SSD Kauf

Diskutiere SSD Kauf im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einer SSD Festplatte und bin auf dieses Angebot Intenso SSD SATA III – 128GB 2,5″ Top High-Speed...

  1. mornar

    mornar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich bin auf der Suche nach einer SSD Festplatte und bin auf dieses Angebot Intenso SSD SATA III – 128GB 2,5″ Top High-Speed MLC für 45,72€ › PC & Laptop gestoßen. Muss man beim kauf auf etwas besonderes achten, ist die SSD empfehlenswert, oder sollte ich lieber auf eine andere Ausweichen? Meine Jetztige HDD Festplatte braucht gar mehr als zwei Minuten um hoch zu fahren.

    Ich freu mich auf eure hilfe

    lg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    Der Preis gilt nicht mehr
    Aber falsch kannst du mit der ssd nichts machen.

    "Hinweis: das ist keine Festplatte"


    emmes
     
  4. #3 Geli_NF, 10.10.2014
    Geli_NF

    Geli_NF Guest

    Hallo!

    Bringt denn aufräumen und defragmentieren nichts mehr?
     
  5. #4 stockcarpilot, 10.10.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Ich habe schon 3 der Crucial SSD verbaut. Hier werden auch oft diese Platten angeboten:
    Search: crucial ssd

    Würde dann aber eine 256GB nehmen.
     
  6. wilson

    wilson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da müsste er doch dann vielleicht ein Backup erstellen, und eventuell das ganze formatieren. Auf jeden Fall mache ich es so wenn die Leistung nicht stimmt, aber ich denke eine SSD Platte wäre auch eine bessere Idee.
     
  7. #6 Angelika_NF, 25.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Was soll es bringen mit dem Backup eines lahmen Systems wenn man es anschließend wieder auf die formatierte Platte aufspielt. Dadurch wird es auch nicht besser.
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Angelika_NF, 26.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Sorry, das sehe ich anders, denn mein im Juli 2009 aufgesetztes Windows 7 System startet immer noch dank Pflege und Wartung im 30 Sekunden Bereich.

    Eine SSD bringt selbstverständlich einen Geschwindigkeitsvorteil... sofern man es benötigt.
     
  10. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich bezog mich darauf, dass es keinen großen Unterschied macht, ob du es pflegst oder nicht. Ab Windows Vista verwaltet sich das System selbst deutlich besser und muss daher nicht ständig neu aufgesetzt werden wie damals XP.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 xandros, 28.10.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wer staendig jeden Mist installiert und (durch schlecht programmierte Deinstallationsroutinen) wieder entfernt, der muss eben staendig neu aufsetzen, damit das zugemuellte System wieder ordentlich laeuft. Ich hab etliche XP-Systeme gesehen, die nach mehreren Jahren Betrieb noch stabil und sauber gelaufen sind... Neuaufsetzen unnoetig. Die Netbooks meiner Toechter arbeiten seit gut 4 Jahren ohne eine Neuinstallation des OS unter XP.
    Und das ist auch unter den neueren Betriebssystemen ab Vista aufwaerts nicht anders. Wenn man sich das System nicht selbst durch seine eigenen Handlungen zerschiesst und alles Moegliche zum Ausprobieren installiert, gibt es fuer regelmaessige Neuinstallationen des OS gar keinen Grund.
     
  13. #11 Angelika_NF, 29.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Selbst XP mußte nicht ständig neu aufgesetzt werden wenn es pfleglich behandelt wurde und falls doch, dann erachte ich es sehr praktisch und zeitsparend ein sauberes Backup einzuspielen... was natürlich auch für die neueren Betriebssysteme zutrifft :D
     
Thema:

SSD Kauf

Die Seite wird geladen...

SSD Kauf - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  2. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  3. Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?

    Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?: Guten Abend miteinander wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob es üblich ist, dass man extra wegen dem Kauf eines Handys eine Kreditkarte...
  4. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...
  5. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle