Speicherausgleich auf dem PC

Diskutiere Speicherausgleich auf dem PC im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo , ich habe auf meinem PC folgende Festplatten: System (C:) belegt 14,5 GB frei 5,47 GB Data ( D:) belegt 13,4 GB frei 107 GB Nun die...

  1. #1 help-pc, 20.09.2008
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    ich habe auf meinem PC folgende Festplatten:
    System (C:) belegt 14,5 GB frei 5,47 GB
    Data ( D:) belegt 13,4 GB frei 107 GB

    Nun die Frage:
    ich nehme mal an das alle Programm des PC auf C gespeichert sind, und ich in letzter Zeit bemerke das der PC langsamer arbeitet. Kann ich einen Speicherausgleich von C nach D machen ? Ist sowas möglich ?
    Da ja auf d noch genug Platz wäre . Habe eine Bereinigung durchgeführt,
    mache regelmäßig einen Clean des PC, und die Defragentierung ist laut PC nicht notwendig. Wie kann ich den PC wieder schneller machen ?
    Danke für Euer Hilfe.
    Gruß chris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.09.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sind das zwei physikalische Festplatten oder eine Platte mit zwei Partitionen?

    Im ersten Fall kannst du da keine Grössenänderungen vornehmen, die dir mehr Platz auf C: schaffen (ausser evtl. einen Bereich der zweiten Platte als eingebundenes Verzeichnis, was aber auch nicht wirklich hilft!)....
    Hier wäre das Velagern der Auslagerungsdatei auf Laufwerk D: sinnvoller. Somit ist für diese Datei wieder ausreichend Platz und auf C: würde auch ein bisschen was an Platz frei werden. Du solltest dann aber auf C: möglichst nichts mehr installieren.

    Im zweiten Fall kannst du durchaus versuchen, durch den Einsatz von Partionierungstools (z.B: Partition Magic, GParded etc.) einen Teil der grösseren Partition zu entnehmen und die kleinere damit vergrössern. Hierbei aber vorher unbedingt Datensicherung machen!
     
Thema: Speicherausgleich auf dem PC
Die Seite wird geladen...

Speicherausgleich auf dem PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...