Ständig Bluescreens

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von PCler, 27.12.2011.

  1. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab bei meinem neu zusammengebauten PC ständig Bluescreens. Bitte um Hilfe!

    On Tue 27.12.2011 16:31:00 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122711-6739-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFF904C1EBD184, 0x0, 0xFFFFF960001241AE, 0x5)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.


    On Tue 27.12.2011 13:39:00 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122711-6349-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0xF4 (0x3, 0xFFFFFA800E152B30, 0xFFFFFA800E152E10, 0xFFFFF80002FA2DB0)
    Error: CRITICAL_OBJECT_TERMINATION
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that a process or thread crucial to system operation has unexpectedly exited or been terminated.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.


    On Sun 25.12.2011 21:01:59 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122511-6068-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0xD1 (0xFFFFF8FF02CE9EDA, 0x2, 0x8, 0xFFFFF8FF02CE9EDA)
    Error: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that a kernel-mode driver attempted to access pageable memory at a process IRQL that was too high.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.


    On Sun 25.12.2011 14:47:13 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122511-8392-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFFAFF0EAD3048, 0x0, 0xFFFFF80002DCE5EC, 0x5)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.893
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gibst du uns nun auch noch deine Hardwaredaten?
    0x50 deutet auf fehlerhaften/defekten RAM hin..... daher solltest du uns nicht nur die RAM-Menge, sondern Hersteller und Modulnummern nennen! (Daten von den Aufklebern auf den RAM-Riegeln ablesen.)

    0xD1 erklaert sich von der Bezeichnung schon selbst: Treiberfehler, der durchaus auch aus einem RAM-Fehler ruehren kann.

    0xF4 wird ebenfalls mit dem RAM zusammenhaengen. Werden Systemkomponenten in einen defekten/fehlerhaften RAM-Bereich geladen und koennen dort nicht mehr abgerufen werden, kann auch ein Systemdienst nicht starten, der diese Daten benoetigt....

    Also Memtest fuer mehrere Stunden laufen lassen.
    (Schuss ins Blaue: Ich vermute, dass die RAM-Riegel nicht mal in der Memory-QVL des Mainboards stehen....)
     
  4. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Motherboard M5A97 Pro, RamCMZ16GX3M4A1600C9B steht was ich gesehen habe als getestet in der Liste.
    Hab alle Riegeln einzeln im paar und dann alle 4 getestet, oft auch mehrere Stunden. Einmal gibts Fehler, dann wieder nicht? Keine Ahnung wieso. Manchmal zeigt er in den ersten paar Minuten gleich 65000 Fehler an. Dachte schon es liegt an den Steckplätzen.
    In den letzten Tagen waren die Tests dann wieder fehlerfrei, aber trotzdem immer wieder Bluescreens.

    Bitte um weitere Unterstützung!
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, in der Liste stehen nur die CMZ16GX3M4A1600C9

    nicht die CMZ16GX3M4A1600C9B.

    Durchaus möglich, dass deine Probleme daher rühren.
     
  6. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das B heißt blue, steht für die blaue ausführung des Speichers, an dem liegts nicht. Die beiden Modelle unterscheiden sich nur durch deren Farbe.
    Sonst noch jemand eine Idee?
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich schon gewundert, warum die ohne B schwarz sind...

    Probiere mal nur zwei Riegel aus. Soweit ich mich jetzt erinnere, sind die so in der QVL als getestet angegeben worden.
     
  8. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Riegel paarweise getestet einmal in den blauen einmal in den schwarzen slots. Einmal gab es fehler einmal nicht auch bei gleichen testaufbauten.
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das jetzt so machen:

    Bios reset--> testen
    Bios update--> testen
    Anderen RAM--> testen

    Dann das Board und dann ginge es mir so langsam aus (ich würde die CPU natürlich auch einmal neu sockeln und die dann zur Not auch noch austauschen).
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Bios reset und update hab ich schon gemacht bringt keine verbesserung.
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dann weiter mit dem RAM und freunde dich mit dem Gedanken an, dass evtl. dein Board eine Macke haben könnte.
     
Thema: Ständig Bluescreens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 0xf4 0x3

    ,
  2. m5a97 xp bluescreen

    ,
  3. driver_irql_not_less_or_equal ntoskrnl.exe

    ,
  4. cmz16gx3m4a1600c9 auf m5a97 pro forum,
  5. the crash took place in the windows kernel,
  6. bugcheck code 10
Die Seite wird geladen...

Ständig Bluescreens - Ähnliche Themen

  1. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  2. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  3. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  4. Ständige Verbindungsabbrüche

    Ständige Verbindungsabbrüche: Hallo Forum, ich habe ein sehr nerviges und leidiges Problem, dass ich nun schon seit Monaten versuche zu beheben. Es geht sich darum, dass ich...
  5. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...