Starke Router Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von DesTro, 28.07.2011.

  1. DesTro

    DesTro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    letztes Jahr bekam ich einen brandneuen Pc, welcher noch keine Probleme hatte. Als ich nach einem halben Jahr Windows neu aufsetzte, bekam ich folgendes Problem: Mein Internetspeed war aufeinmal sehr schlecht, ich drücks mal so aus:

    In Youtube schaue ich ein Video, es lädt bis 30 Sekunden, weiter nicht. (Nach geraumer Zeit lädt es weiter)
    In einem Online-Ego-Shooter (CS:S) habe ich auf Servern, die in Deutschland liegen einen Ping von 50-90. Gelegentlich mal einen Mini-Lagg.
    - Hier tritt das Problem am massivsten auf -
    In einem MMORPG (WoW) habe ich gelegentlich mal eine Latenz von 8000. (Wird angezeigt) Ich habe Laggs, die teilweise 5 Minuten dauern, wenn es gut läuft ist die Latenz bei 800. (Ich kann es nicht wirklich spielen)

    Nach einigen Nachforschungen habe ich rausgefunden, dass ne Menge Pakete verloren gehen. (command trace)
    Jeden, den ich gefragt habe, kam darauf, dass es höchstwahrscheinlich am Router liegt. (Habe 2 Sticks, einer brandneu)
    Treiber hab ich auch schon gecheckt, bzw im Geräte-Manager "Automatisch nach Treiber suchen" gemacht.
    Vielleicht ist es ein bekanntes Problem, deshalb notiere ich mal die Komponenten:
    Router: NETGEAR WPN824 v3
    W-Lan Sticks: WG111 v3, levelone WUA-603

    Hier ein Speedtestbild:
    http://speed.io/pics/4490/3580/speed.io.png

    Bitte helft mir..
    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Speedtest ist ohne die Informationen, was die Leitung haben sollte, voellig wertlos.
    (Nebenbei stellt dieser Test lediglich eine Momentaufnahme dar, die zu einem bestimmten Server repraesentativ ist, aber keinesfalls allgemeingueltig!)

    Die Verbindungen zu den WOW-Servern kann je nach Auslastung der Server voellig variieren. Ausserdem ist die verwendete Route (auf die du ziemlich wenig bis gar keinen Einfluss hast) ebenfalls ausschlaggebend. Wenn die Knoten auf der Route Staus haben, ist die Verbindung eben langsam.

    Was mich aber etwas hellhoerig macht:
    Wurden auch saemtliche Treiber fuer deine Windows-Version von den Komponentenherstellern installiert oder verwendest du die Treiber, die Windows mitgebracht hat?
    Welche Komponenten sind in dem Rechner verbaut?
     
  4. DesTro

    DesTro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das war auch eine Geschichte:
    Als ich Windows neu aufzog, konnte ich NICHT ins Internet.
    Über einen anderen Pc USB und Netzwerk Adapter Treiber gezogen und auf eine Disc gespielt, welche ich dann in meinen Pc gelegt habe. (Letzteres spielt keine Rolle, da ich jetzt einen anderen Stick benutze und ich diesen per "Automatisch nach Treiber suchen"-Funktion mit dem "neusten" Treiber ausgestattet habe. (Die Funktion durchsucht deren Website, oder?)
    Ansonsten "benutze" ich die windowsgegebenen Treiber.

    Könnte es sein, dass es etwas mit dem USB-Treiber zu tun hat?

    Wie meinst du das mit im Rechner verbaut?
    Ich habe (wie gesagt) 2 externe Netzwerk Adapter und der Router steht 2 Zimmer nebenan. (Jedoch 80-95% Signalstärke)
     
  5. #4 xandros, 28.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Funktion sucht in Redmond in den Quellen von Microsoft.
    Was die denkbar schlechteste Wahl ist, da damit die Geraete meist nur rudimentaere Funktionen ausfuehren koennen, aber keinesfalls korrekt laufen muessen.
    Verwende daher besser die entsprechenden XP-Treiber der Geraetehersteller.

    Mit der Frage "Welche Komponenten sind im Rechner verbaut" ist genau das gemeint!
    Wir wissen nicht, aus welchen Bauteilen dein Rechner zusammengebastelt ist. Und ohne die Bauteile zu kennen, kann man natuerlich auch nicht sagen, woher du die benoetigten Treiber bekommst.
    Mainboard und Grafikkarte sowie eventuell weitere Steckkarten sollten schon namentlich genannt werden koennen.
    (Und um es gleich vorweg zu nehmen: ATI Radeon oder NVidia xxx sind die Bezeichnungen der Chips, nicht der Karten! Das reicht leider dabei nicht aus, hier wird der Hersteller benoetigt. Genauso beim Mainboard Hersteller und Modell!)
     
  6. DesTro

    DesTro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Gegenfrage, bevor ich meine Kaufrechnungen raushole:
    Was haben die Graka-Treiber etc. mit dem "Internet, W-Lan, ..." zu tun?
     
  7. #6 Leonixx, 28.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein System kann nur korrekt funktionieren, wenn ALLE Herstellertreiber installiert wurden. Das bezieht sich ebenso auf Mainboard, Grafikkarte, Sound, Netzwerk etc...selbst der Treiber für deinen Wlanstick MUSS vom Hersteller installiert werden.

    Somit ist die Quelle deiner Probleme klar. Als dein Rechner neu war, waren bereits alle korrekten Treiber installiert. Nach deiner Neuinstallation hast du diese nicht mehr installiert.

    So wie es sich anhört ist das ein KomplettPC gewesen, oder? Überlicherweise sollten Treiber für Mainboard etc. mit beiliegender MainboardCD installiert werden.
    Tja, dass sollte man vorher machen, bevor man einen Rechner neuinstalliert.;)
     
  8. DesTro

    DesTro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    War kein Komplett-Pc, habe aber alle Teile bei ein und dem gleichen Händler bestellt. Habe ihn auch dort zusammenbauen lassen. (Ja sie haben Windows dort installiert)
    Egal - Muss ich, um die Treiber "aufzufrischen", die Treiber vorher deinstallieren?
    Falls ja, gibt das aus eigenen Erfahrungen ein rießen Chaos... oder nicht?

    Hier meine Einkaufsliste (also alle Komponenten):

    - Samsung HD103Sl 1TB SATA ll EcoGreen, 32MB
    Serialnr.: S1VSJDWZ524318
    - NZXT Guardian 921, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Serialnr.: -
    - Sapphire HD5830 1G GddR5 PCI-E DUAL DVI-I / HDMI / DP
    Serialnr.: A102900010508
    - 4GB-Kit DDR3 Crucial Value PC1333 CL9
    Serialnr.: 0649528742667
    - LG GH22NS50 bare schwawrz
    Serialnr.: 005LBXQ127370
    - Super-Flower Amazon 80Plus 650W
    Serialnr.: S0912031420
    - Gigabyte GA-P55-USB3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express
    Serialnr.: SN101940105898
    - Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156
    Serialnr.: L948B655903877
    - Arctic Freezer xtreme Rev 2.0, alle Sockel
    Serialnr.: -


    Kannst du evtl. eine kurze Anleitung schreiben, wie ich das genau machen soll? Ich verhaspel mich da gerne..
    Vielen Dank! :)
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen Grafikkartentreiber installiert hast ja, sonst eigentlich nicht.

    Grafikkartentreiber vom Hersteller deiner Graka herunterladen. Informieren, welche Treiber du zu deinem Board und Betriebssystem bei Gigabyte herunterladen kannst und das auch tun.

    -Alten- Grafikkartentreiber runterschmeissen.
    Chipsatztreiber des Mainboards installieren.
    Alle anderen Treiber für das Mainboard installieren.
    Grafikkartentreiber inst.
    Treiber für externe Geräte installieren.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. DesTro

    DesTro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet "Erkennungstreiber konnte nicht geladen werden." ? - Kam nachdem ich meinen aktuellen Graka-Treiber deinstalliert habe und ATI-Catalyst installieren wollte. (Unglaublich entdeckung: Task-Manager zeigt an, dass das Netzwerk zwischen 12 und 25% Auslastung solange war, bis ich den Befehl zum installieren von ATI-Catalyst gegeben habe.. danach durchgehende 0%)
    - Zufall?
     
  12. #10 Laton, 28.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Probiere einen älteren Treiber aus.

    Habe ich es überlesen.. welches Betriebssystem hast du eigentlich?
     
Thema: Starke Router Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wua603

    ,
  2. wpn824v3 passwort vergessen

    ,
  3. sehr starke lags in world of warcraft ping schwankungen 50- 8000

    ,
  4. netgear wpn824v3 router login passwort vergessen,
  5. starke router
Die Seite wird geladen...

Starke Router Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...