Ständiges aufhängen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Steffi1710, 31.05.2007.

  1. #1 Steffi1710, 31.05.2007
    Steffi1710

    Steffi1710 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Pc hängt sich seit gestern Abend permanent auf.Gestern Mittag war noch alles super,keine Anzeichen...Nichts.Wollte gestern Abend nochmal kurz ins Internet-aufgehangen!Nochmal neu versucht,dasselbe Spiel wieder.Heute Mittag nochmal versucht,wieder aufgehangen.
    Er fährt ganz normal hoch und keine 2min. später hängt er sich auf und nichts geht mehr.Ich brauche noch nicht einmal irgendetwas machen,einfach kurz warten und er hängt sich auf.
    Und jetzt?An was könnte das liegen?
    Bin total unerfahren auf dem Gebiet.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 31.05.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du bevor das passiert ist irgendwas neues installiert oder angeschlossen??.
     
  4. #3 wolfheart, 31.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Steffi1710,

    wie "hängt" er sich auf: Bleibt dann der Monitor wie eingefroren stehen?

    Also so kurz nach dem Start schließen wir eine Überhitzung mal aus. Für mich bleiben auf den ersten Blick drei Verdächtige:

    1. Dein RAM

    Du könntest den Memtest machen. Den läßt man drei bis vier Stunden laufen und dann zeigt er entweder Fehler und man hat den Schuldigen. Oder er zeigt keine, dann ist der RAM aus dem Schneider.
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    Da der Rechner aber bei Dir nicht durchläuft, fällt das weg.
    Du könntest aber wenn Du zwei Riegel hast, einen davon entfernen und neustarten. Bleibt alles beim alten - dann den wieder rein und den anderen raus.....und nochmal starten.
    Hat sich bei einem der Neustarts eine Besserung ergeben, dann hast Du den Übeltäter gerade vor Dir liegen. Keine Beseerung - dann war es wahrscheinlich nicht der RAM.

    2. Deine Grafikkarte

    Du solltest Deinen Treiber für die Grafikkarte erneuern oder die ganze Karte austauschen. Denn so ein schnelles Hängenbleiben läßt schon mal einen Grafikkartenfehler sehr wahrscheinlich sein.

    3. Dein Netzteil

    Da es zum starten noch reicht, kann man eventuell davon ausgehen, das Dein Netzteil die Arbeit einstellt, sobald noch mehr Hardware und Software nach "Saft" verlangt.

    Was Du mal machen solltest:
    Starte den Computer neu und drücke dann gleich mehrmals F8, um in den abgesicherten Modus zu kommen. Versuche über den mal in Deine Windowsoberfläche zu kommen und da das zu machen, was ich vorschlug (Memtest, Treiber für Grafikkarte laden), wenn Dein Computer das zuläßt.
    Falls Du auch kannst, mach mal eine Systemwiederherstellung.

    Und beschreibe mal noch etwas genauer, wie so ein Start und dessen "Hängenbleiben" aussieht. Fehlermeldungen, Monitorbild.
     
  5. #4 ^^@JoKeR@^^, 31.05.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen wolfheart hat zum ersten wirklich alle wichtige punkte gesagt =)
     
  6. #5 Steffi1710, 01.06.2007
    Steffi1710

    Steffi1710 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für die Antwort.Werd ich nachher mal testen.
    Also ich fahre ihn ganz normal hoch und dann ist eigentlich egal was ich mache.Das 1.Mal wollte ich ins Internet und hatte Firefox geöffnet mit der Seite auf die ich wollte und dann ließ sich der Curser (heißt das so?) noch bewegen,aber nichts mehr anklicken.Beim nächsten Mal ging gar nichts mehr,da war alles wie "eingefroren".Das geht immer mal im Wechsel.Meist lässt sich das geöffnete Fenster noch schließen und dann lässt sich nichts mehr anklicken.

    ReinMan,nein ich hatte nichts angeschlossen und auch nichts neu installiert.
     
  7. #6 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Steffi1710,

    Danke für die Antwort. Also wenn Du die Tests und den Treiberdownload gemacht hast, dann melde Dich wieder.

    Was Du aber noch machen könntest, wäre vielleicht den Computer aufräumen. Kann sein, das sich einige Dinge bei Dir im Weg sind, andere wiederum nicht gefunden werden.

    Mach mal diese Maßnahmen:

    Festplatte aufräumen und Problem beheben mit CCleaner
    http://www.ccleaner.de/

    RAM aufräumen
    http://bysoft-freeram.softonic.de/

    Festplatte defragmentieren
    - Start
    - Alle Programme
    - Zubehör
    - Systemprogramme
    - Defragmentierung
    durchführen

    Vielleicht bekommst Du dadurch auch schon einiges in den Griff

    @^^@JoKeR@^^
    Ich nehms mal positiv auf
     
  8. #7 Steffi1710, 01.06.2007
    Steffi1710

    Steffi1710 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was mir gerade noch eingefallen ist.Kann auch ein Virus damit zusammenhängen?
     
  9. #8 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Viren können immer dahinter stecken. Wenn Du schauen möchtest, dann mach es so:

    - Du deaktivierst Deine Systemwiederherstellung und gehst in den abgesicherten Modus.
    Das geht so:
    http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm
    - dann läßt Du Dein Antivirenprogramm und Spybot
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13001443.html
    Deine Festplatte checken. Und wenn Du willst auch noch dieses Programm unter diesem Link laden und auch checken lassen, was auf Deinem System zu finden geht
    http://www.emsisoft.de/de/software/free/
    - das was gefunden wird löschen
    - dann Neustart
    - Systemwiederherstellung dann unbedingt wieder aktivieren
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Steffi1710, 01.06.2007
    Steffi1710

    Steffi1710 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Melde mich nochmal zwischen.Habe die Kiste jetzt an ;)
    Lade grad Spybot runter und dann werden wir mal weiterschauen.
    Sicherheitskopien hab ich grad erstellt,nur leider hat Nero dann gestreikt,somit konnte ich nicht alles sichern.Ansonsten erstmal defragmentiert und jetzt warten wir mal ab was die Virenüberprüfung so zeigt.
     
  12. #10 K@rsten, 01.06.2007
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi


    > Poste mal die Temperaturen und die Spannungen aus dem Bios.




    Grüße
     
Thema: Ständiges aufhängen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was machen wenn der pc sich aufhängt

    ,
  2. was tun wenn pc sich aufhängt

    ,
  3. was tun wenn der pc sich aufhängt

    ,
  4. was machen wenn pc sich aufhängt,
  5. was machen wenn sich der pc aufhängt,
  6. ständiges aufhängen pc,
  7. aufhängen des computers,
  8. ständiges aufhängen des pcs,
  9. ständiges aufhängen des pcs während der installation,
  10. Ursache für das Aufhängendes PC,
  11. Gründe für permanente aufhängen des pc,
  12. was tun wenn sich der pc immer aufhängt,
  13. was kann man gegen aufhängen pc tun,
  14. ursachen für aufhängen des rechners,
  15. Ursache fürdas Aufhängen des PC,
  16. Programm gegen aufhägen des pc,
  17. Gründe für aufhängen des Rechners,
  18. computer aufhängen kurz nach start,
  19. ständiges hängen pc,
  20. was machen wenn pc aich aufhang,
  21. was ist das wenn der pc sich aufhängt,
  22. windows 8 was machen wenn der pc beim hochfahren sich aufhängt ,
  23. was tun wenn pc sich aufgehängt,
  24. was tun wenn sich pc aufhängt,
  25. sogenanntes aufhängen des computers ursachen
Die Seite wird geladen...

Ständiges aufhängen - Ähnliche Themen

  1. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  2. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  3. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  4. Ständige Verbindungsabbrüche

    Ständige Verbindungsabbrüche: Hallo Forum, ich habe ein sehr nerviges und leidiges Problem, dass ich nun schon seit Monaten versuche zu beheben. Es geht sich darum, dass ich...
  5. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...