Sporadische Abstürze

Diskutiere Sporadische Abstürze im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen! Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, denn ich weiß so langsam nicht mehr weiter... Mein PC stürzt regelmäßig einfach sporadisch...

  1. #1 Khadafi, 11.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    Khadafi

    Khadafi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, denn ich weiß so langsam nicht mehr weiter...
    Mein PC stürzt regelmäßig einfach sporadisch ab. Meistens ohne Fehlermeldung oder ähnlichem. Ich hatte bisher einen Bluescreen, da stand aber nur etwas von "System Dump". Der Computer versucht dann neu zu starten, jedoch erscheint kein Bild.
    Ich hatte vor kurzem Probleme mit OnBoard-LAN. Hier kam es ständig zu Absützen wenn ich den Internetexplorer öffnete. Zu Beginn bekam Ich überhaupt keine Netzwerkverbindung. Also habe ich OnBoard-LAN deaktiviert und mir eine PCI-LAN-Karte gekauft. Ich bin davon ausgegangen das der Defekt auftrat, weil im Gehäuse enorme Hitze herrscht, also habe ich gleich noch zwei Gehäuselüfter eingebaut (unten, vorne rein und mittig, hinten raus). Von der Temperatur her fühlt es sich im Inneren jetzt auch recht angenhem an, also keine Wärmestaus.
    Das ganze lief jetzt auch für einige Tage ohne Probleme, aber eben beim Spielen trat wieder ohne Vorwahnung ein Absturz auf und das gleiche dann noch zwei mal während des Ladens vom Desktop. Ich habe ihn dann einige Minuten in Ruhe gelassen und jetzt läuft wieder alles einwandfrei. Am Betriebssystem liegt es nicht, das habe ich vor einigen Tagen neu aufgesetzt, weil das Problem, wie gesagt, vorher auch schon bestand.
    Ach: während dem Absturz ist ein leises, aber dennoch in den Ohren schmerzendes quietschen zu hören, es hört sich fast so an, wie wenn ein DVD-Laufwerk mit dem lesen beginnt, nur konstanter. Ich hoffe auf Hilfe und danke im Vorraus :)!

    Mein Rechner:
    Windows 7 64 Bit
    Mainboard: EVGA nForce 780i SLI
    Quad Core 2,67GHZ von Intel Sockel 775
    8 GB Ram DDR2
    2x Nvidia Geforce GX560 TI 2GB von Palit
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 sven.hedin, 11.06.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise hat Dein CPU-Lüfter einen Lagerschaden.
    Mach doch mal ein Bild vom geöffneten PC,
    Bilder sagen oft mehr,als tausend Worte.:)
     
  4. #3 Khadafi, 12.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
    Khadafi

    Khadafi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 sven.hedin, 12.06.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ach du sch**** und da wunderst Du dich?

    Deine zwei Grakas ersticken ja förmlich.

    Verlege mal den Kabelsalat etwas sauberer,
    ein Teil läßt sich sicherlich hinter dem
    Festplattenkäfig verstecken.

    Vlt. solltest Du mal über ein neues,größeres Gehäuse
    nachdenken,es ist recht klein innen.

    Ebenso über einen besseren CPU-Kühler.

    Der Front-und Hecklüfter sind sicherlich sehr leise,
    liefern aber nicht genügend Luftleistung.

    Der Frontlüfter bläst zwar Frischluft ins Gehäuse,
    die ist aber nach dem passieren der Festplatten
    nur noch lauwarm und der kleine Hecklüfter schafft die
    Wärme nicht schnell genug aus dem Gehäuse.

    Was der kleine Lüfter da unter dem CPU-Lüfter bringen soll,
    ist mir schleierhaft.
    Deine RAM werden durch den Kabelwust regelrecht warm gehalten.

    Das Quietschen kann auch durch den Netzteillüfter kommen,
    wann hast Du das zuletzt innen gereinigt,es wird nämlich
    gerne vergessen.
     
  6. #5 Khadafi, 12.06.2012
    Khadafi

    Khadafi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe jetzt mal ein Programm zur Temperaturüberwachung laufen. Im Leerlauf ist die höchste Temperatur 41 Grad an einer der Grafikkarten. Aber selbst hier habe ich schon die Abstürze. Ich hab den Kabelsalat gut zur Seite gebunden, also sollte die Luft gut durchkommen. Die Abstürze finden immer noch statt. Ich hab dann mal den Netzstecker gezogen und drinnen abgetastet.Habe keine heißen Stellen gefunden. Der kleine Lüfter ist wohl für die "Southbridge", was immer das ist. Die beiden Gehäuselüfter habe ich mir gekauft, weil es hieß, es seien die Mercedes unter den Lüftern http://www.arlt.com/Hardware/PC-Komponenten/Kuehler-Luefter/Gehaeuse-Luefter/80-x-80-mm/80x80x25-mm-Noctua-NF-R8-PWM.html. Die CMOS-Batterie habe ich mittlerweile auch mal draußen gehabt. Kennst du einen guten Prozessorlüfter/Kühler? Danke schon mal für die Hilfe bis hierher!
     
Thema: Sporadische Abstürze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gesprächsabbrüche mercedes -bluetooth

    ,
  2. sporadischer fehler pc kein bild

    ,
  3. win7 64 sporadische abstürze

Die Seite wird geladen...

Sporadische Abstürze - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  3. Laptop stürzt immer ab...

    Laptop stürzt immer ab...: Mein Sony Vaio Laptop war die letzten Tage sehr langsam,stürzte mitunter ab und desöfteren erschien ein Bluescreen Crash Dump (wenn das die...
  4. Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr

    Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr: Hallo, ich bin nicht sicher in welches forum mein Problem gehört, da ich das Problem nicht lokalisieren kann. Ich hoffe jemand von euch kann mir...
  5. Speedport_W_723V: sporadisch hohe Latenz, Gerät läuft heiß, WLAN-Probleme

    Speedport_W_723V: sporadisch hohe Latenz, Gerät läuft heiß, WLAN-Probleme: Hallöchen, Ich habe ein Problem mit meinem Speedport (W723V). seid kurzer Zeit läuft dieses Ding sporadisch heiß. In Verbindung dazu steigt...