Statt Athlon XP 3000 wird ein XP 1700 angezeigt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fiZe, 08.11.2007.

  1. fiZe

    fiZe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich hatte vor ein paar Tagen ein paar Probleme mit der Hardware des PC's. Als Ursache für den Fehler konnte ich die Ram Riegel finden. Hab beide (waren 256er ) durch einen 512er ausgetauscht.

    Ein Freund hat mir auch geraten die Batterie (so ne kreisförmige) rauszunehmen und nach n paar Minuten wieder einzusetzen.

    Der PC funktioniert jetzt einwandfrei, doch das Problem dass ich habe ist folgendes:

    Normal hätte ich einen Athlon XP 3000+ Prozessor. Aber wenn ich auf Systemeigenschaften klicke wird mir ein 1700er angezeigt.

    Ich hab folgende Hardware:

    MSI KT6V Motherboard (Ami Bios 3.31a)
    GeForce 7600GS (512er )
    Kingston 512 RAM (400)
    500W Netzteil von Enermax


    Weiß jemand wie ich das beheben kann ?


    Versucht habe ich schon folgendes:

    *) Bios update versucht , aber laut MSI Live Update bin ich am neuesten Stand der Dinge
    *) Per Google in einem Forum gelesen, dass man CPU FSB Clock und CPU Ratio umstellen muss - kenne aber die Werte nicht , darum hab ichs erstmal gelassen !
    *) so sieht das bios bei mir aus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Auf welche Systemeigenschafen?

    Lad dir mal CPU-Z (www.cpuid.com)

    und sag mal, was der für einen Prozessor feststellt!
     
  4. fiZe

    fiZe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    cpu-z zeigt auch den athlon xp 1700+

    ich lad heute wenn ich von der uni zuhause bin nen screen hoch von dem programm.
     
  5. Keper

    Keper Guest

    Ist der Prozessor vielleicht falsch getaktet ??
     
  6. #5 Schrauber, 08.11.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    1. versuch dein bios nochmal richtig zu resetten: auf der platine gibts zwei pins mit der überschrift "CLEAR CMOS" ... die kannst du mit nem jumper brücken und damit dein bios resetten... wenn dann deine CPU immernoch nicht richtig angezeigt wird hilft vllt noch

    2. ein bios update
    lade dir das aktuellste bios-update für dein board runter und flashe es...

    wenn das dann immernoch nicht geht... würd ich nochmal - einfach mal zur probe - die cpu samt lüfter rausnehmen und das board OHNE cpu starten... dann piepst der wie irre aber das macht nichts... dann steckst du die cpu wieder ordentlich und sorgsam ein und startest den rechner erneut... wenn jetzt immernoch nichts angezeigt wird...

    würd ich schlicht und ergreifend übertakten bis zur eigentlichen frequenz die der 3000+ unterstützt... wäre zumindest ein versuch wert damit du das system wenigstens vernünftig nutzt - auch wenn was anderes angezeigt wird... allerdings ist damit das eigentliche problem nicht behoben...
     
  7. #6 ReinMan, 08.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Achja noch was zu Übertaktung: Wenn du keine Ahnung davon hast kannst du viele Hardware Komponenten kaputt machen und dann nimmt der Hersteller keine Garantie mehr drauf weil das ein Hardware Eingriff ist.

    Ansonsten mal auf Virenprüfen davor aber "msconfig" runterladen und nochma probieren. Wenn das nicht klappt befolge Schraubers andere Tipps
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Statt Athlon XP 3000 wird ein XP 1700 angezeigt

Die Seite wird geladen...

Statt Athlon XP 3000 wird ein XP 1700 angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

    Gaming PC 2500 bis 3000 Euro: Hallo liebes Monderboard Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =) Der PC sollte bitte bei...
  3. 16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit

    16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit: Ich biete 16 GB DDR4 Speicher, Corsair Vengeance 16GB Kit DDR4-3000, CL15 (CMK16GX4M4B3000C15) gerade erst gekauft (siehe Foto von der Rechnung),...
  4. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  5. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....