Sschneller Virus [Trojaner?]

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von GermanRules, 06.12.2013.

  1. #1 GermanRules, 06.12.2013
    GermanRules

    GermanRules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Was mir vorher am Tag schon auffiel: Die Firefox Verknüpfung hat nicht funktioniert, Meldung: " Diese Element kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise wurde es gelöscht, verschoben oder umbenannt" [konnte Ff aber per Suche finden]

    Mein Lifebook Ah 531/gfo lief etwa schon eine Stunde, aber dann
    wurde ich kalt erwischt:

    Ich war normal am Surfen (Firefox und Chrome), und hatte Open Office offen. Ich hatte mich vom Pc abgewendet um SMS zu schreiben und als ich mich wieder umgedreht habe (nach max 1 min!) kam mir mein Desktop verdächtig leer vor :D

    Dann habe ich bemerkt, dass die Festplatte nur zu 100 GB gefüllt war. Vorher waren 390 GB drauf ! (Kapazität: 445 GB) Es ist fast alles gelöscht. Ich denke es ist ein Trojaner. Aber einiges kommt mir komisch vor:

    Wie können 300 GB Daten in einer Minute gelöscht werden?

    Warum ist nicht alles gelöscht? z.b. Steam. Spiele sind gelöscht aber
    sonst sieht der Steam Ordner ziemlich unberührt aus... [Und Uplay ist ganz
    weg]

    Es sieht aus als würde zufällig gelöscht.(Chrome ist noch drauf und ich konnte die Sitzung sogar wiederherstellen, andere Sachen, zum Besipiel mein Ordner für die Schule :eek: sind weg)

    Ich habe beim Hochfahren nie bemerkt, dass sich etwas installiert hat
    (kann bei manchen Viren vorkommen, oder? )

    Ich war erst mal natürlich absolut geschockt... Dann habe ich den Stecker rausgezogen und wieder gestartet, weil ich nicht glauben konnte was war...(Habe mich erst mal gekniffen :D)

    Um welche Art von Trojaner handelt es sich wohl?

    Habt ihr eine Idee wie so viele Daten in einer Minute verschwinden können?

    Meint ihr ich soll einfach Windoof neu installieren oder ist noch was zu retten? es werden zwar nur 7 Dateien als infiziert angegeben aber ist ein zu hohes Risiko, wenn ich verbliebene Daten auf meine Externe Platte ziehe?

    Habe die logs von MAMB und Rsit im Anhang :)

    Ich wünsche noch einen schönen Abend und viel Schnee, bei uns ist es schon weihnachtlich weiß :D
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also ja, es kann sein, dass ein Virus Teile oder alles von der Festplatte löscht.

    Malwarebytes ist ein sehr zuverlässiges Programm. Wenn die gefundenen Probleme entfernt wurden, kannst Du zum Beispiel Deine wichtigsten Daten retten und eine Neuinstallation vornehmen. Oder Du prüfst ein paar tage lange das Verhalten des Rechners.
    Leere mal vorsichtshalber den Autostart! Wenn du den Ccleaner hast gehst Du auf Extras>Autostart und deaktivierst alles, was dort aufgelistet ist.
     
  4. #3 GermanRules, 06.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2013
    GermanRules

    GermanRules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich gehe lieber auf Nummer sicher, und setze den PC neu auf, wenn ich meine Daten runtergezogen habe.

    Die meisten Viren installieren sich doch beim Hochfahren neu oder? Wenn ich nun mehrmals neu starte, einen Scan durchführe, eventuelle Funde entferne und wieder neu starte, bis nix mehr zu finden ist sollte es sicher sein die Daten runter zu ziehen oder?

    :) Nils
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Nils,
    es genügt eigentlich, wenn Du mit Malwarebytes den PC scannst (vollständigen Suchlauf) und nach dem Entfernen eventueller Funde den PC einmal neu startest und anschließend noch einmal einen Scan machst. Dann sollte Malwarebytes nichts mehr finden.
     
  6. #5 GermanRules, 07.12.2013
    GermanRules

    GermanRules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Hilfe :)
     
Thema:

Sschneller Virus [Trojaner?]

Die Seite wird geladen...

Sschneller Virus [Trojaner?] - Ähnliche Themen

  1. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  2. AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?

    AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?: Guten Tag. Meine Frage ist: ich verstehe nicht ob Werbungsfenster vom AdChoices ein Virus ist? Letzte Zeit erscheinen sie zu oft auf meinem...
  3. Bundespolizei Virus

    Bundespolizei Virus: Hi, Vorgestern wurde ich beim Surfen im Internet auf einmal auf eine Seite weitergeleitet, auf der stand, ich haette mir angeblich Seiten mit...
  4. Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?

    Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?: Hi, kann ein Trojaner die Neuinstallation von Windows 7 überleben wenn man den Windows.old-Ordner behalten hat? mfg
  5. Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd

    Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd: Hallo liebe Community, ich habe mir vor 2 Tagen das Spiel Mafia II von Green Pepper gekauft (neu, 6,99, nicht directors cut). Habe es bereits...