spezielles xfi xtreme audio problem

Diskutiere spezielles xfi xtreme audio problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hey, ich habe gestern meine neue creative xfi extreme audio installiert, und zwar absolut korrekt, da besteht kein zweifel. allerdings klingen...

  1. #1 Halogen, 21.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich habe gestern meine neue creative xfi extreme audio installiert, und zwar absolut korrekt, da besteht kein zweifel.

    allerdings klingen die lieder aus dem itunes abwechselnd dumpf bis spitz, das heisst oft versagen die boxen und nur noch der subwoofer spielt töne ab, dann kommen sie wieder hoch. wie ein effekt den man mit einem regler verschiebt.

    mein mainboard: Asus p5ql-e

    habe die soundkarte im der grafikkarte am nächsten liegenden pci steckplatz.

    vielen dank für eure hilfe.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Halogen, 23.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    was ist an dem thema so schlecht???
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Mann es ist Wochende! Da sitzen alle mit Mutti und Oma beim Sonntagskaffee :D

    Back to topic:

    Du sagst, Du hast alles richtig gemacht!

    Um diese Aussage zu überprüfen 2 Fragen:

    1. Hast Du den Onboard-Soundtreiber deinstalliert b e v o r Du die XFI eingesetzt hast
    2. Hast Du danach im BIOS den Onboard-Chip auf "Disabled" gestellt??

    Wenn Du das nicht gemacht, hast Du einen grottenmäßigen Treibersalat.
     
  5. #4 Halogen, 23.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    oh gott da muss ich beides negieren!

    wie gehe ich jetzt vor?
    danke für die hilfe
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wußte ich es nicht :D

    Ist aber nicht schlimm. Das vergessen die meisten.
    1. CCleaner runterladen und installieren. Nicht ausführen!
    2. Alle Sound-Treiber deinstallieren. Zuerst den Onboard, dann den SoundBlaster. Danach den CCleaner ausführen und allen Restmüll löschen, was er findet. Genauso mit der "Registry" - 2. Button oben links unter dem "Besen"
    3. Rechner runterfahren und zur Sicherheit den SB rausnehmen!(unbedingt den Stronstecker ziehen!!!) Dann nervt der Hardware-Assistent nicht.
    4. Stromstecker einstecken
    5. Rechner neu starten und ins BIOS gehen (Entfern-Taste oder F2-Taste, je nachdem was die BIOS-Info beim Start haben will. Meist steht da "Setup Del" oder "Steup F2")
    Im BIOS den Onboard-Sound "disablen" Rechner ausmachen.
    6. Stromstecker wieder ziehen und SB einbauen.
    7. Stromstecker wieder rein, Rechner starten.
    8. Sollte der Hardwareassistent trotzdem noch kommen: abbrechen.
    9. Soundblaster von CD installieren. Sollte während der Installation der Hardwareassi nochmal kommen, nicht machen, einfach stehen lassen. der verschwindet von alleine, wenn die Installation erfolgt ist.

    Dann sollte das Teil auch richtig laufen. Wichitg ist, dass nach der Deinstallation die Treiberreste mit dem CCleander entfernt werden.

    Melde Dich!
     
  7. #6 Halogen, 24.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    danke vielmals. was ist mit SB gemeint?

    EDIT:

    logisch, S-sound B-laster

    sorry

    EDIT 2

    in meinem Bios ist nichts von "sound" zu sehen. muss ich ein bios update machen?

    gruss
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    es gibt 100%ig einen Onboardsound, den man aktivieren und deaktivieren kann.
    Meistens findet man es in einer Untergruppe von "Advanced" oder "Advanced Settings"

    Such mal richtg oder gib mir mal den Namen und Typ des Mainboards. Dann versuche ich das Handbuch zu finden.
    Wird aber erst morgen nachmittag etwas, weil ich bis 15h nicht da bin. Und heute Abend ist es schon zu spät :)
     
  9. #8 Halogen, 24.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Das Mainboard ist ein Asus P5QL-E.

    danke


    EDIT:

    High Definition audio controller.........das wirds wohl gewesen sein.

    musst dir keine mühe mehr machen, danke!
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja genau! Das ist's. Also den dann auf "Disabled" und dann wie oben beschrieben, den Rest installieren.
    Dann melde Dich nochmal. OK?
     
  11. #10 Halogen, 25.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    gut habe alles wie verlangt installiert. das problem ist aber genau dasselbe.

    in filmen werden einfach keine stimmen abgespielt nur hintergrundsounds. diese tönen schon mal gut :D

    in racinggames wird kein motorsound abgespielt oder nur sehr leise und eeeextrem gedämpft also praktisch nur durch den sub. auch lieder verschwinden wie oben genannt immer wieder auf subbasis das heisst nur bass wird abgespielt und die stimmen verschwinden und kommen wieder, aber immer genau an der gleichen stelle. das ganze sieht ganz so aus als würde ein kanal nicht richtig abgespielt.

    habe ein 5.1 lautsprechersystem und das habe ich auch in den einstellungen angegeben.

    danke für weitere hilfe
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Halogen,

    Es gibt nun nicht mehr viel, was wir testen können. Witzig ist, dass ich gerade vor ein paar Wochen die gleiche Karte in den Rechner eines Freundes von meinem Sohn gesetzt habe. Ohne irgendwelche Einstellungen ist sie sofort gelaufen. diese Karte ist deshalb empfehlenswert, weil man sie über einen kompatiblen Port für das Frontpanel-Kabel hat.

    Es kann sich eigentlich nur um eine falsche oder fehlerhafte Anstöpselung der Stecker handeln. Bist Du sicher, dass alle Stecker des 5.1 Sounds auf der richtigen Farbe stecken? Es kommt vor, dass die Steckerfarben der Boxen nicht mit den Farben der Karte übereinstimmen. Dass z.B. manchmal der blaue Port für das Mikro verwendet werden muss. Du musst noch einmal intensiv die Anleitung lesen und die Steckkontakte überprüfen.

    Tut mir leid, dass ich mit Dir wie mit einem "Noob" rede, aber auch mir ist schon der eine oder andere Schnitzer passiert, und manchmal ist man einfach sicher, das Richtige gemacht zu haben, und hat einen Tunnelblick. Ich habe schon hunderte Rechner gebaut, installiert und gewartret. Da ist es mir doch einmal passiert, dass ich unter dem CPU-Kühler die kleine Plastikkappe vergessen hatte abzunehmen und wunderte mich, warum die CPU so warm wurde. Shit happens!

    Wenn Du sicher bist, dass alles richtig gesteckt ist, und Du nichts großartig in der Config des Soundblaster-Managers verstellt hast - was ich übrigens nie tue! - kann es auch ein Deekt der Karte sein.

    Du kannst natürlich moch einen Versuch machen: Treiber raus, Kartre raus, Onboard-Chip ankrivieren und Treiber installieren. Wenn dann Deine Boxen normal laufen, das gante nochmal zurück.
     
  13. #12 Halogen, 25.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich habe einen blauen steckplatz für das mikro einen Orangen einen grünen und komischerweise einen grauen für den schwarzen stecker, das sollte aber schon der richtige sein.

    das mit den boxen funktioniert darum sicher, weil ich davor schon wochen ohne soundkarte musik gehört habe.

    kann es nicht sein, dass ich die karte etwas weiter von der graka platzieren muss`? hab da mal was gelesen.

    und weiter hat die karte au der ganzen steckbreite 2 einschnitte (ihr wisst was ich meine oder :D)
    und meine weissen pci anschlüsse haben nur einen sichtbaren unterbruch im oberen 5.tel

    reinpassen tut sie natürlich trotzdem und erkannt wird sie auch normal.


    habe übrigens gerade über einen monat auf die dämliche karte gewartet. würde mich ansch* wenn die jetzt auch nicht funktioniert....

    trotzdem danke für die möglichweise letzte antwort.
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    solange es nicht richtig läuft gibt es auch keine "letzte" Antwort. Es sei denn, Du hast die "Schnauze" voll. :D

    Meine Frage war: hast Du die Anschlüsse mit der Beschreibung von SB verglivhen? Was passiert, wenn Du erst mal nur den grünen nimmst, also quasi den 2.1
    Und was hast Du alles in der SB-Konfig verstellt??
    Du musst auch mal auf die Fragen antworten...

    Die Karte kannst Du ja mal umstecken (immer Strom aus vorher!!)
    Das mir den Einschnitten kannst Du vergessen. Das ist ok so.
     
  15. #14 Halogen, 26.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    ok, vielen dank, werde dranbleiben.

    werde mal nur den grünen einstecken.

    eine gebrauchsanweisung habe ich auch nicht bekommen. nur die karte mit cd.
    bin ich verarscht worden?

    habe jetz wieder beide treiber installiert, das gibt von mir aus gesehen keine probleme.............. und wieso kann ich nicht einfach den mainboardsoundtreiber deinstallieren und alles mit ccleaner bereinigen ohne den sb-treiber zu deinstallieren?

    in der Konfiguration habe ich nichts verstellt, nur alles installiert, d.h alle tools und den treiber. nach der installation musste ich jedoch beidesmal ein treiberupdate machen.

    gruss
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Weil es, wenn Du Pech hast, wieder einen Treibersalat gibt. Windows ist da sehr komisch. Wenn Du z.B. einen Drucker installieren willst, und ihn sofort ansteckst und einschaltet, findet Windows die eigenen Treiber und installiert sie. Schmeißt Du danach die CD rein und installierst den Original Druckertreiber, geht nix mehr.

     
  17. #16 Halogen, 27.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    nachdem ich den treiber und die tools installiert habe, wurde ich gefragt ob ich jetzt updates prüfen will. natürlich wollte ich das. und da wurde mir eine liste gegeben in der es ein creative player und ein neuer treiber zu downloaden galt.

    also erstmal 100mb heruntergeladen und danach den pc neu gestartet.

    das habe ich beides mal getan. ich wurde aber dazu aufgefordert nach neuen updates zu suchen.

    gruss und danke für die mühe

    nur den grünen stecker einzustecken hat übrigens nichts gebracht........
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    Du hättest eben nur den Treiber installieren sollen, nicht alles was auf der CD ist.

    Und warte mal bis morgen. Ich wollte ja noch den Anschluss-Zettel besorgen. Habe ich heute leider nicht geschafft.
     
  19. #18 Halogen, 28.11.2008
    Halogen

    Halogen Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    aber das sind ja zusatzprogramme speziell FÜR die soundkarte. die meisten sind irgendwelche equalizer und manage-programme

    die können doch nicht schaden, höchstens helfen!?

    entschuldige meine verwirrtheit, aber das auf der cd wird schon dazu gehören, das kommt mir jetzt schräg...........

    kein problem, lass dir zeit. der sound vom mainboard ist ja wirklich nicht schlecht
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    so ich habe den Beipackzettel geholt. Muss jetzt nur noch den Scan fertig machen.

    Im Grunde brauch man die ganzen Tools, die auf der CD sind wirklich nicht, es sei denn, Du erstellst Deine eigene Musik - wie im Tonstudio. Da Du das sicher nichts machts, nur den Treiber installieren.

    Komme gleich zurück.
     
  22. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So, hier ist das Bild.

    Einfach den Farben der Kabel, die aus den Boxen kommen verfolgen und so einstecken, wie sie an der Karte ankommen.

    Bin bis 20 h weg.

    [​IMG]
     
Thema: spezielles xfi xtreme audio problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krebs soundtreiber

    ,
  2. x fi xtreme audio pro logic 2

    ,
  3. x-fi xtreme audio smartaudio.exe fehler

    ,
  4. soundtreiber Krebs,
  5. x-fi xtreme music alivedual-esata2 4gb problem,
  6. x-fi xtreme audio knacken,
  7. welche farbe kommt in welchen port bei der soundblaster x-fi xtreme music,
  8. xfi xtreme audio wird nicht erkannt,
  9. xfi music linux problem,
  10. xtreme audio xp probleme,
  11. xfi xtreme music itunes kein ton,
  12. x-fi xtreme audio subwoofer
Die Seite wird geladen...

spezielles xfi xtreme audio problem - Ähnliche Themen

  1. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....