Ständige Verbindungsabbrüche

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von Tizian, 04.01.2015.

  1. #1 Tizian, 04.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2015
    Tizian

    Tizian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Nachdem mir der Kundenservice von Kabel Deutschland keine Hilfe geben konnte, suche ich nun online nach einer Lösung.

    Zum Problem:

    Mehrmals am Tag unterbricht die Internetverbindung im ganzen Haus für ein paar Sekunden. Nun mag sich das nicht lange anhören, jedoch kehren damit einige Probleme beim kompetitiven Spielen ein.


    Zu den Informationen:

    Internetanbieter: Kabel Deutschland

    Leitung: DSL 100Mbit

    Routerinfos: im Anhang

    betroffene Rechner: alle gleichzeitig, meistens sind 2 Rechner gleichzeitig online, einer ist direkt per Lan mit dem Router verbunden, der 2. per Lan über einen Switch.

    Regelmäßigkeit: überhaupt keine Regelmäßigkeit zu erkennen. Manchmal haben wir 4 Stunden Ruhe, dann passiert es manchmal in 30 Minutenabständen

    Kabel Deutschland Support: Habe ihnen zweimal meine Situation geschildert. Jedoch kam jedesmal die Rückmeldung, sie können keine Fehler/Probleme feststellen.


    Bin leider mit meinem Latein am Ende. Wäre echt froh, wenn ihr mir einen Schubs in die richtige Richtung geben könntet, was denn solche Unterbrechungen verursachen könnte.

    Falls noch mehr Informationen benötigt werden, sagt mir Bescheid.

    Viele Grüße,

    Tizian
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Tizian und herzlich willkommen bei uns im Modernboard :)

    Also wenn kein anderer User oder Kollege eine andere Meinung hat, tippe ich auf einen Defekt des Routers (bitte Modell nennen).
    -Du kannst versuchen, die Firmware zu aktualisieren.
    -Hast Du den Router schon mal ein paar Minuten vom Strom genommen und neu gestartet?
    -Hast Du die Möglichkeit, einen anderen Router zu testen?
    Wenn Du einen Neuen kaufst - zum Beispiel eine Fritzbox bei Amazon - und die auch die Unterbrechungen zeigt, könntest Du die wieder zurückschicken und Kabel Deutschland in die Mangel nehmen.
     
  4. Tizian

    Tizian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort Sigi,

    Systeminformationen stehen im Anhang

    Nein, werde ich jedoch mal versuchen.

    Des öfteren, jedoch ohne Erfolg.

    Werde die Amazonvariante mal ausprobieren.

    Das hätte ich erstmal ausgeschlossen, da mein Anbieter dort noch am ehesten Probleme hätte festellen können, oder nicht?

    Nichts desto trotz werde ich mir deine Vorschläge zu Herzen nehmen und euch im Laufe der Woche Bescheid geben, ob sich etwas verändert hat.

    Danke nochmal und viele Grüße,

    Tizian
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    oder die Verbindung vom Rechner zum Router?
     
  6. #5 xandros, 05.01.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ja, wenn das Geraet einen Fehler findet und diesen bei der Pruefung auch meldet.
    Bei der ueblichen Leitungspruefung der Anbieter (ich nenne es Schnelltest) wird aber kaum auf die Leitungsqualitaet, die Fehlerrate bei der Uebertragung oder gar ein nicht korrekt arbeitendes Modem in jeder Hinsicht geprueft, sondern nur eine Verbindung gecheckt. Ist die Verbindung vorhanden, ist auch alles in Ordnung..... Genauere Tests erfordern zumeist einen Techniker am eigenen Anschluss, der dann auch Resultate bekommt, die der Betreiber bei seinen ueblichen Tests gar nicht bekommen kann.

    In dem Konfigurationsmenue deines Compal Broadband Networks CH6640E sollte unter dem Menuepunkt Kabelmodem eine Seite zum Status und eine Seite zum Signal zu finden sein.
    Unter Signal steht fuer jeden Steuerkanal der SNR-Wert. Je niedriger der Wert ist, desto hoeher werden auch die bei der Uebertragung auftretenden Fehler sein. Und wenn zu viele Fehler auftreten, bricht auch die Verbindung irgendwann einfach mal zusammen und muss neu aufgebaut werden.
    Hier mal nachsehen, was an Werten vom Modem angegeben wird.
     
  7. Tizian

    Tizian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das weiß ich eben leider nicht und suche zur Zeit einen Weg herauszufinden wo/an was es liegt.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbindungsabbrüche compal

    ,
  2. ch6640E verbinungsabbruch

    ,
  3. ‌ständige verbindungsabbrüche dsl

Die Seite wird geladen...

Ständige Verbindungsabbrüche - Ähnliche Themen

  1. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  2. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  3. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  4. Ständige Verbindungsabbrüche

    Ständige Verbindungsabbrüche: Hallo Forum, ich habe ein sehr nerviges und leidiges Problem, dass ich nun schon seit Monaten versuche zu beheben. Es geht sich darum, dass ich...
  5. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....