SQL in MS-ACCESS

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von disler, 14.01.2008.

  1. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe da ein Problem mit einer Abfrage:

    Select Distinct attribut1, attribut2, attribut3, attribut4, attribut5, attribut6 From tbl_tabelle

    Das Ziel der Abfrage ist, das alle Doppelte Eintragungen NICHT angezeigt werden. Da es über 10'000 Einträge sind, möchte ich das nicht von Hand überprüfen! Aber irgendwie klappt meine Abfrage nicht! Was habe ich hier falsch gemacht?

    Auch noch eine Bedningung ist, das bei der Eintragung alle Attributte gleich sein müssen! Nicht nur eines oder zwei!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das DISTINCT filtert in dieser Abfrage nur die mehrfach vorkommenden Tupel aus, die in allen angegebenen Attributen identische Werte haben.
    Wenn dabei in nur einem Attribut ein einziges Zeichen anders ist, sind die Tupel nicht mehr identisch. Schreibfehler oder auch Leerzeichen könnten hier entsprechende Unterscheidungen auslösen.
    In wiefern sollen die Attribute gleich sein?
    -Sollen die Attributen identische Inhalte haben? Dann behaupte ich, dass deine Datenbank alles andere als Normalisiert ist.
    - Werden die Vergleichswerte über Formular und Textfelder/Auswahlboxen/Listenfelder vorgegeben? Dann fehlt deiner Abfrage die WHERE-Klausel, in der die zu vergleichenden Attribute und Felder angegeben sind.
     
  4. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Das Problem ist, das ich diese Datenbank nicht selber erzeugt habe! Wegen mehrfachen fehler ist es meine Aufgabe, Doppelt erfassungen zu überprüfen! Das heisst, das wenn alle Attributte gleich sind, ausser die ID, dann soll er es mit dem Distinct eben nicht mehr auflisten, somit kann ich herausfinden, wie viele Doppelerfassungen vorhanden sind.
    Leerzeichen sind in keinem Vorhanden und fals Schreibfehler vorhand sind, ist dies sozusagen egal!

    Gibts den eine andere Abfrage? Als das Distinct?
     
  5. #4 xandros, 14.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um es mal einfach zu beschreiben: Im DB-Fenster auf Abfrage, eine neue Abfrage mit dem Assistenten erstellen. Hier kannst du eine Abfrage zur Duplikatsuche erzeugen lassen. Dabei gibst du alle benötigten Felder an und klickst dir die Bedingungen zusammen. Das SQL-Statement wird dir dabei im Hintergrund erzeugt und du kannst es über die SQL-Ansicht ansehen.
    Ist AFAIK die schnellste Möglichkeit, unter MS-Access eine Duplikatabfrage zu gestalten.

    Die Abfrage dazu könnte etwa so aussehen:
    Code:
    Select First (attribut1), First(attribut2), ..... , Count(Primärschlüsselfeld) AS Anzahl FROM TABELLE
    GROUP BY attribut1, attribut2,....
    HAVING (Count(Primärschlüsselfeld)>1)
    (ist aus dem Bauch raus und ungetestet, wodurch natürlich Syntaxanpassungen wie Klammern vorgenommen werden müssten!)
     
  6. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke dir! Hat supper geklappt! :-D
     
Thema: SQL in MS-ACCESS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. access abfrageassistent distinct

    ,
  2. access 2007 distinct abfrage assistent

    ,
  3. ms access distinct abfrage ein attribut

Die Seite wird geladen...

SQL in MS-ACCESS - Ähnliche Themen

  1. MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur

    MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur: Hallo zusammen, mein Problem ist auf den beiden angehängten Bildern zu sehen Die Abbildung habe ich mit SmartArt erstellt und ich benötige jetzt...
  2. MS Project 2010

    MS Project 2010: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte ein Projekt mit MS Project 2010 erstellen, welches jeden Donnerstag eine Arbeitszeit von 09:00 bis...
  3. Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?

    Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?: Ich versuchte die Datei in MS Project 2007 zu öffnen und bekam die Fehlermeldung “Eine unerwartete Fehler bei der Dateieröffnung. Datei kann...
  4. Microsoft Access - Starthilfe

    Microsoft Access - Starthilfe: Guten Morgen. Falls ich das im falschen Bereich poste, so bitte ich gleich mal um Entschuldigung, aber ich brauche Starthilfe in Microsoft Access...
  5. Einrichten eines Access-Points

    Einrichten eines Access-Points: Hallo, (gleich vorweg, ich besitze nur Grundkenntnisse) ich bräuchte am besten eine genaue Anleitung, um einen Access Point einzurichten....