Strom Über Grafikkarte/MiTSUTECH MT600 ST

Diskutiere Strom Über Grafikkarte/MiTSUTECH MT600 ST im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo an alle... Bin neu hier und muss euch gleich belästigen!!!! Ich hab da mal eine dringende Frage an euch! Ich hab mir vor zwei Tagen ein...

  1. #1 Actionandy, 09.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle...

    Bin neu hier und muss euch gleich belästigen!!!!


    Ich hab da mal eine dringende Frage an euch!
    Ich hab mir vor zwei Tagen ein 11,3" TFT von Mitzutech gekauft, was ich als zweitdisplay würde langlaufende Prozesse (downloads,icq,Mp3, usw) werden will und hab schon jetzt probleme!!

    Es wurde eine Grafikkarte mitgeliefert und es heißt, da der Monitor keinen seperaten Stromanschluß bestitz, das der monitor den Strom über die Grafikkarte bezieht! Es handelt sich um eine Karte mit zwei Ausgängen.
    Da ich jedoch eine bedeutend bessere Karte besitze (ebenfalls mit zwei Aussgängen), wollte ich diese nicht unbeding teuschen und muss daher wissen, ob das wohl auch mit meiner funktioniert (Grafikkarten bezeichnung folgt/momentan nicht sichr)!!!

    Oder was hab ich sonst für möglichkeiten Strom ans TFT zu bekommen???

    Würde mich über schnelle antworten freuen!!!

    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Actionandy, 10.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ???????????

    Jetzt nicht böse gemeint, aber kann oder will mir keiner dabei helfen? bin echt am verzweifeln.........

    BITTE, helft mit ;(
     
  4. #3 Dark-Nightmare, 10.08.2007
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    ich weiß das klingt jetzt doof aber probiers doch einfach mal aus! Schlies diesen kleinen tft doch einfach mal an deine graka dan siehst du obs geht oder nicht;)
     
  5. #4 DodgerTheRunner, 10.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Gib doch mal den Typ des Displays an.
    Wie sieht den der Stecker der an die mitgelieferte Graka angeschlossen wird aus?
    Gibts ein Handbuch wo vielleicht die Belegung des Steckers drinsteht?
    Ich nehme fast an, das der Stecker bei deiner "normalen" Graka gar nicht passt.
    Wenn man rausgefunden hat, auf welchen Leitungen die Spannungsversorgung für den neuen liegt, kann man sich bestimmt einen Adapter mit externem Netzteil basteln.

    Gruß

    Dodger
     
  6. #5 Actionandy, 14.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Immernoch nicht besser

    Erstmal entschuldigung, das ich für ne antwort solange brauchte...

    Also, es hadelt sich um das tft Display Mitsutech MT600St (11,3")
    Ich habe probiert das tft über nen adapter anzuschließen, da der stecker, bzw, das VGA kabel auf beiden seiten eine Buchse hat und somit nicht ohne weiteres an eine "normale" Grafikkarte passt.... Die Grafikkarte, die mitgeliefert wurde besitzt diesen Anschluß, sowie einen weiteren "normalen" VGA anschluß!!

    Und da ich wie gesagt nicht unbedingtmeine Grafikkarte (MSI nVidea 7600 GT) gegen die mitgelieferte Grafikkarte auszutauschen!!!!

    Ein handbuch wurde nicht mitgeliefert...

    Nun bin ich am überlegen wegen einen externen Stromanschluß, nur weiß ich nicht wie ich rausbekomme, wo die stromkabel sind und auch, ob dann ein normales VGA Kabel funktioniert!!!

    Auch habe ich gesehen, das es VGA Kabel gibt, wo ein Externer Stromanschluß angeschloßen werden kann nur ob dieses Funktioniert weiß ich auch nicht????

    Könnt ihr mir helfen? ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
     
  7. #6 DodgerTheRunner, 14.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Pinbelegung:

    01 ....... Rot
    02 ....... Grün
    03 ....... Blau
    04 ....... Monitor ID 2
    05 ....... -
    06 ....... GND
    07 ....... GND
    08 ....... GND
    09 ....... -
    10 ....... GND
    11 ....... Monitor ID 0
    12 ....... Monitor ID 1
    13 ....... H-Sync
    14 ....... V-Sync
    15 ....... -

    Oben steht die Pinbelegung eines 15-poligen HD-Anschlusses.
    Demnach sind die Pins 5, 9 und 15 nicht belegt.
    Ich tippe mal, dass diese Pins dann für die Stromversorgung des Monitors genutzt werden.
    Die müsste man also rausführen und mit einem externen Netzteil versorgen.
    (Wenn man weiss, welche Spannung der Monitor braucht und wie die Pins belegt sind...)

    Gruß

    Dodger
     
  8. #7 Actionandy, 14.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    jetzt kommt jedoch hinzu, ob es sich um einen typischen vga anschluß handelt oder nicht!!! die pin belgeung hatte ich mir auch schon rausgesucht, trotzdem vielen Dank!!!!

    Ich habe jetzt gerade mal den monitor geöffnet und geschaut, wo die Kabel verlaufen! jedoch ist auch noch ein anderes problem, das ich nicht weiß mit wieviel volt der TFT läuft!!!!
     
  9. #8 Actionandy, 14.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein, das der monitor mit 16V läuft???
     
  10. #9 DodgerTheRunner, 14.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du auf 16V?
    Hast du es nachgemessen?
    Auf welchen Pins hast du gemessen?
    Steht auf dem Monitor was drauf, mit welcher Spannung er läuft?

    Gruß
    Dodger
     
  11. #10 Actionandy, 14.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das ist es ja, da steht nichts, ich hab es nur auf einen transitor gelesen (vorrausgesetzt der heißt so, bin mir gerade nicht sicher) hab den monitor ja geöffnet! ich persönlich bin der meinung das der eher mit 12V laufen sollte



    Hey, ich hab evtl. ne lösung....

    kann ich nicht einfach die mitgelieferte Grafikkarte zusätzlich zu meiner nvidea einbauen und die beiden verbinden? hab ich vorhin was von gelesen!
    Das ding wäre jetzt nur, das ich das bisher noch nicht gemacht habe und nicht so recht weiß wie das geht! und hätte ich dadurch leistungseinschränkungen bezogen auf Grafik und/oder des rechners selber und könnte ich die tft`s sprich meinen 19 und jetzt das kleine trozdem im dualmodus verwenden?? Oder würden sich die Karten evtl. beißen, weil der kleine TFT nur ne Auflösung von 800X600 hat?

    Wenn das klappen würde....
    Wisst ihr wie glücklich ich wäre?
     
  12. #11 DodgerTheRunner, 14.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du auf der Schiene fährst, dann sind die 16V eher nichts Wert.
    Das hat bestimmt auf einem Kondensator gestanden und der Wert hat nicht wirklich was mit der Versorgungsspannung zu tun.
    Interessanter wäre es, auf der mitgelieferten Grafikkarte nach Spannungswandlern zu suchen.
    Wahrscheinlich sind in unmittelbarer Nähe einige große Kondensatoren, vielleicht hat der Regler sogar eine Kühlung.
    Wenn du ein hochauflösendes Bild von der Karte posten könntest, dann könnte ich dir vielleicht helfen.
    Der Spannungsregler hat mind. 3 Beine und ist wahlweise ein ca. 1cm x 1cm großes, schwarzes Kästchen mit Kühlfahne dran oder er "steht" auf drei Beinen und ist wie so ein kleiner Zylinder (schwarz, ca 5mm hoch, 3mm Durchmesser)

    Die Bezeichnung könnte 78xx, 79xx oder LMxxx sein, je nach Typ.
    Hier gibts Bilder zu den o.g. Typen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsregler

    Vielleicht gibt es in der Nähe auch eine kleine Spule (mit einer kupferfarbenen Wicklung)

    Gruß

    Dodger
     
  13. #12 Actionandy, 14.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nen Bild kann ich momentan leider keins machen... kein Kamera und kein fotohandy vorhanden...Sorry

    Also ich hab nen Kästenchen Drauf: Auf dem Kästchen steht: M74BH
    LM317T P+

    Laut der Abb. bei wikipedia müsste es der Festspannungsregler 5V/1A mit der Nr. 7805 sein.......


    Achja, kann nicht schaden, wenn ich die bezeichnung der Grafikkarte dazu schreibe oder....
    Es handelt sich um eine Trident Cyber 9385T Karte... wenn sie im PC eingesteckt wird, erkennt windows sie als Trident Video Acelerator 96XX/938X und kann den Treiber nicht installieren....
     
  14. #13 DodgerTheRunner, 15.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Nun, der LM317T ist ein Spannungsregler. Allerdings ist bei dem die Ausgangsspannung zwischen 1,2V und 25V regelbar.
    Jetzt müsste man nur die äußere Beschaltung kennen ;(
    Und da da wahrscheinlich nur Hühnerfutter (SMD-Bauteile) drauf ist, wird es sehr sehr schwierig (eigentlich unmöglich) die Beschaltung herauszufinden.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, am Ausgang der Grafikkarte mit dem Multimeter zwischen den schon aufgeführten Pins zu messen. Vielleicht kann man da dann Rückschlüsse auf die Versorgungsspannung ziehen.

    Gruß

    Dodger
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Actionandy, 15.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werd heut nachmittag mal versuchen dies zu messen!!!

    Ich hab aber auch schon überlegt, kann man nicht nen neuen Controller beim TFT einsetzen? sprich bei nem kaputten tft raus und da rein? Eins mit normalen VGA und Stromversorgung?
    Rein theoretisch is dies doch möglich, oder?

    Hab jetzt ausgemessen... auf Pin10 liegen 12,38Volt.....
    Außerdem hat das TFT nur eine Auflösung von 800x600 (kann ich über meine eigentlich Karte glaube ich jeweils einzeln ansteuern)!!!
    Habe jetzt mal nur die mitgelieferte Karte drin! Zu anfang hatte ich nen farbiges Bild, als ich das erste mal gemessen hab, direkt am VGA anschluß der Karte, habe ichwährend des betrieb´s in gedanken den VGA stecker wieder angeschloßen!Seid dem nur noch gelb weißes bild! liegt das jetzt am TFT oder an der Grafikkarte!!!?????
     
  17. #15 Actionandy, 17.08.2007
    Actionandy

    Actionandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt....!

    Das thema hat sich erledigt, da ich das TFT, um das es hier ging kaputt ist... meine Katze hat es vom Schreibtisch geschmissen... Trotzdem danke für die Hilfe......................!!!! ;)
     
Thema: Strom Über Grafikkarte/MiTSUTECH MT600 ST
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mt600st

    ,
  2. Mitsutech 600 ST

    ,
  3. mitsutech mt600st

    ,
  4. mt 600 st,
  5. monitor mt600st,
  6. spannungsversorgung mt600st,
  7. mt600st vga,
  8. trident cyber 9385t vga
Die Seite wird geladen...

Strom Über Grafikkarte/MiTSUTECH MT600 ST - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...