Stille: Gainward präsentiert Silent FX

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Robman, 04.03.2004.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Der Trend ist unverkennbar: Nachdem manch Grafikkartenhersteller in den letzten Monaten eher durch laute und ineffektive Kühllösungen auffiel, verlangt der Markt mittlerweile nach etwas anderem. Passive Kühlung ist Trumpf und so präsentiert auch Gainward mit der Silent FX eine solche Grafikkarte.

    Im Herz der Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP schlägt dabei ein GeForce FX 5700-Chip aus dem Hause nVidia, der mit 425 MHz taktet. Zusätzlich verbaute der Hersteller 256 MB Texturspeicher, der mit einer effektiven Frequenz von 550 MHz glänzen kann. Wie bei Gainward üblich, bietet auch dieses gute Stück zwei DVI-Ausgänge, über die sich wohl vor allem Besitzer zweier TFT-Monitore besonders freuen werden. Alle weiteren Details können der angeschlossenen Pressemitteilung entnommen werden.


    [​IMG]



    Zitat:

    Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional”
    nVIDIA GeForce FX 5700 GPU, 256 MB DDR memory, dual DVI (with VGA converter) and video-in, video-out with Gainward SilentFX dual-heatpipe cooling


    Gainward Co., Ltd., the leading manufacturer of high performance 3D graphics processor boards and Hollywood@HomeTM entertainment devices, announces that it will be first to market with a professional, completely noiseless, dual-heatpipe-cooled SilentFXTM 3D processor board with dual DVI connection.

    The Gainward SilentFX PowerPack!TM Ultra/980 XP “Professional” integrates a carefully qualified NVIDIA’s GeForce FX 5700 GPU, 256 MB of selected 3.6ns DDR, and features video-in/video-out (VIVO) plus two DVI connectors. With two DVI/VGA converters included in the package the Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional” is compatible with any combination of two digital - or analogue flat panels, CRTs or TV displays.

    Cooled by Gainward SilentFX, two large sized, pure aluminum heat sinks, one each for the front side and the backside of the board, inter-connected with two 5mm heat pipes, the Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional” operates completely noiseless without any performance degradation. Based on Gainward’s proprietary High-Performance/Wide-Bandwidth hardware design the GPU is running at 425 MHz while the DDR memory is clocked at 550 MHz.

    Due to the weight and dimension of the Gainward SilentFX heat sink/heat pipe construction the Gainward SilentFX PowerPack!TUltra/980 XP “Professional” requires an AGP slot plus the space of an adjacent PCI slot. The Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional” is immediately available at an estimated street price of € 199. Gainward also offers the Gainward FX PowerPack!TUltra/980 XP “Professional”, a single slot solution cooled with a traditional fan at an estimated street price of € 179.

    With nView Display Technology the Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional” supports two displays simultaneously with two independent 400 MHz RAMDACs for office applications, 3D gaming and professional applications such as CAD, DTP, animation, or video editing. The maximum supported resolution for both displays is 2048 x 1536 @ 85Hz. Depending on the resolution the maximum refresh rate is up to 240 Hz.
    With two DVI/VGA output connectors plus TV-out the Gainward SilentFX PowerPack! Ultra/980 XP “Professional” allows the end-users to select any combination of multiple displays, including digital flat panels, two analog CRTs, and a TV, and to modify the display properties independently, using an intuitive software interface.

    EXPERToolTM is Gainward’s performance tuning utility that allows the user to easily adjust the engine clock and the memory clock of any Gainward product from NVIDIA’s recommended default settings to even faster settings.


    Quelle: computerbase.de
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 nightwolf, 04.03.2004
    nightwolf

    nightwolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    aiii caramba!
     
  4. #3 FREECER, 04.03.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Silent, da kann ich mir auch einen Taschenrechner Kaufen, der ist auch Silent!
     
  5. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst gar nicht glauben wieviele darauf Wert legen..;)
     
  6. Steini

    Steini Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    ist schon echt klasse. mein nächster pc in gaaaaanz weiter zukunft wird auch schallarm gebaut. wenn der nämlich den ganzen tag läuft ist das echt nervig mit der zeit.

    allerdings erzeugt der Passivkühler schon ne menge wärme im Gehäuse denk ich...da sollte man schon über ein paar leise Gehäuselüfter nachdenken.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann mich nicht über meinen neuen rechner beschweren.. der is verdammt leise.. das einzigste was laut ist sind CD-ROM und Festplatte.. und zum passiv kühlen brauchst du trotzdem noch einen luftstrom im gehäuse.. also netzteillüfter mindestens.. oda man kühlt gleich das ganze gehäuse wasser. Dann muß man nur bedenken das ne pumpe auch nicht ohne geräusche läuft..
     
  9. Steini

    Steini Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    man kann sich ja auch die ohren zu halten *G*

    schonmal mit scum gespielt...das ist klasse :]
     
Thema:

Stille: Gainward präsentiert Silent FX

Die Seite wird geladen...

Stille: Gainward präsentiert Silent FX - Ähnliche Themen

  1. Hardware kaputt(?) PC bleibt still - Ideen aufgebraucht....

    Hardware kaputt(?) PC bleibt still - Ideen aufgebraucht....: Hallo liebe Techheads, ich brauche dringend eure Hilfe. Vor kurzem hat mein PC die Funktione mehr oder weniger komplett eingstellt. Im...
  2. PC-Konfigurations-Hilfe / AMD FX 9590

    PC-Konfigurations-Hilfe / AMD FX 9590: Hallo Ich bin zur Zeit dabei mir einen PC zusammenzustellen. Da ich kein Experte auf dem Gebiet bin, würde ich mich freuen wenn sich jemand das...
  3. FX-6300 / R270X undervolten?

    FX-6300 / R270X undervolten?: Moin! Kurze Frage: bringt undervolting nur geringeren Stromverbrauch und vielleicht ein instabileres mit sich oder gibt es noch andere...
  4. AMD FX CPUs

    AMD FX CPUs: Hallo zusammen ich möchte mal fragen, ob die Prozessoren der FX Reihe von AMD (6-Kerner oder 8-Kerner) auch zum Spielen taugen. Ich kann mich an...
  5. Verwendung einer Nvida Quadro FX Grafikkarte

    Verwendung einer Nvida Quadro FX Grafikkarte: Ich habe in unserer Firma einige alte PCs ausgeschlachtet. Da bekam ich folgende alte Grafikkarte geschenkt: Quadro FX 3450 VCQFX3450-PCIE. Nach...