Speicher für den PC

Diskutiere Speicher für den PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich habe sehr großes Interesse an einem PC mit dem Asus P5K Board, was ich jedoch noch nicht weiß ist welcher Speicher dafür am Besten...

  1. clawF

    clawF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe sehr großes Interesse an einem PC mit dem Asus P5K Board, was ich jedoch noch nicht weiß ist welcher Speicher dafür am Besten wäre. Ein Computerfachmann sagte mir, daß man beim Kauf des Speichers beachten muß, daß dessen Taktung einen geraden Teiler des FSB sein sollte, der ja 1333 Mhz ist. Somit wäre der 667 Mhz Speicher am besten.
    Ist das so korreckt oder sollte ich einen 800 Mhz Speicher vorziehen, weil der vielleicht schneller ist ?
    Ich brauche einen Rechner der für Multimedia-anwendungen schnell und stabil läuft und nicht irgendwo einen "Verlangsamer" hat.

    Hier noch eine Info zu meinen Mainboard und Prozessorverstellungen:

    Mainboard: Asus P5K
    Prozessor: Intel Core2 Quad Q6600 oder Intel Core2 Duo E6850



    Vielleicht weiß ja jemand hier Bescheid darüber.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 16.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  4. clawF

    clawF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Link funktioniert irgendwie nicht so richtig.
     
  5. #4 FredDy:), 16.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  6. clawF

    clawF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok

    Und was soll ich jetzt mit diesem Link ?? ;)

    Meine Frage ist jetzt immer noch nicht beantwortet.

    Stimmt das mit dem geraden Teiler ( 1333 FSB und 667 Mhz RAM ) ?

    Bringt einem ein 800er Ram Vorteile oder reicht ein 667er ?

    Fragen über Fragen hehehe
     
  7. #6 FredDy:), 16.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    es ist egal was dein speicher für eine schnellichkeit hat. am besten ist immer das schnellste.
    das mainboard hat auch nich nur einen takt von 1333 jenach dem welcher prozessor drauf is unterscheidet er sich z.b. bei sockel 775 gebe es die werte:
    533/800/1066/1333MHz
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Speicher für den PC

Die Seite wird geladen...

Speicher für den PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...