Subwoofer gibt keinen Ton

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Arielle, 11.02.2011.

  1. #1 Arielle, 11.02.2011
    Arielle

    Arielle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo!
    Ich bin neu hier und hab echt ein Problem mit meinem Sound. Ich hab mir heute neue Lautsprecher gekauft, Logitech Speaker System Z523, ein 2.1 Soundsystem.

    Die Lautsprecher funktionionieren eigentlich einwandfrei, doch leider kommt beim Musik-hören kein Ton aus dem Subwoofer, der der eigentliche Grund dafür war, weswegen ich mir neue gekauft habe. Wenn ich den Stecker an eine andere Buchse stecke, die eigentlich für Subwoofer gedacht wäre, funktioniert dieser zumindest beim Test (= er ist also nicht kaputt), doch die normalen Lautsprecher sind dann eben stumm.

    Im Realtek Konfigurationsmenü gibt es keine "2.1" Option, deshalb habe ich die 5.1 Option gewählt und den Center bzw die beiden hinteren Lausprecher deaktiviert.
    Wenn ich das Häkchen bei "Mitten-/Subwoofer-Ausgang tauschen" setze, und dann teste kommt zwar ein Ton, dieser kommt aber eindeutig aus den R+L Lautsprechern und nicht aus dem Sub.

    Ich hab den R257 Treiber runtergeladen- trotzdem funktioniert es nicht. Bei Logitech selbst gibt es keine Treiber für die Lautsprecher ... bin gerade ziemlich ratlos... hat jemand eine Idee ?

    Hier mal die Daten die Everest mir ausgespuckt hat:


    Betriebssystem Windows 7 Home Premium Home Edition 6.1.7600

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ 2x , 3066 MHz
    Befehlssatz x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3
    Vorgesehene Taktung 3070 MHz
    L1 Datencache 32 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, ATC, Full-Speed)

    Multi CPU:
    CPU #0 Intel(R) Core(TM) i3 CPU 540 @ 3.07GHz, 3059 MHz
    CPU #1 Intel(R) Core(TM) i3 CPU 540 @ 3.07GHz, 3059 MHz
    CPU #2 Intel(R) Core(TM) i3 CPU 540 @ 3.07GHz, 3059 MHz
    CPU #3 Intel(R) Core(TM) i3 CPU 540 @ 3.07GHz, 3059 MHz

    CPU Auslastung:
    CPU #1 / Core #1 / HTT Unit #1 0 %
    CPU #1 / Core #1 / HTT Unit #2 100 %
    CPU #1 / Core #2 / HTT Unit #1 42 %
    CPU #1 / Core #2 / HTT Unit #2 42 %

    CPUID Eigenschaften:
    CPUID Hersteller GenuineIntel
    CPUID CPU Name Intel(R) Core(TM) i3 CPU 540 @ 3.07GHz
    CPUID Revision 00020652h
    IA Markenzeichen ID 00h (Unbekannt)
    Plattform ID 00h (Unbekannt)
    IA CPU Seriennummer Unbekannt
    HTT / CMP Units 2 / 0

    Befehlssatz:
    64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Unterstützt
    Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Professional Nicht unterstützt
    AMD Enhanced 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD Extended MMX Nicht unterstützt
    Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
    IA-64 Nicht unterstützt
    IA MMX Unterstützt
    IA SSE Unterstützt
    IA SSE 2 Unterstützt
    IA SSE 3 Unterstützt
    CLFLUSH Befehl Unterstützt
    CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
    CMPXCHG16B Befehl Unterstützt
    Conditional Move Befehl Unterstützt
    MONITOR / MWAIT Befehl Unterstützt
    RDTSCP Befehl Unterstützt
    SYSCALL / SYSRET Befehl Nicht unterstützt
    SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
    VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

    Security Features:
    Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
    Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Unterstützt
    Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
    Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
    Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

    Power Management Features:
    Automatic Clock Control Unterstützt
    Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
    Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Unterstützt
    Frequency ID Control Nicht unterstützt
    LongRun Nicht unterstützt
    LongRun Table Interface Nicht unterstützt
    PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
    Processor Duty Cycle Control Unterstützt
    Software Thermal Control Nicht unterstützt
    Temperature Sensing Diode Nicht unterstützt
    Thermal Monitor 1 Unterstützt
    Thermal Monitor 2 Unterstützt
    Thermal Monitoring Nicht unterstützt
    Thermal Trip Nicht unterstützt
    Voltage ID Control Nicht unterstützt

    CPUID Besonderheiten:
    36-bit Page Size Extension Unterstützt
    Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
    CPL Qualified Debug Store Unterstützt
    Debug Trace Store Unterstützt
    Debugging Extension Unterstützt
    Fast Save & Restore Unterstützt
    Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
    L1 Context ID Nicht unterstützt
    Local APIC On Chip Unterstützt
    Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
    Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
    Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
    Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
    Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
    Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
    Page Global Extension Unterstützt
    Page Size Extension (PSE) Unterstützt
    Pending Break Event Unterstützt
    Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
    Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
    Self-Snoop Unterstützt
    Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
    Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Unterstützt
    Virtual Mode Extension Unterstützt



    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID Unbekannt
    Motherboard Name Unbekannt

    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 3959 MB
    Belegt 1912 MB
    Frei 2046 MB
    Ausgenutzt 48 %

    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 7916 MB
    Belegt 2166 MB
    Frei 5749 MB
    Ausgenutzt 27 %

    Virtueller Speicher:
    Gesamt 11875 MB
    Belegt 4078 MB
    Frei 7796 MB
    Ausgenutzt 34 %

    Physical Address Extension (PAE):
    Supported by Operating System Ja
    Supported by CPU Ja
    Aktiv Ja

    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ Unbekannt
    Datum System BIOS Unbekannt
    Datum Video BIOS Unbekannt



    BIOS Unknown
    Motherboard Unknown
    PCI/AGP 1002-68F9: ATI Radeon HD 5450 [NoDB]
    PCI/AGP 1002-AA68: High Definition Audio-Controller [NoDB]
    PCI/AGP 14E4-1691: Broadcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet [NoDB]
    PCI/AGP 8086-0040: Intel(R) processor DRAM Controller - 0040 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-0041: Intel(R) processor PCI Express Root Port - 0041 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-244E: Intel(R) 82801 PCI-Brücke - 244E [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B08: Intel(R) H57 Express Chipset LPC Interface Controller - 3B08 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B20: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family 4 port Serial ATA Storage Controller - 3B20 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B30: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family SMBus Controller - 3B30 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B34: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 3B34 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B3C: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 3B3C [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B42: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 1 - 3B42 [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B4C: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 3B4C [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B56: High Definition Audio-Controller [NoDB]
    PCI/AGP 8086-3B64: Intel(R) Management Engine Interface [NoDB]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 11.02.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Ich habe die Logitech X230 Lautsprecher. Wenn deine Lautsprecher laut Anleitung richtig verbunden sind und du den Klinkenstecker in die grüne Buchse der Soundkarte steckst, was passiert dann?
    Erkennt Windows die Lautsprecher und fragt, ob es sich um Stereo Lautsprecher handelt?

    Du kannst ja auch mal die Lautsprecher an einen MP3 Player hängen, um zu schauen ob die Lautsprecher funktionieren.

    Gruß stockcarpilot
     
  4. #3 Arielle, 11.02.2011
    Arielle

    Arielle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey, dankeschön. :)

    Ja, die Lautsprecher selbst funktionieren ja, wenn der Stecker in der grünen Buchse steckt, nur aus dem Subwoofer kommt leider kein Ton.
    Windows erkennt die Lautsprecher und hat sie standardmäßig auf Stereo gesetzt, aber bei Stereo gibts keinen Sub?! Darum hab ich die Einstellung auf 5.1 geändert und alle Lautsprecher, die nicht vorhanden sind deaktiviert, beim Test funktionieren der R+L Lautsprecher, ich kann auch damit normal in iTunes, Youtube etc. hören, aber wie gesagt, aus dem Sub kommt leider nichts :(

    Der Sub funktioniert jedoch, denn wenn ich den Stecker an die Orange/Rosa Buchse stecke, höre ich beim Test etwas.

    LG
    Arielle
     
  5. #4 stockcarpilot, 11.02.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Hat der Subwoofer noch einen Regler um den Bass einzustellen?

    Gruß stockcarpilot
     
  6. #5 Arielle, 11.02.2011
    Arielle

    Arielle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ja, den Bass kann man direkt unter dem Volume der normalen Lautsprechern regulieren. Ich hab ihn auf etwa 45%, aber auch wenn ich ihn höher drehe, ändert sich nichts.


    LG
    Arielle
     
  7. Susch

    Susch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Würde vielleicht mal die neuen Realtek HD Treiber downloaden, wo man direkten Überblick hat über die laufenden Audio Signale.

    Gemäß deinen Ausführungen wirst du das ja richtig an deine Karte angeschlossen haben:
    http://www.pctipp.ch/imgserver/bdb/15500/15588/424x.jpg


    Bleiben also nur die Treiber, oder eine Einstellung am Subwoofer selbst. Könnte auch etwas mit der Frequenzweiche sein, dass die sich gemäß deinen angewiesenen Soundmodi umstellt.
    Bass ist generell Mono.
     
  8. #7 stockcarpilot, 11.02.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Um auszuschließen das es an den Lautsprechern liegt, würde ich sie mal an einem anderen PC ausprobieren. Gehe aber nicht davon aus das sie defekt sind.

    Gruß stockcarpilot
     
  9. #8 Arielle, 11.02.2011
    Arielle

    Arielle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susch!
    Wie bereits erwähnt, habe ich die Treiber schon aktualisiert bzw waren diese bereits installiert.

    Ja, die Anschlüsse sind richtig angesteckt, die alten Lautsprecher haben funktioniert und die neuen tun es ja ebenso, nur leider ohne den Sub .. :(

    Ich hab es gerade mit meinem iPod probiert - Lautsprecher spielen, Sub bleibt wieder stumm.

    Weiß jemand vielleicht ob es eine Möglichkeit gibt, nur den Subwoofer irgendwie zu testen? Bzw müsse der eigentlich ganz automatisch funktionieren, wenn alles laut Anleitung verbunden ist ? Habe gerade nochmal nachgeschaut, es ist am Sub selbst nirgends ein Regler oder Schalter zu finden.

    LG
    Arielle
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Susch

    Susch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    den subwoofer kann man mit bestimmten frequenzen ansprechen, die aber auch bei deinen Liedern vorhanden gewesen wären...

    Im internet findet man auch Basslastige Test Sounds...
    Die Frequenz wäre unter 100 HZ zu wählen. -40 werden durch den Subwoofer wiedergegeben.

    Wenn bei der Hardware alles in Ordnung ist, Treiber und Wiedergabemodus stimmen.... :confused:
     
  12. #10 stockcarpilot, 11.02.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Wenn es am iPod oder einem anderen MP3 Player nicht funktioniert, gehe ich von einem Defekt aus. Wenn alles laut Anleitung richtig angeklemmt ist und laut der Bedienungsanleitung alles korrekt eingestellt ist, würde ich es umtauschen.

    Gruß stockcarpilot
     
Thema: Subwoofer gibt keinen Ton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. logitech z523 subwoofer geht nicht

    ,
  2. logitech speaker system z523 kein ton

    ,
  3. logitech z523 kein ton

    ,
  4. logitech z523 treiber,
  5. pc erkennt subwoofer nicht,
  6. logitech speaker system z523 funktioniert nicht,
  7. logitech speaker system z523 treiber,
  8. z523 subwoofer problem,
  9. mitten subwoofer ausgang tauschen,
  10. logitech subwoofer kein ton,
  11. Realtek Soundkarte erkennt Subwoofer nicht,
  12. Realtekt Soundtriber 2.1 mit Subwoofer,
  13. mitten subwoofer-ausgang vertauschen,
  14. computer erkennt subwoofer nicht,
  15. windows 7 erkennt subwoofer nicht,
  16. 2.1 subwoofer geht nicht,
  17. logitech z523 realtek ,
  18. realtek erkennt subwoofer nicht,
  19. logitech speaker system z523 funktioniert nicht treiber,
  20. subwoofer gibt keinen ton,
  21. subwoofer kein ton,
  22. subwoofer kein Ton bei stereo,
  23. logitech z523 funktioniert nicht,
  24. realtek subwoofer kein ton,
  25. logitech 7 523 win 7 64 bit
Die Seite wird geladen...

Subwoofer gibt keinen Ton - Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es noch kostenlose Girokonten?

    Wo gibt es noch kostenlose Girokonten?: Hey Leute! Meine Bank hat mal wieder die Gebühren für die Kontoführung erhöht und jetzt bezahle ich quasi entweder für jeden kleinen Furz oder ich...
  2. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  3. Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?

    Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?: Hallo, Ich habe derzeit das Auna 900S Mikrofon. Doch wenn ich damit z.B. Skype hören die anderen jeden Tastendruck der Tastatur von mir sehr...
  4. Ton weg

    Ton weg: Der Ton von meinem Internetexplorer geht häufig weg. Die Werbung hör ich immer. Systemsounds sind auch immer da. Der Ton vom Google Übersetzer ist...
  5. Video: kein Bild nur Ton

    Video: kein Bild nur Ton: hallo Alle, seit ein paar Tagen (seit neuer Firefox-Version?) geht bei allen Videos nur Ton, kein Bild. Also bei youtube, aber auch bei kleinen...