Subnetzmaske kurz und bündig

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Werderboy, 30.01.2008.

  1. #1 Werderboy, 30.01.2008
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen!

    Ich muss demnächst in einem Vortrag die "Subnetzmaske" kurz und bündig erklären, nur weiß ich noch nicht so ganz wie ich das anstelle.
    Habt ihr vielleicht eine Idee?

    In meiner schriftlichen Ausarbeitung habe ich geschrieben, dass man es sich so vorstellen kann, dass ein Subnetz ein Netzwerk in einem Netzwerk ist. Mit der Subnetzmaske kann man erkennen, wie viele Computer am jeweiligen Netzwerk angeschlossen sind und der wievielte Teil der Computer des Netzwerkes ist???!

    Schon mal Danke :]
     
  2. #2 xandros, 02.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    a) warum im Off-Topic eine Netzwerkfrage steht muss ich nicht verstehen......
    b)
    hä?
    Die Subnetzmaske gibt an, wie die IP in Host- und Netzteil aufgeteilt werden muss. Daraus ergibt sich dann wie viele Hosts in dem Teilnetz sein können.
     
  3. #3 Werderboy, 03.02.2008
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ich entschuldige mich hiermit! Tausendmal entschuldigung!!!!!!!
    Ich werde versuchen, Fragen ab jetzt NICHT mehr im Off-Topic zu posten!

    Vor mir sitzen, genau wie ich, Schüler aus einer 10. Klasse, die haben weder Ahnung von einem Host noch von einem Teilnetz!!!
     
  4. #4 xandros, 03.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hmmm. Der Hinweis auf das "falsche" Board war unter Anderem ein kleiner Wink an die Mods, das Thema zu verschieben und nur ein Hinweis, dass es im Netzwerkbereich besser aufgehoben ist. (Kein Anschiss!!!!! Ist ja kein Weltuntergang....)

    Um TCP/IP umfassend zu erklären, sind mehrere Stunden notwendig und das sprengt den Rahmen des Forums doch deutlich.

    Ein Host ist ein Endgerät. Also jeder Rechner, Netzwerkdrucker, managebarer Switch oder Router usw. also jedes Gerät im Netzwerk, welches eine eigene IP hat.
    Ein Teilnetz ist ein Abschnitt innerhalb eines komplexen Netzwerks, das für sich allein ein eigenständiges Netzwerk darstellt.
    Als Beispiel mal an einen Betrieb denken. Jede Abteilung hat miteinander vernetzte Rechner, die untereinander kommunizieren können. Damit aber auch eine Kommunikation zwischen den Abteilungen stattfinden kann, werden diese Teilnetze zu einem gemeinsamen Gesamtnetz verbunden (die technischen Bedingungen betrachten wir mal nicht....).
    Alle Abteilungen zusammen ergeben also das komplette Firmennetz.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Subnetzmaske

    Die IP und Subnetzmaske muss in Binärschreibweise oktettenweise (also jeweils in Blöcken a 8 Bit!) betrachtet werden. Die dezimale Darstellung ist nur dafür, dass sich der Mensch die Zahlen besser merken kann.....
     
  5. #5 Werderboy, 03.02.2008
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    kurz und bündig um "nur" die Subnetzmaske zu definieren, ist also, dass man mit dieser den Ort dieses Hosts bestimmen kann und sagen kann, in welchem Teilnetzwerk er verbunden ist?
     
  6. #6 xandros, 03.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn Ort = Teilnetz, dann stimmt es!

    Wenn es so "knapp" formuliert werden soll, dann bestimmt die Subnetzmaske,
    wie viele Bits der IP das Netzwerk kennzeichnen und wie viele Bits den Host kennzeichnen.



    Nur damit der Satz verständlich ist.... mit einem Beispiel:
    IP 192.168.100.10
    Subnetmask 255.255.255.0
    Die Subnetmask besagt hierbei, dass die ersten drei Oktetten (192.168.100) das Netzwerk kennzeichnen und die letzte Oktette (10) für den Host ist.
    Daraus kann man daher sagen, dass alle IPs von 192.168.100.0 bis 192.168.100.255 zu einem (Teil-)Netz gehören und dass in diesem Netz maximal 254 Endgeräte vorhanden sind. (die 0 und die 255 werden für Broadcast und Multicast resveriert.)
     
  7. #7 Werderboy, 04.02.2008
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    So wird es auf jeden Fall reichen!
     
Thema: Subnetzmaske kurz und bündig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. subnetz einfach erklärt

    ,
  2. subnetz schriftlich ausrechnen

    ,
  3. die submaske einfach erklärt

    ,
  4. subnetzmaske schriftlich berechnen,
  5. netzmaske kurz knapp
Die Seite wird geladen...

Subnetzmaske kurz und bündig - Ähnliche Themen

  1. kurze Online-Studie

    kurze Online-Studie: Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 100 Euro gewinnen!!! Hallo zusammen, im Rahmen eines Projekts am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Uni...
  2. Kurze DLAN verständniss Frage...

    Kurze DLAN verständniss Frage...: Hallo, mein Router angeschlossen an der TAE Dose steht im Flur. Mein PC steht im Arbeitszimmer...möchte ungern mein PC über Wlan verbinden daher...
  3. Kurze Hardware Fragen zu meinem System

    Kurze Hardware Fragen zu meinem System: Hallo, ich hoffe ich wollt mir ein bisschen helfen :) Mein System: Windows 7 32-Bit Ultimate RAM: Corsair 6400er 2x2GB Grafik: Asus...
  4. Kurz vor der Verzweiflung wegen meines Laptops =(

    Kurz vor der Verzweiflung wegen meines Laptops =(: Hallo liebe Comm, ich bin neu hier im Forum und habe auch bereits die SuFu gequält genauso wie hunderte male Google. Ich bin zwar...
  5. Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC

    Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC: Hallo, habe momentan dass Problem, dass wenn ich surfe in Regelmäßigen Abständen das Internet kurz irgendwie weg ist, weil die Seite um die 10...