Sparen trotz Niedrigzinsen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von ITbunny, 09.11.2015.

  1. #1 ITbunny, 09.11.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2015
    ITbunny

    ITbunny Bunny der Herzen

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 xandros, 09.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Spielt das eine Rolle?
    Die Spekualtionen, wie das HEUTE aussieht, sind in 2-3 Jahren völlig veraltet. Und bei unserer Marionetten-Hochverrats-Regierung (die durchaus einige gute Dinge geschafft hat - man sollte nicht nur das Schlechte sehen!), wird es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis wir einen ganz großen Knall erleben.
    Der Schritt zum Bürgerkrieg ist schon gar nicht mehr so gross - und die Flüchtlingswelle, die uns gerade zu überrollen droht, ist daran noch nicht mal Schuld, sondern (weil geplant!) soll von den ernsthafteren Problemen ablenken.
    Und wenn es soweit ist, dass hier mal wirklich die Bombe platzt, dann ist der Euro auch nicht mehr viel wert. (Denn welche Länder halten den Euro international gesehen überhaupt mit Unmengen von Subventionen im Kurs stabil?)

    Geld ist eine der schlechtesten Anlageformen......
     
  3. #3 Angelika_NF, 09.11.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Sehr viele Menschen können gar nichts sparen, sind froh wenn sie mal gerade so über die Runden kommen.

    Wer allerdings in der glücklichen Lage ist Geld übrig zu haben, dem empfehle ich Investitionen rund um
    Grundstücke und Immobilien.
     
  4. #4 xandros, 09.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im Moment scheinen Immobilien noch sicher.
    Ich würde mich aber nicht wundern, wenn bald Häuslebesitzer irgendwelche Sondersteuern zur Rettung Deutschlands abdrücken dürfen. Gerüchte in dieser Richtung sind schon im Umlauf - nicht nur im Volk, sondern auch bei den Politikern... (Um den Gedanken mal ein wenig weiter zu spinnen: Sondersteuer für Grundstücke und Häuser, Immobilienverkauf in Massen, Immobilienmarkt bricht ein,... wer profitiert davon? Firmen, die vom Staat unterstützt werden und die dann billigen Immobilien zu Spottpreisen aufkaufen und teuer vermieten können..... Den Gedanken will ich mal nicht weiter fortsetzen. Das könnte die reinste Schwarzmalerei werden. Ist auch nur eine Möglichkeit, die hoffentlich nicht eintritt!)

    Sichere Anlagewerte bleiben wohl nur in Gold - möglichst so deponiert, dass kein Dritter darauf zugreifen kann....
     
  5. #5 MacFrog, 10.11.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Immobilien lohnen nur selbst bewohntes (m.M. und ich hab 3 ^^) Wenn man eine Whg mit 100.000 Finanzieren muss , ist man mit tilgung (auf 30 Jahre) um 600€ mtl. Dazu kommen Rücklagen zur Sanierung etc pp , grade bei Altbauten , Thema ENEV. Hier in der gegend bekommt man für 100000 entweder kleines Einfamilienhäuschen , um 100m2 , mit stitigen Sanierungsbedarf. Mieteinnahmen für sowas hier : um 6-700 . Da dann wieder Steuer , Finanzierung , Rücklagen abgezogen = Minusgeschäft. Nur bei Wohnungen siehts ähnlich aus. für 100.000 bekommt man hier 2 kleine 60-70m2 Whg , Mieteinnahmen hier pro stück um 400 , aber auch da wieder Rücklagen zur Sanierung (sind ja 2 ...) Steuern etc pp.
    Lohnen tut das nur , wenn man vorher genug gespart hat , und so eine Immobilie ohne Finanzierung kaufen kann . dann bekommt man für seine 100000 nach abzug von steuern , Rücklagen um 3-400mtl. also 3600-4800€ im Jahr. Was wiederum auch nur einen Zinssatz von um 3-4,5% entspricht. eher weniger , da GEbäudeversicherung , Grundsteuer etc noch nicht eingerechnet ist...
     
  6. #6 JudgeLG, 10.11.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei uns bekommst kein haus unter 250.00 Euro. Die ziehen auch ein Stadtteil nach dem anderen hoch aber nur für die jenigen die aus der anliegenden Großstadt kommen und verdrängen so die Altstädler. Bei uns ganz stark vertreten die "BIMA" Bundesanstalt für immobilienaufgaben. Man könnte Häuser oder Wohnungen bei denen kaufen, aber zur Zeit ist Stopp, da geprüft wird in wie weit man die Butzen mit Flüchtlingen füllen kann.
    Manch anderer in der Nachbarschaft hätte gern für nen Appel und nen Ei so ein Bützchen, aber laut Aussage von der BIMA nichts frei. Das wären die einzigen Häuser oder Wohnungen bei uns, die sich ein Otto-Normal-Verbrauchen noch leisten kann, bzw. könnte.
     
Thema:

Sparen trotz Niedrigzinsen?

Die Seite wird geladen...

Sparen trotz Niedrigzinsen? - Ähnliche Themen

  1. Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku

    Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku: HP Elitebook 8540w CPU: Intel Core i5-540M, 2x 2.53GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 250 HDD• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA Quadro...
  2. Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung

    Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung: Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist die richtige Forumsektion für mein Problem. Ich habe eine stabile 16k Leitung, welche ich über ein...
  3. Trotz voll verfügbarer Internetleitung, kann ich nur noch sehr langsam surfen. Download funzt aber..

    Trotz voll verfügbarer Internetleitung, kann ich nur noch sehr langsam surfen. Download funzt aber..: Abend. Bin nu am Ende meiner Geduld und würde gerne Wissen woran das liegen kann das meine Internetleitung bei allen Speedtest als verfügbar...
  4. Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?

    Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?: Hi, kann ein Trojaner die Neuinstallation von Windows 7 überleben wenn man den Windows.old-Ordner behalten hat? mfg
  5. Asus Eee PC trotz Neuinstallation von Windows langsam

    Asus Eee PC trotz Neuinstallation von Windows langsam: Guten Morgen ihr Lieben, ja ich bin weiblich - aber nicht blond, trotzdem scheinbar doof wie Brot wenns um solche technischen Probleme am PC...