spyware cyberlog-x

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von akli1234, 20.08.2007.

  1. #1 akli1234, 20.08.2007
    akli1234

    akli1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Bin eine totale Laie im Bereich von Pc & habe heute morgen ein rotes bzw. in blau wechselndes schild mit einem fragezeichen in der statusleiste gefunden..
    Seitdem wird mir eine freie spyware entfernungssoftware angeboten, welche seite sich auch beim anklicken des schildes oeffnet.

    Auch oeffnete sich ein fenster, indem steht das eine spyware namens cyberlog-x auf dem pc gefunden wurde, bei der sich jemand in meinen pc einloggen koennte & saemtliche dinge ausfuehren kann. Anzeichen wären eine langsamere Internetverbindung und sich staendig selbstoeffnende merkwuerdige pop-ups.

    Habe keine Ahnung, wie ich das Programm wieder von meinem Pc bekomme & bitte um dringende Hilfe!
    Hoffe, selbst ich kann das loesen ;)

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 21.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey akli1234,

    erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN IM MODERNBOARD ;)

    Bei Dir scheint sich eine ganz gemeine Werbesoftware eingeschlichen zu haben. Das wäre nicht schlimm, denn die kommt man gut weg. Aber vielleicht hast Du noch mehr ungebetene Gäste im PC.

    Deshalb mach mal das hier:

    Du gehst als allererstes auf Hijackthis.de
    http://www.hijackthis.de/de und downloade das Programm (Rechts oben unter Direktdownload).
    Entpacke es in einen EIGENEN Ordner(Nicht aus der Zip Datei starten!) z.B
    C:\Programme\Hijackthis .

    Starte die Anwendung .Geh auf "Do a system scan and save a logfile". Diesen Logfile kopierst Du komplett und sendest uns den hier rein

    Die Sache mit dem Logfile ist wichtig, damit Du und wir wissen, um welche Art von Bösewicht es sich wirklich handelt.
    Nachdem Du dies dann erstellt hast und es ausgewertet wurde, können wir dann Stufe zwei der "Kleintiervernichtung" einleiten.
    Die verläuft dann wie folgt (ist aber je nach Art des Befall's noch variabel oder es bedarf eventuell noch zusätzlicher Tool's):
    - Du deaktivierst Deine Systemwiederherstellung und gehst in den abgesicherten Modus.
    Das geht so:
    http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm
    - dann läßt Du Dein Antivirenprogramm (ich empfehle Kaspersky)
    http://www.kaspersky.com/de/downloads?chapter=146440558
    und Spybot und Adaware mal Deine Festplatte checken.
    Hier die Link's zu Spybot
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13001443.html
    und Adaware
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13000824.html
    - Und wenn Du willst, dann auch noch dieses Programm unter diesem Link laden und auch checken lassen, was auf Deinem System zu finden ist
    http://www.emsisoft.de/de/software/free/
    - das was gefunden wird löschen
    - dann Neustart
    - Systemwiederherstellung unbedingt wieder aktivieren

    Wichtig ist die Sache mit der Systemwiederherstellung. Wenn Du die nicht deaktivierst und dann infizierte Dateien löschst, dann werden manchmal von der Systemwiederherstellung zusammengebastelt, weil die denkt es wären defekte Dateien!
     
Thema:

spyware cyberlog-x

Die Seite wird geladen...

spyware cyberlog-x - Ähnliche Themen

  1. THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3

    THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3: Hallo. Denk schon lange über ne Möglichkeit nach, Shooter auf der PS3 besser zocken zu können. Bin vorhin zufälllig auf den THRUSTMASTER...
  2. OS X auf Windows Gerät

    OS X auf Windows Gerät: Hallo zusammen ich habe gerade eben in einem anderen Forum die Frage gestellt ob man Mac OS X auf einen Windows Gerät installieren kann da würde...
  3. Moto X Force TurboPower

    Moto X Force TurboPower: Hallo, Habe gerade das neue Moto X Force gekauft und frage mich ob "Aufladen mit TurboPower" eigentlich stimmt. Laut specs bis zu 13 Stunden...
  4. Lexmark X 3450 wird nicht freigegeben

    Lexmark X 3450 wird nicht freigegeben: MOIN Kameraden, seit dem entfernen eines (testweise) angeschlossenen Lexmark X 1180 und dem löschen der dazugehörigen Software bekomme ich...
  5. SAPPHIRE Dual-X R9 280 (Grauer Bildschrim) / ERROR

    SAPPHIRE Dual-X R9 280 (Grauer Bildschrim) / ERROR: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem: Hab mir vor kurzem ein PC zusammengestellt alles zusammen gebaut und Windows 7 draufgepackt....