Steuererklärung mit Hilfe eines Programmes durchführen?!?

Diskutiere Steuererklärung mit Hilfe eines Programmes durchführen?!? im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo und einen wunderschönen Guten Morgen! Ich will mich dieses Wochenende an meine freiwillige Steuererklärungen ran machen! Ich habe das noch...

  1. #1 psporting, 15.01.2011
    psporting

    psporting Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und einen wunderschönen Guten Morgen!

    Ich will mich dieses Wochenende an meine freiwillige Steuererklärungen ran machen! Ich habe das noch nie in meinem Leben gemacht und denke, dass ich da eventuell schon noch für die vergangenen Jahre noch eine kleine Rückererstattung bekommen kann.

    Mein Werdegang ist folgendermaßen:
    09/2002 – 08/2004: Fachschulreife (mittlere Reife) // Vollzeit
    09/2004 – 08/2005: Berufsfachschule (1.Jahr) // Vollzeit
    09/2005 – 02/2008: Ausbildung (Duales System)
    02/2008 – 12/2008: Angestellter // Vollzeit
    01/2009 – 08/2009: Arbeitslos
    09/2009 – 02/2010: Fachhochschulreife // Vollzeit
    02/2010 – 05/2010: Arbeitslos
    05/2010 – 09/2010: Angestellter // Vollzeit
    09/2010 – 09/2012: Fachschule für Technik // Vollzeit

    Die Steuererklärung würde ich gerne selber durchführen also ohne Hilfe eines Steuerberaters oder dergleichen. Hierzu würde ich gerne ein Programm das das zusammen mit mir am PC macht nutzen. Leider weiß ich nicht welches ich mir da am Besten zulegen sollte? Lexware, etc.?
    Hat jemand schon Erfahrung mit Programmen gemacht? Kann mir jemand eines empfehlen?

    Gruß und Danke schonmals für antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Steuersparerklärung 2011. Ich nutze seit Jahren diese Version, die einfach intuitiv zu bedienen ist und auch jede Position erklärt.

    Allerdings benötigst du für das entsprechende Jahr 2008/2010 die passende Software. Für 2010 kannst du die Version 2011 nehmen.

    Je nach Komplexität reicht auch eine einfachere Version von Lexware.
     
  4. #3 psporting, 15.01.2011
    psporting

    psporting Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    also ein Programm wo ich mehrere Jahre gleichzeitig machen kann wäre natürlich von Vorteil...

    Kennt sich jemand damit aus? Gibt es da welche??

    Danke schonmals für die antworten
     
Thema: Steuererklärung mit Hilfe eines Programmes durchführen?!?
Die Seite wird geladen...

Steuererklärung mit Hilfe eines Programmes durchführen?!? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  2. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  3. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  4. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle
  5. Lizenz für ein Programm

    Lizenz für ein Programm: Wir haben ein ACDsee Programm gekauft, das nur 1 Lizenz besitzt. Kann man das Programm auch auf mehrere Rechner installieren? vg, großer-dummy