Speicherproblem?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Kalabus1107, 07.08.2010.

  1. #1 Kalabus1107, 07.08.2010
    Kalabus1107

    Kalabus1107 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe da ein kleineres!!! Problem.
    Mein Laptop lässt sich nicht mehr normal hochfahren, bekomme immer eine Fehlermeldung das etwas nicht mehr richtig funktioniert und somit heruntergefahren wird um Windows zu schützen. Habe jetzt bei der Fehleranalyse entdeckt das ich wenn ich die automatische Fehlersuche unterbreche und dann einen Memorytest durchlaufen lasse startet er wieder normal. Auch hat das Programm Memtest keinen Fehler angezeigt.

    Habe Vista home Premium drauf. Auch findet sich seit dem Problem im Gerätemanager ein gelbes Ausrufezeichen beim Speichercontroller (AWOSO36N IDE Controller). Wenn ich danach google findet sich aber nichts unter dem Begriff.
    Habe den Laptop neu gekauft aber keine CD dazubekommen damit ich vielleicht mal die Treiber neu machen könnte.

    Bin ein Computerlaie, also wenn ihr vielleicht eine lösung habt könntet ihr die bitte für mich verständlich schreiben:)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Treiber solltest du auf der Webseite des Herstellers finden.

    Der Speichercontroller ist das Gerät, welches für die Steuerung des Datenflusses von und zu der Festplatte bzw. CD/DVD-Laufwerk zuständig ist. Wenn der Treiber dafür nicht gescheit gelesen werden kann oder das Ding völlig fehlt, weiss Windows nicht genau, wie es mit dem Controller kommunizieren soll. Theoretisch sollte es sogar ausreichen, wenn du das Gerät aus dem Gerätemanager entfernst (löschst) und den Rechner neu startest. Windows müsste den Controller dann als neues Gerät erkennen und wieder installieren - ggfs sogar mit einem eigenen Basistreiber aus dem Lieferumfang von Windows....
    Den korrekten Treiber kann man dann immer noch nachinstallieren.
     
Thema:

Speicherproblem?

Die Seite wird geladen...

Speicherproblem? - Ähnliche Themen

  1. CLIPINC-SPEICHERPROBLEM

    CLIPINC-SPEICHERPROBLEM: HABE SEIT LÄNGEREN CLIPINC4 UND BIN DAMIT BISHER GUT ZURECHT GEKOMMEN.LEIDER KANN ICH SEIT KURZEN KEINE TITEL MEHR SPEICHERN(SPEICHERPLATZ IST...
  2. Asus P5Q Speicherproblem

    Asus P5Q Speicherproblem: Guten Morgen, ich habe das normale Asus P5Q mit einem E6850 und einem Zalman 7700CU laufen. Dazu habe ich 4 GB DDR2 800 OCQ Platiunum Editon....
  3. Speicherproblem ?

    Speicherproblem ?: Hallo Leute. Ich hab ein Problem seid geraumer Zeit. Ich spiele oft und lange am PC allerdings spackt mein PC nur bei World of Warcraft herum....
  4. asrock K7NF2-RAID Speicherproblem

    asrock K7NF2-RAID Speicherproblem: Hallo Leute,... ich möchte meinen alten PC vor dem Verschrotten noch eine Chance geben und hatte vor ihn mit mehr Hauptspeicher aufzurüsten....
  5. Speicherproblem

    Speicherproblem: Sers leute, hab ein problem.. ich krieg die ganz zeit fehlermeldungen von wegen speicher verweist auf blablabla und son scheiss und dann stuerzt...