standbild und nichts geht mehr : (

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von destroke, 30.08.2006.

  1. #1 destroke, 30.08.2006
    destroke

    destroke Guest

    hi

    hab ein kleines problem mein pc hängt sich ständig auf.
    alles läuft normal-->ohne vorzeichen steht alles... keine maus keine tastertur nichts, nur stand bild-->reset alles läuft--->selbes spiel von vorne (keine rägelmäßigen zeitabläufe)

    win xp home
    radeon x800pro
    netzteil 550W
    mainboard ASUS P4S800-DE
    P4- 2,4 GHz

    cpu temp 35°-max 46°
    MB- Temp 32°

    VCORE 1,55V
    3.3V 3,38V
    5V 5.080V
    12V 11,78V

    ich hoffe mir kann jemand helfen hab schon hjt und andere foren versucht bisher ohne erfolg...

    mfg sunny
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 destroke, 30.08.2006
    destroke

    destroke Guest

    schade dann kann mir hier auch keiner helfe : (
     
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Morpheus1805, 30.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass deine 12V Leitung unterversorgt ist, das weist auf ein schwächelndes Netzteil hin und ist eine mögliche Ursache! Allerdings kommt bei Netzteilproblemen eher ein Neustart zum Zuge, deswegen erstmal hinten angestellt!

    Freeces werden häufig durch die Grafikkarte oder in verursacht oder aber du Übertakten mittels des FSB!

    Das müssten wir klären, hast du dein System übertaktet?

    Ansonsten würde ich sagen:

    Psytis Rat befolgen
    Alle Kabel und Komponenten auf ihren richtigen Sitz prüfen undruhig mal leicht andrücken, insbesondere die Grafikkarte!!!
    Alle Treiber aktualsieren insbesondere Chipsatz- und Grakatreiber

    Hast du Service Pack2 installiert?

    Wenn nein, dann installieren!

    Um den Grakatreiber zu aktualisieren verwende bitte den Catuninstaller (siehe Anhang!!) um alle Treiberreste vollständig zu entfernen!!

    Das ist bei Atikarten sehr wichtig, deswegen wurde der Uninstaller geschrieben!!!

    Bis dahin erstmal!

    Es wäre auch nicht schlecht zu erfahren, ob das Problem von Anfang an besteht oder ob es kürzlich aufgetreten ist!!!

    Gruß Morpheus
     
  6. #5 destroke, 30.08.2006
    destroke

    destroke Guest

    danke für deine antwort bin einfach schon verzweifelt : )

    hab mir das jetzt geladen aber wenn ich installen will passiert nichts.
    es popt nur kurz ein dos fenster auf und ist dann gleich wieder weg.

    hab aber auch schon versucht alle ram bausteine einzeln einzubauen und immer andere slots verwendet ..ohner erfolg.
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    memtest sollte eigentlich ein cd image sein. das brennst auf ne cd und bootest von der.

    @morpheus
    hab auf meiner 12V auch nur 11,8 (schwankt ein bissl).
    mein NT is aber erst ca 3 monate alt. kann das noch an was anderem liegen??
     
  8. #7 destroke, 30.08.2006
    destroke

    destroke Guest

    hab schon alles mal zerlegt und nei zusammen gebaut ohne erfolg leider ich versuch das mit dem treiber jetzt noch.

    das problem hab ich erst seit kurzen, aber das kam einfach so ohne irgendwas verändert zu haben.

    danke erstmal destroke
     
  9. #8 Morpheus1805, 30.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    @ Psytis!

    Naja, die Genauigkeit der erfassten Daten, könnte man grundsätzlich in Frage stellen, am sichersten fährst du, wenn es per "händisch" nachprüfst!

    Allerdings treten bei vielen Netzteilen schon Differenzen auf, deswegen sollte man auch am besten nur Markenprodukte an seine Komponenten lassen, selbst bei diesen treten schon manchmal von Werk aus Ungenauigkeiten auf!

    Musst dir mal ein paar Tests anschauen! So lange diese sich in einem mäßigen Rahmen bewegen ist es kein Problem, aber wie sich auf Dauer z.B. eine minimale Überversorgung auswirkt kann man nicht vorraussagen! Normalerweise sollte das kein Problem sein!

    Kannst ja mal ein paar Laufwerke abklemmen (werden mit 12V versorgt!!) und schauen ob die Werte stabil bleiben!

    Gruß Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 destroke, 30.08.2006
    destroke

    destroke Guest

    hi

    hab jetzt alles überprüft, eigentlich sollte alles richtig angeschlossen und eingebaut sein.

    system ist 5% übertaktet

    und der memtest war echt schlimm alle 5 sek error.... hab dann bei 130% abgebrochen, aber ich kann nur schwer glauben das alle 3 rams defekt sind (hoffe nicht)

    mfg destroke
     
  12. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    kann es auch an der steckerleiste liegen??
    hab in einem thread gelesen, dass bei einem zuviel an einer hing.
    bzw habe ich auf einer steckerleiste mal was von max 400W gelesen.
    könnte es auch daran liegen??
    ich meine ich hab ja nicht gerade ein noname billig NT gekauft (das war sogar recht teuer).
     
Thema: standbild und nichts geht mehr : (
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standbild und nichts geht mehr

    ,
  2. computer hängt sich komplett auf ohne vorzeichen

    ,
  3. pc bekommt standbild und nichts geht mehr

    ,
  4. rechner hängt sich auf ohne vorzeichen
Die Seite wird geladen...

standbild und nichts geht mehr : ( - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...