SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

Diskutiere SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...

  1. #1 stockcarpilot, 28.12.2016
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten.
    Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit Professional gebootet.
    Die Installation bricht mit den Fehlermeldungen siehe Bild ab.
    Der AHCI Mode Control steht doch auf Automatik. Und auf Manuell gibt es auch keine Änderung.
    Wo ist das Problem?

    Gruß Jürgen 20161228_222551.jpg 20161228_220929.jpg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.12.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hast du an der Stelle die Partition auf der SSD von der Installationsroutine komplett entfernen und neu anlegen lassen?
    Die SSD ist im BIOS unter BOOT als Startlaufwerk auswählbar?
     
  4. #3 stockcarpilot, 29.12.2016
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Die Partition habe ich versucht zu löschen oder formatieren, aber dann kommt sofort die Fehlermeldung.
    Die SSD Platte wird im System erkannt, aber im Boot Device Priority ist sie nicht aufgeführt. 20161229_184420.jpg 20161229_184524.jpg
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Wenn gar nichts funktioniert, GParted/Parted Magic booten und löschen/formatieren, hast du die Möglichkeit, die Platte an einem anderen Rechner zu probieren?
     
  6. #5 stockcarpilot, 30.12.2016
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich könnte die Platte an einen anderen PC hängen, Windows installieren und dann ins Laptop stecken. Nun schauen ob er erkannt wird und damit booten. Dann versuchen Neuinstallation.
    GParted habe ich da, aber was soll es bringen? Die Festplatte ist ja komplett unpartitioniert, also Werks neu.
    Aber warum wird sie unter Boot nicht erkannt? Werde heute Nachmittag mal weiter forschen, vielleicht weiß ja xandros noch weiter.
     
  7. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    7
  8. #7 stockcarpilot, 30.12.2016
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich habe ja Acronis True Image. Damit geht das Clonen auch. Möchte aber eine saubere Neuinstallation. Ausprobieren könnte ich es natürlich mal.
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 stockcarpilot, 31.12.2016
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Habe gerade die Platte geklont und eingebaut. Er bootet aber nicht. Die Platte wird wieder unter Boot Device (Bild #3) nicht
    erkannt. weiß jemand weiter, sonst muss ich doch die Originale Platte drin lassen und eine Recovery machen.
     
  11. #9 stockcarpilot, 01.01.2017
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Habe jetzt eine Recovery in den Auslieferungszustand mit der Originalen Platte gemacht. Alles aktualisiert, Kiste läuft.
     
Thema:

SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

Die Seite wird geladen...

SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  3. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  4. Wie installiere ich eine IPcam richtig?

    Wie installiere ich eine IPcam richtig?: Hallo zusammen :) Ich habe es mir leichter vorgestellt eine IPcam zu installieren. Meine Schritte waren nach dem Auspacken Kamera mit Netzstecker...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...