sshnas21.dll nicht gefunden

Diskutiere sshnas21.dll nicht gefunden im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo alle miteinander. Ich habe vorgestern etwas ***** gebaut. Es ging wärend dem Surfen ein Popupfenster auf und als ich es schließen wollte hab...

  1. #1 Turboschrauber, 13.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander.
    Ich habe vorgestern etwas ***** gebaut. Es ging wärend dem Surfen ein Popupfenster auf und als ich es schließen wollte hab ich versehendlich danebengeklickt und irgendwo in dem Fenster draufgeklickt. Mein Antivir hat gleich Alarm geschlagen und ich habe auf Löschen geklickt. Ich habe dann Antivir, Malwarebytes und Spybot durchlaufen lassen. Antivir hat 1 gefunden, Malwarebytes 7 und Spybot 8 sachen. Das habe ich alles gelöscht. Mein Computer bringt mir jetzt nach dem Hochfahren RunDLL "Fehler beim Laden" und das das Modul sshnas21.dll nicht gefunden werden konnte.
    Warum ist das Weg? Und wie bekomme ich das wieder? Kann man das wieder richten?
    Ich habe ein HP Notebook mit Windows Vista Home Premium 32bit.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 13.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Diese Datei gehört zu einem Schädling. Poste mal ein Hijackthis Logfile für einen ersten Überblick. Anleitung in meiner Signatur.
     
  4. #3 Turboschrauber, 13.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Dann hier mal das Logfile von Hijackthis.
    Danke das du dir das mal anschaust.

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 20:19:40, on 13.04.2010
    Platform: Windows Vista SP2 (WinNT 6.00.1906)
    MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18904)
    Boot mode: Normal
    Running processes:
    C:\Windows\system32\taskeng.exe
    C:\Windows\system32\Dwm.exe
    C:\Windows\Explorer.EXE
    C:\Program Files\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesApp32.exe
    C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
    C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    C:\Program Files\HP\QuickPlay\QPService.exe
    C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPStart.exe
    C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
    C:\Program Files\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe
    C:\Windows\System32\rundll32.exe
    C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
    C:\Windows\system32\conime.exe
    C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = meinAOL | HP
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = meinAOL | HP
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = meinAOL | HP
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Bing
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = meinAOL | HP
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
    F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\Windows\system32\userinit.exe
    O1 - Hosts: ::1 localhost
    O2 - BHO: HP Print Enhancer - {0347C33E-8762-4905-BF09-768834316C61} - C:\Program Files\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_printenhancer.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Program Files\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\5.5.4723.1820\swg.dll
    O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
    O2 - BHO: HP Smart BHO Class - {FFFFFFFF-CF4E-4F2B-BDC2-0E72E116A856} - C:\Program Files\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_BHO.dll
    O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
    O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [QPService] "C:\Program Files\HP\QuickPlay\QPService.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [SynTPStart] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPStart.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [amd_dc_opt] C:\Program Files\AMD\Dual-Core Optimizer\amd_dc_opt.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
    O8 - Extra context menu item: Google Sidewiki... - res://C:\Program Files\Google\Google Toolbar\Component\GoogleToolbarDynamic_mui_en_96D6FF0C6D236BF8.dll/cmsidewiki.html
    O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Program Files\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O9 - Extra button: ICQ7 - {88EB38EF-4D2C-436D-ABD3-56B232674062} - C:\Program Files\ICQ7.0\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ7 - {88EB38EF-4D2C-436D-ABD3-56B232674062} - C:\Program Files\ICQ7.0\ICQ.exe
    O9 - Extra button: HP Smart Web Printing ein- oder ausblenden - {DDE87865-83C5-48c4-8357-2F5B1AA84522} - C:\Program Files\HP\Digital Imaging\Smart Web Printing\hpswp_BHO.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nvlsp.dll
    O13 - Gopher Prefix:
    O16 - DPF: {6B75345B-AA36-438A-BBE6-4078B4C6984D} - http://h20270.www2.hp.com/ediags/gmn2/install/HPProductDetection.cab
    O16 - DPF: {80AEEC0E-A2BE-4B8D-985F-350FE869DC40} - http://h30155.www3.hp.com/ediags/dd/install/HPDriverDiagnosticsVista.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{16FDFC8C-0652-4F8A-B2D7-CD4765BDC51B}: NameServer = 79.99.234.56,216.87.84.211,87.118.100.175,94.75.228.29,85.25.251.254,85.214.73.63,213.73.91.35,204.152.184.76,198.32.2.10,85.214.117.11
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{5E846BB2-ADB0-4CD2-A550-502E6FD2C827}: NameServer = 79.99.234.56,216.87.84.211,87.118.100.175,94.75.228.29,85.25.251.254,85.214.73.63,213.73.91.35,204.152.184.76,198.32.2.10,85.214.117.11
    O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{16FDFC8C-0652-4F8A-B2D7-CD4765BDC51B}: NameServer = 79.99.234.56,216.87.84.211,87.118.100.175,94.75.228.29,85.25.251.254,85.214.73.63,213.73.91.35,204.152.184.76,198.32.2.10,85.214.117.11
    O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\..\{16FDFC8C-0652-4F8A-B2D7-CD4765BDC51B}: NameServer = 79.99.234.56,216.87.84.211,87.118.100.175,94.75.228.29,85.25.251.254,85.214.73.63,213.73.91.35,204.152.184.76,198.32.2.10,85.214.117.11
    O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
    O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedul2.exe (file missing)
    O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Program Files\HP\QuickPlay\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
    O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Program Files\HP\QuickPlay\Kernel\TV\CLSched.exe
    O23 - Service: Com4QLBEx - Hewlett-Packard Development Company, L.P. - C:\Program Files\Hewlett-Packard\HP Quick Launch Buttons\Com4QLBEx.exe
    O23 - Service: ForceWare Intelligent Application Manager (IAM) - Unknown owner - C:\Program Files\NVIDIA Corporation\NetworkAccessManager\bin32\nSvcAppFlt.exe
    O23 - Service: FsUsbExService - Teruten - C:\Windows\system32\FsUsbExService.Exe
    O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files\Google\Update\GoogleUpdate.exe
    O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Program Files\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: HP Health Check Service - Hewlett-Packard - c:\Program Files\Hewlett-Packard\HP Health Check\hphc_service.exe
    O23 - Service: hpqwmiex - Hewlett-Packard Development Company, L.P. - C:\Program Files\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Program Files\Common Files\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Program Files\Common Files\LightScribe\LSSrvc.exe
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: ForceWare IP service (nSvcIp) - Unknown owner - C:\Program Files\NVIDIA Corporation\NetworkAccessManager\bin32\nSvcIp.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - NVIDIA Corporation - C:\Windows\system32\nvvsvc.exe
    O23 - Service: SBSD Security Center Service (SBSDWSCService) - Safer Networking Ltd. - C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\SDWinSec.exe
    O23 - Service: stllssvr - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\SureThing Shared\stllssvr.exe (file missing)
    O23 - Service: @C:\Program Files\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe,-1 (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\Program Files\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe
    O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Program Files\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe
    O23 - Service: XAudioService - Conexant Systems, Inc. - C:\Windows\system32\DRIVERS\xaudio.exe
    --
    End of file - 10293 bytes
     
  5. #4 Turboschrauber, 13.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Gerade habe ich auch Festgestellt das ein Eintrag in meinen Startprogrammen dazu gekommen ist.
    Canaveral heißt der. Der ist mir nicht bekannt.
    Ich habe ihn Ausgeschalten und seitdem kommt die oben geschriebene Fehlermeldung mit dem sshnas21.dll nichtmehr nach dem Hochfahren.
    Aber irgendwas hab ich sicher noch drauf. Nur durch das Abschalten des Autostarteintrages ist das Problem sicher nicht behoben.
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
  7. #6 Larusso, 14.04.2010
    Larusso

    Larusso TB- Coach

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiny infected world
    Heinzl, nur weil es wahrscheinlich am Trojander- Board oder Hijackthis 10000 Threads mit den Symptomen gibt heist das nicht, dass die dort ausgeführten Schritte auch zu der Situation passen.

    Jeder Schritt und jedes Script sind ausschließlich auf diesen User zugeschnitten und nicht auf das Symptom.

    Turboschrauber, Leonixx wird dir hier schon weiter helfen.
     
  8. #7 Leonixx, 14.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Benutzt du ab und zu einen Proxyserver? Wenn nicht, dann hast du einen amerikanischen Mitbewohner auf dem System.

    RSIT ausführen wie im Link. Poste beide Logfiles.

    Anleitung: RSIT - Randoms System Information Tool - Trojaner-Board

    Malwarebytes laden, ausführen, updaten, Quickscan. Poste das Logfile. Findest du unter Tutorials.

    Gmer Rootkitscanner anwenden, wie im Tutorial. Poste das Log.
    Rootkit-Scanner Anleitungen
     
  9. #8 Turboschrauber, 15.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Was ist denn ein Proxyserver?
    Ich habe vorgestern gesehen das in meinem Ordner "EIGENE DATEIEN" wo die ganzen Ordner wie Musik, Videos usw. drin sind, jede Menge .Dat, .ini und andere Dateien waren.
    Das war ein mächtiges Durcheinander.
    Deshalb habe ich den Rechner neu aufgesetzt. Also mit dem HP Recovery Manager auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt. Es ist alles wieder normal. Kann ich davon ausgehen das der Schädling restlos Entfernt ist oder soll ich nochmal einige Scanner durchlaufen lassen und die Logfiles hier Posten?
     
  10. #9 Leonixx, 15.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dafür wäre aber ein neuaufsetzen nicht nötig gewesen ;)

    Wenn du bei der Neuinstallation auch die Partition formatiert hast, dann ist auch der Schädling weg. Allerdings überlege mal, woher du den Schädling hast? Eventuell eine Lücke in deinem Sicherheitskonzept?

    Hier lesen über Proxyserver.

    Proxy (Rechnernetz) ? Wikipedia
     
  11. #10 Turboschrauber, 15.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube nicht das ich einen Proxyserver verwende. Ich weiß zumindest nichts davon.
    Ich weiß ja nicht was der Recoverymanager von HP alles macht, aber ich habe eine komplette Wiederherstellung des Auslieferungszustandes gemacht und keine Einstellungen gespeichert. Nur meine Bilder und Dokumente habe ich auf eine externe Festplatte gelegt.
    In der Anleitung steht das der HP Recoverymanager alle Daten und Einstellungen die nach dem ersten Einschalten gemacht wurden vernichtet.
    Da stand auch was von Formatieren.
    Also ich denke mal das der schon alles weggepustet hat.
    Der Rechner war so wie an dem Tag als ich ihn zum erstem mal Eingeschalten hab.
    Mein Sicherheitskonzept werde ich nochmals genau überprüfen und in Zukunft schau ich beim schließen von Popups genau hin das ich nicht danebenklicke.
    Ich werde nachher nochmal ein Hijackthis Logfile posten.
    Vielleicht ist ja doch nochwas zu finden.
    Danke das du dich so gut darüm kümmerst.
     
  12. #11 Leonixx, 15.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann ist überlicherweise nichts mehr auf dem System, wenn du den Auslieferungszustand hergestellt hast. HJT Logfile ist nicht nötig.

    Mit Sicherheitskonzept meinte ich eher, Programme patchen, Windows Updates aktuell halten, Vista Firewall verwenden und Regeln für ausgehenden Verkehr festlegen, Antivirenprogramm etc...
    Auch wenn das System sauber ist, können durch Sicherheitslücken Schädlingen auf das System gelangen. Ausserdem lege ein eingeschränktes Benutzerkonto an, wenn du im www unterwegs bist.
    Alternativ kannst du auch Sandboxie benutzen.
     
  13. #12 Turboschrauber, 15.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Die Vista Firewall ist ja sicher von vorn herein eingeschalten oder? Ist das der Defender?
    Der ist bei mir an.
    Ein 2 Benutzerkonto ohne Adminrechte hab ich angelegt und Antivir 10 hab ich drauf.
    Da ich ja alle Windowsupdates neu drauf machen muß gibt es einige Probleme. Gestern als ich Windows Update aktiviert habe waren 102 Updates runterzuladen und zu Installieren. Das hat ewig gedauert und über bei über 20 stand Fehlgeschlagen. Ich weiß nicht woran das liegt aber ich werd die schon wieder drauf kriegen. Alle 2 Servicepacks hab ich wieder drauf und die Treiber hab ich auch alle Aktualisiert.
    Langsam kehr wieder Normalzustand in meinen Rechner ein.
     
  14. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Ja - Nein ;)

    Windows Defender ? Wikipedia
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Leonixx, 16.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Windows Defender ist ein unnötiges Programm mit schlechter Erkennungsrate. Belastet nur das System und ist wenig effektiv. Avira Antivir reicht völlig aus. Zusätzlich mit Malwarebytes das System scannen.

    Überlicherweise ist die Firewall eingeschaltet, allerdings solltest du dies im Sicherheitscenter nochmal überprüfen. Hier gibt es Konfigurationsmöglichkeiten für die Vista Firewall.

    Windows Vista Firewall punktgenau konfiguriert - Winhelpline Forum
     
  17. #15 Turboschrauber, 16.04.2010
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Da könnte ich den Windows Defender ja auch ausschalten wenn der Unnötig ist. Aber ich denke mal das dann vom Sicherheitscenter wieder ständig diese Meldungen kommen wie wenn man die Benutzerkontensteuerung ausschaltet. Kann man das irgendwie verhindern?
    Firewall ist eingeschalten.
     
Thema: sshnas21.dll nicht gefunden
Die Seite wird geladen...

sshnas21.dll nicht gefunden - Ähnliche Themen

  1. BM 6300 meldet " Insallationsdateien nicht gefunden"

    BM 6300 meldet " Insallationsdateien nicht gefunden": Hallo, mein BM 6300 meldet nach Jahrelanger Nutzung " Insallationsdateien nicht gefunden". Habe Herrn Google gefragt, aber der wusste keinen Rat....
  2. Tumbleweed hat ins Forum gefunden

    Tumbleweed hat ins Forum gefunden: Bin schon mehrfach beim googlen über das Forum gestoßen und dachte mir, ich melde mich mal an! In Gebrauch habe ich derzeit eine ungewöhnliche...
  3. dwm.exe dll fehler

    dwm.exe dll fehler: Ich habe seit heute folgendes problem: Bei dem Start der dwm.exe kommt eine fehlermeldung dass eine bestimmte dll...
  4. Internetproblem - Es wird kein Internet mehr gefunden.

    Internetproblem - Es wird kein Internet mehr gefunden.: Hallo, Ich habe vor ca einer halben Stunde meinen PC gestartet auf welchem ich normaler weise immer Spiele Schulsachen und etc. mache, momentan...
  5. DNS Server nicht gefunden.

    DNS Server nicht gefunden.: Guten Abend, habe seit einiger Zeit Probleme mit der Verbindung zum Internet. Das ganze tritt nicht expeziet auf einer Seite auf sonder gefühlt...