Spiele-PC für den Sohnemann

Diskutiere Spiele-PC für den Sohnemann im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich suche für meinen Sohn (er wird 12J) einen Spiele-Computer und habe leider von der ganzen Technik keine Ahnung. In letzter...

  1. #1 Ricky-62, 04.09.2008
    Ricky-62

    Ricky-62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche für meinen Sohn (er wird 12J) einen Spiele-Computer und habe leider von der ganzen Technik keine Ahnung. In letzter Zeit habe ich mal in verschieden Zeitschrift nachgelesen, dabei sind aber leider noch einige Fragen offen geblieben.

    Mein Sohnemann hat so um die 1100,- euro zur Verfügung. ( in den letzten Jahren eisern sein Weihnachts-und Geburtstagsgeld zusammen gespart :p.)Neben den Computer braucht er aber noch einen Bildschirm.
    Neben Autorennspiele spielt er auch WoW, Fifa, Titan Quest( wobei das kaum richtig läuft) auf dem Computer von seinem großen Bruder.
    Gerade weil es so lange gespart hat, sollte der Computer schon einige Zeit laufen. Ich denke es wäre schon sehr enttäuschend für ihn, wenn er nächstes
    Jahr ein neues Spiel nicht mehr spielen könnte.
    Was noch wichtig ist, der Computer müßte stabil laufen. Weil wir keine Ahnung von der Technik haben :confused: Ich habe seit 4 Jahren einen Dell Computer, der hatte noch nie etwas, mein großer Sohn hat sich vor 2 Jahren einen Computer in einem kleinen Computerladen hier in Marburg zusammen stellen lassen. Der stürzt dauernd ab und hat irgendwelche Probleme.
    Was könnt ihr mir für einen Computer empfehlen ??

    Nachfolgend habe ich noch folgende Fragen:
    Ist es sinnvoll Vista zu benutzen, XP habe ich noch, Vista müßte man noch kaufen ? Mein Sohn möchte auch Musik überspielen, Filmchen schauen usw. ist Vista leichter zu handhaben?
    Duo oder Quad Prozessor ? Braucht er einen Quad um in 2 Jahren noch neue Spiele spielen zu können ? wenn ja, welcher Proz. hat im Moment ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ? Läuft ein 3,0 Duo schneller als ein 2,6 Quad.

    Welche Bildschrim kann man empfehlen?
    Kann man den Kauf im Internet empfehlen? Habt ihr z.B. Erfahrung mit WWW.one.de oder www.combat-ready.de ?

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar

    Gruß Ricky-62
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MJG@N95., 04.09.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich schreibe dir mal, was jetzt und für die nächste Zeit für aktuelle und anspruchsvolle Games gut ist.

    Proz.: Intel Core 2 Quad 6600: ca. 140€
    Ich würde auf jedenfall zu einem Quad greifen, gerade weil dein Sohn den Rechner lange benutzen möchte, und Quad ist einfach zukunftssicherer als Core 2 Duo!

    Mainboard: Asus P5Q: ca. 95€
    Das Mainboard hat den aktuellen P45 Chipsatz, und hat ein sehr gutes P/L Verhältnis. Wenn dein Sohn aber 2 Grafikkarten nutzen möchte (welche von ATI), dann würde ich zum Asus P5Q Pro greifen, unterstützt nämlich Crossfire.

    Ram: OCZ 2GB CL4 Dual Channel: ca. 34€
    2GB reichen erstmal, später kann man ja immer noch aufrüsten. Und wenn ihr sowieso nur ein 32 Bit BS habt, lohnen sich 4GB nicht!

    Grafikkarte: Nvidia GTX 260 / ATI HD4870 1024MB: ab ca. 230€ / ca. 210€
    Ich persönlich würde zur Nvidia greifen, da die meisten spiele mit Nvidia besser laufen, und Nvidia insgesamt den Grafikkartenmarkt "beherrscht". Aber hier lässt sich wieder streiten, da die meisten sagen, ne, ATI hat ein viel besseres P/L Verhältnis. Gerade wenn dein Sohn auf mind. 22" spielt, würde ich die GTX 260 nehmen!

    Festplatte: das müsst ihr selber entscheiden, wie viel da dein Sohn braucht.
    Ich denke mal 320GB reichen. Von Samsung für ca. 40€

    Gehäuse: Müsst auch ihr euch selber aussuchen. also NZXT oder Thermaltake macht sehr gute Gehäuse. Zb. das Thermaltake Armor Jr. oder NZXT Black Line.

    Netzteil: 500W sollten reichen: da würde ich zu OCZ oder BeQuiet greifen. OCZ 500W ca. 46€

    Dann fehlt noch ein Laufwerk und ein Bildschirm.

    Bei Bildschirmen würde ich zu Samsung greifen, die haben da eine sehr gute Qualität und um gut zu zocken, sind denke ich 22" das richtige
     
  4. #3 michael1609, 04.09.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hi....
    also wenn du jetzt ein PC für 800-900€ holst dann würde er auch Spiele bis in den nächsten 2 Jahren spielen können, aber was danach passieren wird kann ich dir Leider nicht sagen. Es kommt halt an ob die Hardware´s sich schnell oder langsam weiterentwickeln. Empfehlenswert wäre es sich ein PC zusammenbauen zu lassen, beispielsweise bei www.alternate.de oder www.hardwareversand.de . Ich glaube für´s spielen empfiehlt sich im moment ein Duo, aber die Quad´s sind halt zukunfssicherer wie es immer wieder in diesen Forum geschrieben wird. ein 3,0 Duo ist schneller als ein 2,6 Quad, aber beim Quad kann man viele verschiedene Dinge gleichzeitig machen, beispielsweise kannst du neben den spielen eine DVD-Brennen oder du lädst dir neben den spielen etwas aus dem Internet runter usw......
    Das musst du aber entscheiden was für dich am besten ist.
    Und vom P/L Verhältnis könnte ich ein Q6600 oder E8400 empfehlen...
    Bei der Grafikkarte würde ich dir ganz klar die HD 4870 empfehlen. Und bei dem Bugdet wird es wohl reichen. Die Arbeitsspeicher sind drastig gesunken und ich würde dir daher ein 4GB Ram empfehlen. Dabei musst du aber aufpassen das bei dem Betriebssystem mit 32 Bit nur rund 3,25GB genutzt werden kann und bei 64 Bit halt mehr. Am besten würde ich ein Windows Vista Home Premium holen und da du zu Hause noch XP kannst du dann wechseln. Als Monitor würde ich dir eins für 22 oder 24 Zoll empfehlen am besten ein TFT.
    Als Mainboard würde ich dir ein ASUS P5Q oder Pro empfehlen....
    Gehäuse ist halt Geschamckssache...
    Und Festplatte musst du mit deinem Sohn gucken wie viel ihr so bracuht
     
  5. #4 Ricky-62, 05.09.2008
    Ricky-62

    Ricky-62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    vielen Dank für eure Antworten.
    Das ist für mich schon einmal eine große Hilfe. :p
    Jetzt bin ich nicht mehr so ?( und habe gewisse Orientierung.

    Danke für die Mühe :]

    Gruß Ricky-62
     
  6. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Hier hab ich was zusammen gestellt, also damit könnt er wirklich alles momentan spielen.

    Der ist aber 50 euro über dem Budget
    >>>HIER KLICKEN<<<

    So monitor und gehäuse sind geschmacks sache, da hab ich einfach was neutrales genommen was vielen gefallen würd nach meiner meinung.
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ein 700W netzteil ist da aber doch ein bissl übertrieben
     
  8. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    bin der selben Meinung wie psytis, 500 W reichen locker. Als Alternative zu dem Samsung kann ich Dir auch den LG Flatron L227WT ans Herz legen. Hier gibt es einen ausführlichen Test, wo er gut abschneidet. Der Rest ist soweit ok von Eray.

    Zu wann brauchst du denn den PC? Am 8. Januar kommen die 3,00 GHz Denebs von AMD die P/L.mäßig wohl besser sein werden als Intels. Man munkelt sogar über 4,4 GHz FX Versionen 8o
    Vllt. solltest du auch noch ein paar Gehäuselüfter einplanen. 12 cm Noiseblocker sind hier zu empfehlen. Die frage, ob 32 Bit oder 64 Bit ist schwierig. 32 Bit addressiert nur 3GB Arbeitsspeicher, aber die Softwareunterstützung ist bei 32 Bit besser. Vista sieht schick aus, braucht aber auch mehr Ressourcen, d.h ein identischer Rechner ist unter XP teilweise deutlich schneller. Hier musst du jedoch auch bedenken, dass der XP Support ausläuft......Wenn du noch XP zu Hause hast würde ich es erstmal weiterbenutzen. Man kann sich ja dann immer och in 2 Jahren oder so Vista kaufen.

    Edit: Ein Blu-Ray Laufwerk vermisse ich noch irgendwie
     
  9. #8 Ricky-62, 05.09.2008
    Ricky-62

    Ricky-62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    eure Hilhe ist ja wirklich super =)
    Das ist ja wirklich ein tolles Forum hier!!!! :)
    Eray, vielen dank für deine Zusammenstellung.
    Bei 1100,- muss schluss sein. Ursprünglich waren wir mal bei 1000,-
    Wie sieht es bei Hardware mit Garantie aus?
    Ich habe hier heute noch ein Komplettangebot gesehen. Ist glaube ich ganz aktuell.
    Könnt ihr mir bitte dazu eine Rückmeldung geben.
    Ist der Quand 6700 2,66 sinnvoll ??
    http://www.greycomputer.de/product_info.php?cPath=311&products_id=16702

    Da wäre halt alles zusammen und 1000,- ist auch gut.
    Sollte man da evtl. noch 100,- reinstecken für irgendeine Verbesserung?
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Würds so machen, dann kommst du sogar mit Monitor nicht weit über 1000€. DIe HD4870 ist eine OC-Version und damit wahrscheinlich besser als die GTX260, zumal die "normalversionen" beider Karten mehr oder weniger gleichgut sind. 320GB Fesrplatte dürften reichen, denke ich :D Achja, und die Komponenten sind von www.hardwareversand.de
     

    Anhänge:

  11. #10 Pan-Nix, 05.09.2008
    Pan-Nix

    Pan-Nix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe hier noch nen Shop wo man direkt einen
    kompletten Gaming PC mit Wasserkühlung und so bekommen
    kann.....^^

    Die Rechner dort werden von hause aus übertaktekt und mit 2 jahren garantie ausgeliefert


    http://www.xmx.de/shop/product_info.php?products_id=2876?osCsid=81dfa23129d6e22165251501c0bb2981


    Und den richtigen monitor dazu findest du hier.....Hab den vorgänger davon und der ist wirklich super


    http://www3.hardwareversand.de/3VBzPjTJiubM3T/articledetail.jsp?aid=20693&agid=353


    Ihr benötigt nun nur noch nen Vista oder XP müßt ihr wissen,
    ich nutze zb XP und bleib auch vorerst dabei

    Greetz
     
  12. #11 Z4NZ1B4R, 05.09.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    http://www4.hardwareversand.de/safebasketdetail.jsp?profil.scbsk_show=302665

    Ich hab gleich noch eine Tastatur und ne gute Spiele Maus sowie einen guten Spiele Controller (Gamepad) mit reimgepackt

    die Grafikkarte ist die wohl die beste die es da gibt

    Der Prozzessor ist nicht der beste aber vollkommen ausreichend, da zurzeit noch kein Spiel solch einen Prozzessor zwingend braucht.

    mit den Rechenr wird der Sohnemann bestimmt 3 Jahre auskommen

    zumahl der ja wohl nicht immer das neuste Spiel kauft das es gibt (selbst dann würde der Rechner wohl ausreichen)

    das netzteil hat 700 Watt, weil das von Hardwareversand für diese Konfiguration empfohlen wird, außerdem wird sowieso nur sowviel verbraucht wie gerade nötig ist ;-)

    @pan-nix:
    Dein angerbot ist zwar ganz gut, aber hasste mal auf den Ram geguckt? der hat nur 800MHZ ;-)
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @ Killerkrabs:
    Das ist ja alles schön und gut :D Aber was nützt es Ricky-62, wenn er dann 5 verschiedene Konfigurationen vor sich liegen hat. Da wäre es sinnvoller, einfach mal von meiner Konfiguartion auszugehen und anhand derer dann Veränderungen vor zuschlagen. Wenn er beispielsweise meinen Vorschlag annehmen sollte, wüsst eich nicht, was man daran aders machen könnte. ^^ 700W Tagan für 90€ sind schon auch etwas sehr viel. Und der LG 227WT-F wird in allen Tests zum besten 22"er gekührt und kostet auch nur 10€ mehr als der Syncmaster 2253BW. Und Tastatur und Maus kann man für 20€ überall kaufen. Und der Extra Kühler für die CPU muss auch nicht sein. Außerdem ist der Q9550 schon eine bessere Wahl als der Q6600 und ich komm damit auch nicht weit über die 1000€ drüber. 4GB RAM sind ebenfalls zuviel, einfach überflüssig, denn ein 64-Bit System würde cih nciht empfehlen, genauso wie ich von Vista abraten würde. Am besten 32-bit WIN-XP home oder professional.
     
  14. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    beim Betriebssystem für einen Gaming Pc würde ich auf jedenfall zu Vist 64 greifen.
    Erstmal wegen der nutzung von DirectX 10, und man kann viel mehr Arbeitsspeicher nutzen.
    Was nützt es jetzt ne 32 bit Version zu kaufen, und in einem feststellen das man zu wenig Arbeitsspeicher hatt, und nich aufrüßten kann.

    Ich habe auch die 64bit Version, und kenne absolut kein Spiel oder Software die bei mir nicht läuft.
    Und ich denke mal nicht das er nen High End Gaming PC haben möchte um irgendwelche Uralt Spiele zu Spielen.
     
  15. #14 Ricky-62, 05.09.2008
    Ricky-62

    Ricky-62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    nochmals vielen Dank für die Hilfe. :]

    Ich habe mal mit meinem Sohn gesprochen wegen Vista oder xp.
    Insbesondere weil Vista so neu ist, Stabilität und so.
    Aber er möchte gerne Vista weil seine Freunde auch Vista habe :(
    Ein schickes Gehäuse, mit blauen Licht wünscht er sich auch noch. 8)
    Na ja er wird halt erst 12J. alt ;) Kann ich ja verstehen :D
    Aber mit den alten Spielen hab ich noch eine Frage. Was er immer mal wieder spielt, ist sein DiabloII LOD und WOW im Internet, läuft das eigentlich unter Vista ?? Wie ist das mit dem Anschluss fürs Internet. Ich glaube bei meinem alten Dell musste ich eine extra Karte kaufen.
    Die Zusammenstellung von Hardware.de finde ich ganz gut.
    Aber wie ist die Verarbeitung, wenn die einen zusammmen bauen.
    Ich habe keine Ahnung von PC´s, das Ding muss einfach laufen, sonst sind wir aufgeschmissen ?(
    Testen die noch vor dem Versenden und geben Garantie?

    Gruß Erik
     
  16. #15 MJG@N95., 05.09.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    @Killerkrabs:
    NEIN, das ist nicht die beste Graka, die du da bekommen kannst, da gibts noch eine Menge, die besser sind!
    Nimm bei einem 22" gerät oder falls du noch einen größeren nehmen solltest, die GTX 260!

    2. Was heißt hier: der Ram hat "nur" 800MHz, das reicht vollkommen!

    3. Dann sind deine 700W vollkommen übertrieben! Das kann er nehmen, wenn er ein SLI oder Crossfire system haben will mit einer HD4870 oder GTX 260...
     
  17. #16 Ricky-62, 05.09.2008
    Ricky-62

    Ricky-62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja es soll ein 22 Zoll Bildschirm werden. MJG, warum die 260 Karte?
    Bring der Bildschirm die Karten an die Grenzen, z.b. die ATI 4870 oder 4850 ?
    Es soll schon ein 22ziger Bildschirm sein, dann kann er auch mal den ein oder anderen Film schauen.

    Gruß Ricky-62

    Ich finde es sehr gut, das so kontrovers diskutiert wird. Wenn sich so viele erfahrene User damit beschäftigen, dann kommt bestimmt ein schöner kleiner Computer heraus. Ich habe auch noch paar Wochen Zeit. Sowas mache ich nicht auf den letzten Drücker. ;)
     
  18. #17 MJG@N95., 05.09.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Einerseits die GTX 260, da sie mehr Speicher als die ATI hat und das ist ein klarer Vorteil bei einer Bildschirmgröße ab 22"! Dein Sohn könnte aber auch eine ATI HD4870 mit 1GB speicher nehmen...
    Außerdem würde ich eine Nvidia nehmen, da viele spiele mit und für Nvidia karten programmiert wurden, das heißt die laufen auf den karten immer ein bisschen besser, und ich denke, das wird auch so bei kommenden spielen seien.
    zb. erstrecht bei spielen von EA...
     
  19. #18 darkpepsi, 05.09.2008
    darkpepsi

    darkpepsi Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also World of Warcraft läuft problemlos aus Windows Vista spiele selber.
    Diablo II und LOD sollten eigentlich auch funktionieren, kann ich aber nicht mit sicherheit sagen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann statt der HD4870 eben die 15€ teurere Gainward GTX260. Hat en Kollege von mir seit etwa 2 Wochen und bis jetzt ist nivht der kleinste Fehler aufgetreten, auch zu heiß ist sie nicht!
    Um es auf den Punkt zu bringen.... Das von mir beschriebene System ist doch eigentlich sehr gut. Wenn jemandem die ien oder andere Komponente nicht zusagt, kann man ja noch darüber diskutieren, diese eventuell aus zutauschen. Ansonsten kann man es ja auch so lassen, oder :D
     
  22. #20 XxXPC-FreakXxX, 06.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ich schließe mich puma auch an..

    es is fast des beste was man amchen kann...!

    jenachdem, wann er den pc ham will, kjann an j auch ne 4870x2 nehmen, die soll , glaube ich, in 2 monatnen um gut 150 euro sinken (hab ich gelesen).

    wegen dem gehäuse
    was häst du HIER von..
    des hab ich..
    des blaue licht sieht voll cool aus..
    is leise un zat schon 2 lüfter drinne..
    hinten noch en blaen 80/92/12mm rein, un es is perefekt gekühlt, da vorne schon en 14cm un in der seite en 18cm drinne is..!

    MfG

    EDit das ware auch ne alternative, is aber 60 euro teurer!

    auch teurer aber auch SEHR GUT GEKÜHLT!

    noch ma mit großem front lüfter auch gut gekühlt


    wegen xmx der is glaub ich zu teuer (ich weis den preis nich mehr genau..) aber der is PERFEKT!!!!! oda halt der hier..
    hoffe da is was dabei..!
    MFg
     
Thema:

Spiele-PC für den Sohnemann

Die Seite wird geladen...

Spiele-PC für den Sohnemann - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...