ich brauche noch eins, falls das nix wird mit...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...