Spiele-PC

Diskutiere Spiele-PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin neu hier also erstmal ein fettes HI an di community =)! Ich suche einen Spiel-PC, der unter € 1000,- kosten sollte . Kenn mich...

  1. #1 Marcador, 20.11.2006
    Marcador

    Marcador Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier also erstmal ein fettes HI an di community =)!

    Ich suche einen Spiel-PC, der unter € 1000,- kosten sollte .

    Kenn mich nun leider mit Hardware so gar nicht aus ;( , daher meine Bitte um eure Hilfe.
    Könnt ihr mir ein Komplettsystem empfehlen und/oder mir eure Erfahrungen mitteilen?

    Ach ja: Würde ungern online ordern. Ist doch besser wenn man bei nix-funzt-mehr jemanden im Shop ansprechen kann! Bei uns in der Nähe gibt's Expert / Pro-Markt & PC-Spezialist.

    Danke im voraus für eure Hilfe!

    Greetz :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    pc-spezialist kannst ja voll vergessen. der onlineshop ist total veraltet. keine AM2 bzw Core2Duo cpus??? was soll das?
    mal schaun was man da so bei alternate.de zusammenstellen kann.


    Mainboards Sockel 775
    1 x GigaByte 945P-S3
    à € 89,-*

    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    1 x Seagate ST3200820AS
    à € 72,-*

    CPU Lüfter
    1 x Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
    à € 19,-*

    Netzteile bis 600 Watt
    1 x Enermax Liberty
    à € 94,-*

    Gehäuse Midi Tower
    1 x Cooler Master Centurion 5
    à € 57,-*

    Software SystemBuilder Betriebssysteme
    1 x Microsoft Windows XP Home Edition SP2b
    à € 84,-*

    DVD-Laufwerke IDE
    1 x LG GDR-8164B
    à € 17,-*

    CPU Sockel 775
    1 x Intel® Core 2 Duo E6300
    à € 168,-*

    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    1 x Asus EN7600GT/2DHT
    à € 154,-*

    Arbeitsspeicher DDR2-667
    1 x G.E.I.L. DIMM 1 GB DDR2-667
    à € 118,-*

    gesamt: 872€

    weiss aber auch net genau ob das mobo gut ist.
     
  4. #3 PcFrEaK, 20.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    nee also die grafikkarte würde ich keinesfalls für spiele nehmen. Dann eher die 7950gt. is viel viel schneller und kostet nur 100€ mehr
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    sry, kann leider net alles durchschaun. hab einfach eine halbwegs spieletaugliche genommen.
     
  6. #5 PcFrEaK, 20.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    is ja kei problem ;-)
     
  7. #6 Marcador, 20.11.2006
    Marcador

    Marcador Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das klingt ja gut, aber das muss ich zusammenschrauben, gell?
    Ich glaub, das geht nicht gut!

    Im Endeffekt such ich ein Komplettsystem, was für Komponenten sollten drin sein (Graka, CPU, etc.)

    Danke für Eure Vorschläge!
     
  8. #7 drehstuhl, 20.11.2006
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    also wenn er unbedningt Geld sparen will kann er auch die 7600GT nehmen die ist im Preisleistungsverhältnis top!
    Und wer will nicht Geld sparen?^^
     
  9. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    bei alternate kannst auch zusammenschrauben lassen.
    weiss aber nicht ob die dir WinXP installieren (hab ich ja auch in meiner liste stehn)
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Also das bord würd ich auf kein fall nemen . Ich hasse gigabyte die dinger halten bei mir keine 5 monate da is chip durch sonst was . Also NIEMALS GIGABYTE is der größte scheiß
     
  12. #10 PcFrEaK, 26.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ehm bitte was? ich besitze nun schon mein 3. gigabyte board, und hatte nie irgendwelche probleme damit. immer alles super. Vllt. liegts ja auch am anwender.
     
Thema:

Spiele-PC

Die Seite wird geladen...

Spiele-PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung