Spannungsversorgung?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Sebl90, 13.05.2008.

  1. Sebl90

    Sebl90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mir ist bei erverest home edition aufgefallen das mein system mit zu wenig spannung läuft. bei 3,3v hab ich ca 2,5, bei 5v ca3,5 und bei 12v ca7,5v. liegt das am netzteil dass das zuwenig leistung hat. mein system steht unten und ich hab ein 400 oder 450watt netzteil.

    danke schon mal im voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 13.05.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    bei erverest darf man sich nicht so sicher sein.
    Am besten wäre du schaust im Bios nach oder misst die Spannung mit einem Multimeter.

    Aja, schraube den PC auf und sieh nach wie viel Watt dein Netzteil hat.
     
  4. Sebl90

    Sebl90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also, im bios steht das selbe. das netzteil hat max. 420watt.
     
  5. #4 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und das läuft ??? Bestimmt nicht stabil - das würde ich dann aber wirklich mal mit dem Multi checken oder besser direkt austauschen!!
    Sofern es im Bios ebenfalls angezeigt wird..
    Gruß Michael
     
  6. Sebl90

    Sebl90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja das komische, es läuft recht stabil, ich kann z.b. aktuelle spiele wie assassins creed auf den maximalen grafikeinstellungen spielen und es passiert nix ausergewöhnliches, also es klappt ganz normal.
    wo müsste ich denn da nachmessen.
    wie viel leistung müsste dann das neue netzteil haben?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    450W sollten es schon sein
     
  9. #7 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem Multimeter kann man, allerdings nur grob nachmessen.
    Und das ganze am besten beim laufenden PC!
    Evtl. Spannungsschwankungen kannst du damit aber vergessen! Da arbeitet ein Multi zu träge..
    Daher würde ich mir direkt ohne lange zu fackeln ein Neues besorgen!!
    Zur Überprüfung legst du den Massenstift an (natürlich!) Masse (schwarz) und überprüftst laut der Grafik die einzelnen Pole.
    !!! Aber VORSICHT , sollten sich die Pole berühren, dann wars das!!!!
    http://www.hardwarebook.info/ATX_Power_Supply
    Gruß Michael
     
Thema:

Spannungsversorgung?

Die Seite wird geladen...

Spannungsversorgung? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Laptop interne Spannungsversorgung kaputt.

    Hilfe! Laptop interne Spannungsversorgung kaputt.: Brauche Eure Hilfe. Bei meinem HP Compaq nx8220 Notebook ist höchtwahrscheinlich die interne Spannungsversorgung hinüber. Computer kriegt keinen...
  2. Beleuchtung dauernd einschalten bei externer Spannungsversorgung

    Beleuchtung dauernd einschalten bei externer Spannungsversorgung: Hallo zusammen! Ich verfolge schon seit einiger Zeit dieses Forum mit sehr viel Interesse. Auch ich bin mittlerweile seit gut 4 Monaten stolzer...