ständiger absturz beim hochfahren

Diskutiere ständiger absturz beim hochfahren im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo,habe vor kurzem meinen pc aufgerüstet und alle teile die über waren zu einem zweiten zusammen gebaut.dieser zweite pc hat die alte...

  1. loomis

    loomis Guest

    hallo,habe vor kurzem meinen pc aufgerüstet und alle teile die über waren zu einem zweiten zusammen gebaut.dieser zweite pc hat die alte festplatte und auch das betriebssystem wie es vorher war.am anfang lief alles wunderbar aber seit ca 2 wochen geht er nachdem er hochgefahren ist und der desktop schon zu sehen ist auf reset und startet neu.das ganze bis zu 6 mal.die meldung das das system nach einem fehler wieder ausgeführt wird kommt dann auch bis zu 6 mal auf einmal.hat jemand eine ahnung was da das problem ist?
    das system besteht aus:
    p4 2,66 ghz,256mb ram,radeon x700pro 256mb
    das mb ist aus nem medion komplettsystem vor 3 jahren
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Läuft auf beiden Rechnern die gleiche XP-Lizenz?

    Gruß Mike
     
  4. loomis

    loomis Guest

    nein es sind unterschiedliche,der betroffene rechner hat nur sp1.kann das damit zusammenhängen?
     
  5. #4 Morpheus1805, 24.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Aktuellere Treiber gehen von einem installierten Service Pack2 aus und wenn dieses nicht installiert ist, sind Probleme vorprogrammiert! Abgesehen davon, werden die Service Packs nicht zum Spass bereitgestellt!

    Du hast eine ATI Graka und da dürfte das Problem liegen! Der Catalyst Control Center benötigt zum z.B. .Net Framework 1.1 und insgesamt ist der Treiber auf SP2 ausgerichtet!

    Kleiner Auszug der Ati-Page

    ATI empfiehlt die Installation des Windows XP Service Pack 2 oder höher.

    Vor der Installation von ATI Catalyst Control Center muss Microsoft .Net Framework installiert sein.

    Deinstalliere die Grafikarte komplett!
    Im Anhang befindet sich ein Tool (Cat-Uninstaller) extra von Ati bereit gestellt!

    Installiere vor der erneuten Installation das SP2!

    Gruss Morpheus
     
  6. loomis

    loomis Guest

    ok das werd ich mal probieren,dauert bloss weil nur isdn.wo lade ich das eigentlich runter?mit dem automatischen update geht das irgendwie nicht.
    hab eben auch nochmal rumgeschaut und ähnliches prob gefunden.kann es sein das mein 250watt netzteil zu schwach ist?die graka wird mit extra strom versorgt.
     
  7. #6 Morpheus1805, 24.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Waaas!

    Lol!!!! Ein 250W Netzteil???

    Das kannst du definitiv vergessen! Sobald du eine anspruchvolle Grafikanwendung ausführst geht dir die Kiste aus!

    Du benötigst auf jeden Fall ein anderes Netzteil! Minimum 450W und auf folgende Werte achten

    3,3V = ca 30A
    5V = ca 35A
    12= ca 25A

    SP 2 Download z.B. hier

    oder hier

    Ich würde dir empfehlen eins auf Cd zu besorgen, ist ziemlich groß!

    Gruss Morpheus
     
  8. loomis

    loomis Guest

    na dann hol ich mir mal ein neues.aber 450w halte ich für etwas viel.mein neuer rechner(p4 650,radeon x800gto u,160gb sata2 fp und diverse lüfter und kathoden) hat ein 400w nt drin und läuft einwandfrei.

    und wo bekomme ich das sp2?
     
  9. #8 Morpheus1805, 24.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Die Wattzahl ist nicht unbedingt entscheidet, es kommt auf die Absicherung der einzelnen Stränge an! Hast du schon mal GPU belastene Anwendungen auf deinem anderen Rechener ausgeführt?

    Das SP2 findet man häufig in Computerzeitschriften als Beigabe oder du kannst es bei Microsoft anfordern und dir zuschicken lassen!

    http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/updates/sp2/cdorder/en_us/default.mspx

    Gruss Morpheus
     
  10. loomis

    loomis Guest

    was sind denn gpu belastende anwendungen?
    ich kann fear bei voller auflösung spielen falls das hilft.
    ich hol mir dann gleich mal ein heft mit sp2 und guck obs dann läuft.
    und zum nt
    3,3V = ca 30A
    5V = ca 35A
    12= ca 25A

    hab eben bei ebay nachgesehen,die haben alle viel weniger oder kosten einen haufen kohle.könnt ihr was empfehlen was nicht gleich meinen geldbeutel sprengt?dachte so an höchstens 30 € am besten für meinen neuen rechner dann bekommt der alte das 400w.
     
  11. #10 Morpheus1805, 24.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich werde dir ganz bestimmt nicht empfehlen ein billiges NoName Produkt zu kaufen! Beim Netzteilkauf sollte nicht gespart werden, ansonsten ist Ärger vorprogrammiert!

    Glaube mir! Wir haben hier im Forum eine Unmenge an Problemen dieser Art und ich kann es dir aus Erfahrung sagen!

    Für 30€ bekommst du definitiv nur Müll!

    Also ab 50€ kannst du vielleicht schon ein halbwegs vernünftiges Netzteil bekommen!

    Im Endeffekt ist es deine Entscheidung!

    Gruss Morpheus
     
  12. #11 Black Hawk, 24.03.2006
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich würde dir Raten, dass du dir ein teueres Netzeil kaufst, da wie Morpheuse schon gesagt hat, die Watt zahl nicht bedingt entscheidend ist, für 30€kriegst du im wasten Sinne des Wortes nur "Müll"!

    Ich habe mir für meinen Rechner ein Enarmax Liberty mit 620W Gekauft, da mein altes zu schwach war und dann habe ich mal ein billigeres Netzteil das gleich viel Watt hatte gegen das neue antretten lassen, das billiger hat eindeutig beim Start schon verloren.

    Man merkt zwar den Preisunterschied, aber man merkt nicht weniger Stark den Leistungs unterschied!

    Das Enermax Liberty 620W-->140€

    Das LC Power 620W-->50€

    Aber du musst Bedenken, mein Rechner hat andere Anforderungen als deiner.


    mfg
    Marcel
     
  13. loomis

    loomis Guest

    140€???dann lass ich das mal besser mit dem 8,95€ nt von ebay;-)))
    ok ich werd mich mal bei alternate und schiwi umschauen und das sp2 besorg ich mir auch noch.wenns dann noch immer nicht läuft frag ich nochmal nach.vielen dank für die hilfe
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Chronik, 24.03.2006
    Chronik

    Chronik Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Jo hi, ich habe auch das problem,das manchmal mein rechner einfach neustartet,beim hochfahren.
    mein netzteil hatte auch schon des oefteren geroehrt. koennte es daran leigen das es nciht mehr einwandfrei funktioniert.
    alles auser meinerr festplatte und meinen mainboard+arbeitsspeicher ist ca. 4-5 jahre alt.

    MFG Chronik :)
     
  16. #14 Black Hawk, 25.03.2006
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    In dem Falle Poste uns mal die Temperaturen und Spannungen aus dem BIOS:

    3.0= ?V

    5.0= ?V

    12.0= ?V

    Und die Temperaturen:

    CPU= ?°

    Motherboard (Chipsatz)= ?°

    mfg
    Marcel
     
Thema: ständiger absturz beim hochfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständiger absturz nach installationvon service paxk 2 bei xp

    ,
  2. ständiges abstürzen und hochfoahren des pc

Die Seite wird geladen...

ständiger absturz beim hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns

    Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns: Hallo, vor einigen Tagen stürzte mein PC beim Overwatch zocken ohne Bluescreen ab und rebootete. Seit diesem Vorfall treten in sämtlichen...
  3. ständige Internetabbrüche

    ständige Internetabbrüche: in letzter zeit kommt es immer häufiger vor, dass mein internet abstürzt. Oft nur für 10.20 secunden danach bau es sich wieder auf. Habe nun vom...
  4. Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...

    Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...: Hallo, Habe ein grosses Problem. Habe einen neuen Pc für meine Oma zusammengestellt genaue Hardware füge ich am Ende bei. Das Problem ist das der...
  5. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...