Speichermöglichkeit für Daten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Benny88, 28.08.2014.

  1. #1 Benny88, 28.08.2014
    Benny88

    Benny88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem vor ein paar Tagen meine Festplatte kaputtgegangen ist, suche ich nun eine Möglichkeit meine Daten, vor allem Fotos, auch extern speichern zu können. Habe in diesem Zusammenhang auch immer wieder UseNet gelesen, aber geht das überhaupt? Vor allem was ist dieses UseNet eigentlich? Kann mich da bitte jemand aufklären.
     
  2. #2 Barney82, 29.08.2014
    Barney82

    Barney82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab all meine daten auf einer externen Festplatte gespeichert..Was das Usenet angeht ist das hier echt gut beschrieben ;)
     
  3. #3 fritz_1, 29.08.2014
    fritz_1

    fritz_1 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Benny88,
    ich speichere meine Daten und das System seit langer Zeit mit "Ocster 1.Klick2".
    Siehe Hier:

    Datensicherung mit Ocster 1-Click Backup

    Ich speichere alles auf einer externen Festplatte ab.
    Das geht alles sehr einfach.
    Probiere es einfach mal aus.

    mfg
    Fritz
     
  4. spajz

    spajz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich muss diesen thread mal wieder beleben. Mich interessiert volgendes wozu gibt es bei Usenet: Filme, Spiele etc. wenn man sie nicht legal runterladen darf?
    Und wenn man sich doch bei Usenet z.b. einen Film runter geladen hat, kann man dafür eine Geld-/Haft- und/oder Bewährungsstrafe bekommen?
     
  5. #5 xandros, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Falsche Frage: Warum werden diese Bereiche von so Vielen missbraucht, um illegale Inhalte für Andere bereitzustellen? Ein klassisches Beispiel dafür, dass doch sehr viele Menschen nicht lesen oder lesen können! Sonst wären die Nutzungsbedingungen der Filme, Spiele und Musik besser im Bewusstsein.
    Vielleicht sollten diese Personen sich mal über ihre Einstellung zu dem Eigentum Anderer Gedanken machen, was auch für die User gilt, die diese illegalen Inhalte anschliessend nutzen! Besser eigene Filme, eigene Spiele, eigene Musik etc. dort anbieten. Daran besitzt man schliesslich auch die Rechte und darf diese nach Belieben verbreiten (sofern kein rechtswidriger Inhalt darin wiedergegeben wird)....

    Wenn man sich VOR dem Download einfach mal die Frage stellt, ob der Content dort legal angeboten werden darf/kann - was auf Filmproduktionen der bekannten Filmstudios und Spiele der bekannten Spieleschmieden in der Regel nicht zutrifft, solange diese Produkte offiziell im Verkauf sind (oder noch davor!) - dann dürfte man sich schon gar nicht dazu verleiten lassen, sich selbst in diese Situation zu bringen. Und es spielt dann auch keine Rolle, ob es irgendwelche Konsequenzen nach sich ziehen kann.
    Und JA, es KANN Konsequenzen nach sich ziehen. Das bedeutet zwar nicht, dass dies in jedem Fall eintreten wird, stellt aber auch kein Freifahrtschein für illegale Handlungen aus.

    Mal ein hinkendes Beispiel.....
    Wenn man sein Auto am Straßenrand parkt, ist es für die Öffentlichkeit sichtbar, greifbar, wahrnehmbar und somit öffentlich. Darf sich dann jeder Passant einfach mal so das Auto für eine Weile nach eigenem Ermessen mitnehmen und seine Rundfahrten damit durchführen?
     
  6. #6 phillip, 26.05.2015
    phillip

    phillip Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man dich erwischt, ja. Erwischt man dich? Nur wegen Usenet.nl vermutlich nicht das ist noch relativ sicher. Man erwischt dich durch Zufall, wenn du durch irgendwas andres eine Hausdurchsuchung bekommst und die deinen PC beschlagnahmen und dann noch illegale Software drauf ist...Also, die Chancen bestehen, sind aber gering :). Die Usenet Anbieter kosten heutzutage auch Geld, sind nicht kostenlos. Außer die 1-Monat Probe die alle Anbieter zur Verfügung stellen, siehe hier.
     
  7. #7 vanthor, 26.05.2015
    vanthor

    vanthor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Interessant was dort zum Video "Der Downloadweltrekord von Usenext steht":

    "... In diesem Video wurde schon im Jahr 2007 eine 674mb große Datei in nur 34sekunden herunter geladen ..."
     
  8. #8 xandros, 27.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie definierst du "sicher"?
    Reicht die Tatsache, dass die Rechteinhaber nicht ausreichend Personal und Anwälte beschäftigen können, um weltweit gegen Raubkopierer vorzugehen oder glaubst du allen Ernstes, dass die Plattformen für Sicherheit - sprich Anonymität gegenüber den Rechteinhabern - sorgen?
    Letzteres ist gleichzusetzen mit einer tiefen Überzeugung, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt.
     
  9. #9 BooWseR, 27.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Um mal etwas zu dem ursprünglichen Thema beizutragen:
    Die günstigste Möglichkeit aktuell Daten zu speichern sind noch immer die DVDs, gerade wenn die Daten nicht verändert werden sollen (wie Bilder, Musik, Filme oder sonstige Erinnerungen).
    Als Beispiel habe ich mir gerade mal die meistverkaufte Spindel auf Amazon angeschaut, dort gibt es 50 Rohlinge für 13,43. Es ergibt sich somit eine Datenmenge von 4,7 GB * 50, also 235 GB. Der Preis pro Gigabyte beläuft sich somit auf 5,7 Cent/GB.
    Bei einer handelsüblichen 500 GB Festplatte legt man um die 50 Euro auf den Tisch, was 10 Cent / GB ergibt und somit fast doppelt so teuer ist.
    Was die Haltbarkeit betrifft, wer richtig lagert hat von beidem lange was. Zudem kann man sich bei dem günstigen Preis auch erlauben die DVDs gleich doppelt anzufertigen und ist damit gegenüber der Festplatte im Vorteil. :)
     
Thema:

Speichermöglichkeit für Daten

Die Seite wird geladen...

Speichermöglichkeit für Daten - Ähnliche Themen

  1. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  2. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...
  3. Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE

    Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE: Guten Tag liebes Forum! ich habe ein problem, unzwar habe ich zwei alte festplatten von mir von denen ich einige daten holen wollte. nun habe...
  4. outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren

    outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren: Hallo, ich muss outlook 2010 neuinstallieren. Muss ich da unbedingt die jetzigen Emails, Konten, Termine exportieren? Reicht es da nicht...
  5. Python: Daten in xlsx file

    Python: Daten in xlsx file: Hi, Kennt jemand eine simple Möglichkeit Zahlen die ich mit python in ein Array gespeichert habe in ein existierendes .xlsx file an eine...