Ssd - festplatte

Diskutiere Ssd - festplatte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin sehr an einer SSD-Festplatte interessiert. Ist eine solche wirklich um vieles schneller als eine HDD? Welche wäre für mein System...

  1. #1 matrix123, 17.11.2010
    matrix123

    matrix123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin sehr an einer SSD-Festplatte interessiert.
    Ist eine solche wirklich um vieles schneller als eine HDD?
    Welche wäre für mein System zu empfehlen?
    GA-880GMA-UD2H Micro-ATX
    AMD Phenom II X4 965
    WIN7 HOME 64bit

    Crucial RealSSD C300 64GB?
    Corsair Force 60GB
    ADATA S599 64GB

    Bitte um einen Rat.

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 17.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ssd sind schon um einiges schneller als "normale" hdds, bringt aber nur den Programmen etwas die auch darauf installiert sind. Da wirds mit einer 64er schon knapp.
     
  4. #3 matrix123, 17.11.2010
    matrix123

    matrix123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja, hab jetzt auf meinem neuen Rechner eigentlich so ziemlich alles drauf, was ich so brauche und meine Partition C ist jetzt mit 25GB belegt.
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Das ist sie wirklich, selbst die schlechteste :)
     
  6. #5 matrix123, 17.11.2010
    matrix123

    matrix123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wäre eine meiner 3 genannten eine gute Wahl:
    Crucial RealSSD C300 64GB?
    Corsair Force 60GB
    ADATA S599 64GB

    Kann man eine SSD wie jede andere HDD benutzen, oder muss man irgendwelche regelmäßige Programme zur Wartung - oder so - drüberlaufen lassen?

    Haben sie sonst irgendwelche Nachteile?

    Danke!!!
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Ja

    Windows 7 erkennt die SSD und stimmt alles notwendige darauf ab, du brauchst keinerlei Programme dafür, sinnfrei und schädlich wären Defragmentierprogramme.

    Noch hoher Preis und keine Langzeiterfahrungen

    Nach deinen genannten mußt du mal selst nach Erfahrungsbeichten googeln, ich kenne keine davon.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Mainboard SATA III unterstützt, nimm die Crucial Real SSD.
    Ansonsten kannst auch die OCZ Vertex Extended II 60GB nehmen. Ist gleich schnell und ein klein wenig günstiger.
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 18.11.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    begrenzte schreibvorgänge, so wie ich gehört hab.
     
  10. #9 Gast0512102, 18.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    spare lieber noch etwas und hole dir dann eine grössere ssd,z.b. 128GB,
    weil 60/64GB sind im nu voll.
     
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Das ist prinzipell richtig, aber ein HDD hat auch nicht das ewige Leben.

    zeigt mir mein SD-Tool an. Vom SSD-Controller werden nämlich die Speicherzellen so organisiert, daß eine möglichst gleichmäßige Abnutzung stattfindet.
     
  12. #11 Street_Fighter, 18.11.2010
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich rein aus Interesse fragen warum solche Programme für eine SSD schädlich sind, für eine HDD aber nicht?

    Danke

    mfg
     
  13. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Darfst du :D

    Da es keine mechanischen Bauteile bei der SSD gibt, gibt es auch keine Verzögerungen, wenn die Dateien nicht zusammenhängend sind. Dem Controller ist es völlig egal, welche Speicheradresse er lesen muß, die Zugriffszeit ist immer gleich. Defragmentierung ist von daher schon erstmal überflüssig.
    Wo die Dateien physisch liegen, weiß sowieso NUR der Controller, nicht das Betriebssystem. Bei einer Defragmentierung werden viele Dateien verschoben, also neu geschrieben, und überflüssige Schreibvorgänge verkürzen das Leben der SSD, da die Schreibvorgänge pro Zelle begrenzt sind.

    Verstanden? ;)
     
  14. #13 Puma45, 18.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Schädlich würde ich es in dem Fall nicht unbedingt nennen. :D

    Zwar stimmt es, dass Flash Speicher nicht unbegrenzt beschreibbar sind, allerdings kann ein MLC-Chip THEORETISCH etwa 100.000 mal beschrieben werden.

    Bei der C't gabs da mal nen Versuch: Ihnen gelang es nicht, nen USB Stick durch monatelanges wiederbeschreiben zu zerstören.
    Von daher würde ich mir eher weniger sorgen um die Lebensdauer auf Grund zu vieler Schreibvorgänge machen. :D

    @malle:
    ich weiß zwar nicht, was du so an Programmen auf deinem Rechner hast, aber ich schaffe samt 10GB Games gerade mal 40GB auf meiner C: Partition xD
     
  15. #14 EliteSoldier2010, 18.11.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    und was soll das heißen? alleine mein spieleordner ist schon 70gb groß zzgl. os 30gb also ca. 100gb den rest der verbrauchten 400 gb nehmen, bilder musik, videos und dokumente ein.

    fakt ist aber nunmal es gibt diese grenze, und die kann auch erreicht werden. bei mir würde diese generell schon mal nicht "lange" halten, da ich täglich viel verschieb auf der festplatte.
     
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Bei vielen Games ist es natürlich sinnlos.
    Wenn der Te hingegen schreibt:
    Naja, hab jetzt auf meinem neuen Rechner eigentlich so ziemlich alles drauf, was ich so brauche und meine Partition C ist jetzt mit 25GB belegt.
    kann man wohl davon ausgehen, dass 60GB reichen ;)
    Bilder, Videos, Musik etc wird dann eben auf einer HDD gelagert. Macht auch wenig Sinn, das auf ner SSD zu platzieren.

    @LowBob:
    das weiß ich leider nicht mehr.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Street_Fighter, 19.11.2010
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, vielen Dank! :)
     
  19. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Übliche Werte sind ca. 10.000x bei MLC und 100.000x bei SLC.
    Aber selbst bei 10000x mit einer 64GB-SSD sind das ca. 600TB, die müssen erstmal geschrieben werden. :cool:

    Dann kann es sich nur um Vista handeln, bei W7 ist das nämlich nicht notwendig.
     
Thema: Ssd - festplatte
Die Seite wird geladen...

Ssd - festplatte - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...