Ständiges Beziehen von Netzwerkadresse

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von dirkwarnecke, 25.09.2007.

  1. #1 dirkwarnecke, 25.09.2007
    dirkwarnecke

    dirkwarnecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich hoffe es kann mir jemand helfen.
    Habe einen Laptop mit dem ich via WLAN ins internet gehe. Das funktioniert dann auch ein paar minuten. Er findet selbständig die IP-Adresse und alles hält die verbindung eine kurze zeit und schmeißt mich dann wieder raus und zeigt mir den status : NETZWERK ADRESSE BEZIEHEN an. Manchmal findet er wieder selbständig die Verbindung manchmal geht gar nichts mehr oder manchmal muss ich wieder den SP-Key eingeben was auch nur machmal funktioniert.
    Direkt daneben steht ein weiterer Laptop bei dem alles reibungslos funktioniert. Hier findet er sofort die Verbindung und stellt alles automatisch her.
    Kann es sein dass mein WLAN Adapter streikt oder ist das eine falsche Einstellung meinerseits. ( kann ja durchaus sein )

    Habe jetzt den Router ausgeschaltet einen moment gewartet und dann wieder eingeschaltet ( vor ca 15 min ) seitdem gehts, nur weiss ich nicht wie lange

    :( ;(

    PS: Leitung DSL 2000 T-Com, Roter Speedport W700 V
    Bin dankbar für jede Antwort
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 25.09.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo dirkwarnecke,

    da Du Wlan-Adapter schreibst, nehme ich an, Du hast einen Wlan-USB-Stick, oder hast Du doch eine eingebaute Wlan-Karte? Schon mal den Treiber aktualisiert?
    Und nimm den Router mal für 10 Minuten ganz vom Strom, nicht nur ausschalten.
     
  4. #3 dirkwarnecke, 25.09.2007
    dirkwarnecke

    dirkwarnecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ist eine eingebaute Karte.
    1. Treiber werde ich aktualisieren
    2. Strom werde ich mal ganz wegnehmen

    melde mich wieder

    erstmal danke für den rat
    :D
     
  5. #4 kranich04, 07.10.2007
    kranich04

    kranich04 Guest

    Deine Antworten haben geholfen allerdings nur kurz.
    Das ging eine Weile gut und dann war ich wieder soweit.
    Ich muss entweder meinen Laptop runterfahren, den Router ausschalten oder länger vom Strom nehmen.
    Treiber ist aktualisiert.
    Vieleicht der WLAN Empfänger im Laptop kaputt?
     
  6. #5 dirkwarnecke, 07.10.2007
    dirkwarnecke

    dirkwarnecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    obere Antwort ist von mir hab mich aus versehen als gast mit falschem namen eingeloggt. sorry
     
  7. #6 julchri, 07.10.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    kannst Du Dir vielleicht mal einen Wlan-USB-Stick ausleihen und damit probieren?
    Wie weit bist Du denn vom Router entfernt?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 dirkwarnecke, 08.10.2007
    dirkwarnecke

    dirkwarnecke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bin nur ein Zimmer weiter entfernt. Der Router steht im Gang und der Laptop in meinem Arbeitszimmer. Werde ich mal ausprobieren mit dem WLan-Stick. Es macht mich nur einfach stuzig, das der zweite Laptop direkt neben meinem steht, und diese Probleme an diesem Gerät noch nie aufgetreten sind.
    Ich habe die Befürchtung, daß der eingebaute Wlan Empfänger ( Karte ) zu schwach ist. Andererseits habe ich den Router auch schon auf dem Schreibtisch stehen gehabt, also direkt daneben und da ist es auch des öfteren vorgekommen, dass ich rausfliege und er eine Netzwerkadresse beziehen will, aber keine findet.
    Wie gesagt, ich versuche es jetzt mal mit dem WLan Stick. HAst du eine Empfehlung welchen ich da nehmen soll? Gibt ja unzählige Anbieter in dieser Richtung.
    Auf jeden Fall Danke für deine Hilfe, ich glaube die werde ich noch öfter brauchen :D ?(
     
  10. #8 julchri, 08.10.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Guten Abend,

    also im Prinzip sollten alle funktionieren. Wenn Du den passenden für den Speedport bekommst, wäre das natürlich ideal.
    Allerdings würde ich mir nicht gleich einen kaufen.

    Ich hab`mich mal umgesehen. Dein Problem ist nicht neu. Das macht dieser Router wohl öfter.
    Hast Du denn die neueste Firmware drauf.
    Dann würde ich ihn erstmal auf Werkseinstellung zurück setzen. Allerdings mußt Du dann alles neu eingeben.

    Lies Dir das mal durch:
    Firmware

    Und: ich helfe Dir gerne, wenn ich kann :]
     
Thema: Ständiges Beziehen von Netzwerkadresse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständiges netzwerkadresse beziehen

    ,
  2. netzwerkadresse probleme

    ,
  3. windows xp netzwerkadresse beziehen wlan selbstständig

    ,
  4. http://www.modernboard.de/netzwerkprobleme-internetprobleme/48727-staendiges-beziehen-netzwerkadresse.html,
  5. netzerkadresse probleme,
  6. alle Minuten netzwerkadresse beziehen,
  7. netzwerkadresse beziehen raus,
  8. dauerndes beziehen von ip adresse,
  9. netzwerkadresse beziehen funktioniert nur manchmal,
  10. internet ip adresse selbstständig beziehen,
  11. internet problem netzwerkadresse beziehen,
  12. windows permanentes beziehen einer netzwerkadresse
Die Seite wird geladen...

Ständiges Beziehen von Netzwerkadresse - Ähnliche Themen

  1. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  2. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  3. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  4. Ständige Verbindungsabbrüche

    Ständige Verbindungsabbrüche: Hallo Forum, ich habe ein sehr nerviges und leidiges Problem, dass ich nun schon seit Monaten versuche zu beheben. Es geht sich darum, dass ich...
  5. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...