Standby Modus

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von BazZzti, 15.12.2006.

  1. #1 BazZzti, 15.12.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    So ich denk ma das kann man hier in den Bereich reinschreiben...

    Also wenn ich bei meinem neuem Mainboard auf "Standby" gehe wird zwar der Bildschirm schwarz und so aber es leuchten immer noch meine LED's im Gehäuse und die Lüfter drehen sich weiter!
    Bei meinem alten Mainboard ging das dann alles aus!
    WIe mach ich das das jetzt auch wieder so wie vorher is?
    Ich hab schonma mit rechtslick> eigenschaften> energieverwaltung was versucht rauszukriegen aber ich finde da keine option die wichtig sein könnte!
    Hat es etwas damit zutun das der USV Dienst beendet ist und keine Infos ur Stromversorgung angeguckt werden können?

    Gruß Basti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Henning, 16.12.2006
    Henning

    Henning Guest

    Hi,
    ich glaube es ist von Computer zu Computer unterschiedlich. Meiner fährt zum Beispiel runter beim Standby, während der Computer von meinem Vater an bleibt.

    Viele Grüße
    Henning
     
  4. #3 BazZzti, 16.12.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Tja die Frage is nur ob man das ändern kann :p#
     
  5. #4 BazZzti, 16.12.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner ne Vermutung wie ich das einstellen könnte?
     
  6. #5 computerstreik, 16.12.2006
    computerstreik

    computerstreik Guest

    man kann es nicht ändern aber warum nutz du nicht den ruhezustand???

    ganz einfach mit doppelklick. ich hab da mal einen tipp gelesen, muss ich suchen ok?
     
  7. #6 BazZzti, 16.12.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    ähm ruhezustand und standby is das gleiche oder nich^^?
     
  8. #7 simpson-fan, 16.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Nein!

    Im Ruhezunstand wird der Inhalt des Arbeitsspeichers auf die Festplatte geschrieben und der Computer wird komplett ausgeschalten.

    Standby wird nur der Energiebedarf gedrosselt.

    Um in den Ruhezustand zu kommen, drücke Start - Ausschalten - Umschalttaste drücken dann sollte sich das STandby in ein Ruhezustand umwandeln.

    Zuerst muss der Ruhzustand allerdings noch aktiviert werden. Start - Systemsteuerung - Energieoptionen - Ruhezustand - Ruhezustand aktivieren Häckchen machen.

    Gruß simpson-fan
     
  9. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    zu sagen wäre noch das der Ruhezustand auf der Festplatte so ca. 2 GB Speicherplatz braucht!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BazZzti, 16.12.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    ruhezustand geht und alles geht aus aber da ich lieber standby benutzen will ring tmir das nich viel :p
    Könnte man das nich irgendwie mit ner bios einstellung verändern oder so?
     
  12. #10 julchri, 16.12.2006
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ruhezustand ist doch toll. Der PC geht viel schneller aus und mit einem Tastenklick wieder an. Und selbst wenn er vom Stromnetz getrennt wurde, geht er mit den Programmen, die man gleich haben will, wieder an. Außerdem verbraucht er überhaupt keinen Strom, wenn man ihn z. B. mit einer Leiste mit Schalter völlig abtrennt.
    Ich drücke übrigens die Standby-Taste um ihn in den Ruhezustand zu schicken.
    Auch bei mir läuft der PC mit Lüfter weiter, im Standby-Zustand.
     
Thema:

Standby Modus

Die Seite wird geladen...

Standby Modus - Ähnliche Themen

  1. kann nicht im abgesicherten Modus starten.

    kann nicht im abgesicherten Modus starten.: Wie gelange ich in den abgesicherten Modus ohne F8? Ich fürchte ich hab einen Trojaner. Ich komme nicht mehr auf mein Benutzerkonto. Wenn ich...
  2. Recovery Modus nicht mehr ausführbar

    Recovery Modus nicht mehr ausführbar: Hallo. Gestern habe ich meinen Rechner neu aufgesetzt. Er startete zwar, aber nachdem Bootlogo gab's nur noch schwarzen Bildschirm. Ich habe alles...
  3. Monitor Standby Zeitsteuerung

    Monitor Standby Zeitsteuerung: Ist es möglich den Monitor in Standby zu schalten ab einer bestimmten Uhrzeit. Es soll Tagsüber der Bildschirm immer an sein. Abends nach (20...
  4. Pc startet, Monitor bleibt aber im Standby-Modus

    Pc startet, Monitor bleibt aber im Standby-Modus: Hallo Leute, wie oben genannt habe ich folgendes Problem. Nach dem einschalten bleibt der Monitor aus. (Lüfter der Grafikkarte dreht sich nicht,...
  5. Monitor geht beim Start von Windows in Standby

    Monitor geht beim Start von Windows in Standby: Computer: Dell Alienware x51 (ca. 1 Jahr alt) Monitor von hp Benutzer Anschluss: DVI Hardware oder Software Problem, kann ich nicht...