Speicherfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Fum, 10.11.2006.

  1. Fum

    Fum Guest

    Hallo!

    So habe nr kurze frage.

    ist das norma?

    512 MB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5.0-5-5-15 @ 333 MHz)



    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 tobi1992, 10.11.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Äm was willst du wissen worum geht es?

    ???

    verwirrte grüße tobi
     
  4. Fum

    Fum Guest

    Hi!

    ich will wissen ob die 333 MHz für den speicher passen. also die taktung
     
  5. #4 tobi1992, 10.11.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    die reichen du kannst ihm aber nen bissel mehr strom geben dann läuft er schneller xD

    Gruß Tobi
     
  6. #5 PcFrEaK, 10.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    sagma, aber sonst is noch alles klar? Tobi, wenn man keine ahnung hat,...

    Also: Die 667er takt ist der EFFEKTIVE Takt das heißt den Normalen Takt (333mhz) x2

    ja, ist alles soweit in ordnung
     
  7. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Zitat:"DDR2-SDRAM ist eine Weiterentwicklung des Konzeptes von DDR-SDRAM bei dem statt mit einem Zweifach-Prefetch mit einem Vierfach-Prefetch gearbeitet wird." Quelle: Wikipedia

    Will heissen der Grundtakt beträgt bei DDR2-667 genauu 333,5 MHZ verdoppelt sich aber durch den sogenannten 4-Fach Prefetch.

    Noch was zu den angeblich schlechten Latenzen (Timings) von DDR2-Speicher

    Die absoluten Latenzzeiten beispielsweise von PC2-6400U-555-DIMMs kürzer sind als jene von PC3200U-3033-Modulen – Latenzzeiten wie die CAS Latency (CL) sind relativ zur Taktzyklusdauer spezifiziert, die bei DDR400 5 Nanosekunden dauert und bei DDR2-800 die Hälfte. 5 Taktzyklen bei 400 MHz dauern also 12,5 Nanosekunden, 3 Taktzyklen bei 200 MHz aber 15 Nanosekunden.

    gruss
    Neo2K
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Speicherfrage

Die Seite wird geladen...

Speicherfrage - Ähnliche Themen

  1. Extrem lange ladezeit/ Speicherfrage??

    Extrem lange ladezeit/ Speicherfrage??: Hallo bin ganz neu hier und habe direkt mal eine frage. ich habe mir vor 4monaten nen neuen PC zusammengestellt, xp64 3000+ 1024gb ram asus...