Spezieller "Sicherheits"-PC

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Stein, 03.10.2013.

  1. Stein

    Stein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich möchte ein PC mit dem Internet verbinden und möglichst große Sicherheit gegen Zugriff auf diesen PC erreichen. Auf dem PC läuft ein Programm was immer mit dem selben Ziel im Netz kommuniziert Sinn und Zweck spielt erstmal keine Rolle. Für mehr soll der PC auch nicht genutzt werden also es wird kein Browser oä genutzt nur ein mit dem Internet verbundenes Programm auf einem PC der vor Zu/Angriffen möglichst gut geschützt sein soll.

    Dazu ein paar Fragen:

    - Welche Windowsversion wäre zu empfehlen (das Programm benötigt Windows). Win7 würde ich persönlich bevorzugen sofern dies den Bedingungen genügen würde.
    - Wie konfiguriere ich das System, dass nur ein Programm Zugriff auf das Netz bekommt und alle anderen Möglichkeiten von Netzinteraktionen unterbunden werden? (Wie schütze ich mich gegen evt. Angriffe aus dem Netz?, reicht eine gut konfigurierte Firewall?, mit welchen Mitteln sperre ich alle nicht genutzten Ports? usw).

    Freue mich auf Tipps und Anregungen

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Spezieller "Sicherheits"-PC

    Eine gut konfigurierte Firewall ist die ideale Basis.
    Ports werden in der Firewall gesperrt. Darin sollte man alle nicht genutzten Ports generell geschlossen halten. Je mehr Ports zu sind, umso weniger Schlupfloecher kann ein potentieller Angreifer nutzen.
    Wird nur ein einziges Programm benoetigt und soll alleine Zugriff auf die Internetverbindung bekommen, dann kannst du bis auf die von diesem Programm benutzten Ports alles schliessen. Weitere Ausnahme waeren die von Windows Update genutzten Ports fuer die Aktualisierungen genaus wie die Ports fuer deine Antivirus-Software. Wie du mit der in Windows bereits integrierten Firewall Programmen den Zugriff verbietest, wird hier leicht verstaendlich beschrieben. Windows 7 - Programme den Zugriff auf das Internet mit der Windows 7 Firewall verbieten
    In dem du nicht benutzte Ports dicht machst und nur so viele Tueren fuer die Kommunikation offen laesst wie unbedingt notwendig. Das grenzt bereits das Risiko deutlich ein.
    Wenn man dann noch mehr Sicherheit haben will, waere ein wenig Lernen angesagt. Man muss sich dann ausgiebiger mit z.B. Intrusion Detection Systemen sowie Intrusion Prevention Systemen auseinandersetzen, evtl. sogar eine staerkere Hardware-Firewall zwischen Internetzugang und eigenes Netzwerk schalten und darin striktere Filter verwenden. Das macht es Angreifern zwar nicht unmoeglich, aber deutlich schwerer.
     
Thema:

Spezieller "Sicherheits"-PC

Die Seite wird geladen...

Spezieller "Sicherheits"-PC - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...