Spam-Mails zurückverfolgen und sperren?

Diskutiere Spam-Mails zurückverfolgen und sperren? im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hey. Ich bekomme seit wenigen Wochen ständig Spam-Mails von komischen Absendern, die eig garnicht an mich gerichtet sind. Also da steht: "An:...

  1. #1 WeltAbstrakt, 14.10.2013
    WeltAbstrakt

    WeltAbstrakt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Konstanz
    Hey.

    Ich bekomme seit wenigen Wochen ständig Spam-Mails von komischen Absendern, die eig garnicht an mich gerichtet sind. Also da steht: "An: -fremde E-Mail Addy"

    Wie kann ich rausfinden von wo diese Mails kommen und wie kann ich sie verhindern? -.-

    Ich hab was in Google gefunden mit einem MIME oder so Oo Aber ich blick da net durch...

    Das was ich für diesen MIME halte wäre folgendes, vllt blick ihr da durch:

    Und hier mal ein Screenshot von dem Header:
    Screenshot by Lightshot

    LG
     
  2. Anzeige

  3. #2 JudgeLG, 14.10.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Niedersachsen
    zum Zurückverfolgen der Mail musst du dir den sog. MIME-Header der Nachricht ansehen. Jedes Mailprogramm hat eine Möglichkeit diesen MIME-Header darzustellen, es ist der Textkopf der Nachricht, so wie er über das Internet hereingekommen ist.

    Das einzig wichtige daran ist die Zeile: Received: from 3333.com ([217.194.162.126]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx101) with, hier die rot markierte IP Adresse, alles andere kann gefälscht sein. Gib diese Adresse z.B. unter Wie ist meine IP-Adresse? - Das IP-Security-Portal ein, IP Checker, um den Inhaber der Domäne und des Netzbereichs herauszufinden. Wenn es ein DFÜ-Einwahl-Account über ISDN oder Modem war, hast du Pech gehabt, denn nur dessen Provider weiß, welcher Benutzer sich zu dieser Zeit eingewählt hat, und er wird (und darf) dir den Namen nicht nennen.

    Hast du allerdings schon einen Verdacht wer es sein könnte, gibt die Mail möglicherweise weitere Anhaltspunkte. Wenn du sofort nach Erhalt der Mail reagierst, kannst du vielleicht sogar noch mehr über den Absender erfahren, solange er seinen Internetzugang noch nicht wieder getrennt hat, aber das würde hier zu weit führen.

    Wenn du nicht klar kommst, poste doch bitte hier die ersten zehn Zeilen des MIME-Headers (ersetze dabei deine echte Email-Adresse durch xxxx, wenn du nicht willst, dass sie hier veröffentlicht wird)
     
  4. #3 xandros, 14.10.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.651
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Verhindern gar nicht. Aber du kannst bereits dem Spamfilter von GMX mitteilen, dass solche Nachrichten ausgefiltert werden. (Dabei kann es natuerlich auch passieren, dass versehentlich echte Nachrichten an dich ebenfalls im Filter haengen bleiben. Man muss dann von Zeit zu Zeit eben mal die Spams durchsehen.)
     
  5. #4 Alligator, 17.10.2013
    Alligator

    Alligator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich wär ohne den GMX Spamfilter aufgeschmissen. Alle paaar Monate krieg ich anscheind von dem gleichen Anbieter Mails a la "Kredit24" "Autokauf24" "Flugreise24" dann Blackliste ich die bevor die mir weiter TÄGLICH den Account fluten. Dann ist ruhe ein par Monate und dann geht der Spaß wieder los. Dann Blocke ich wieder die neue ADress komplett mit der Sternchen * Funktion aus und dann ist wieder Ruhe u.s.w. Bei den ganzen Mailspammer kommt das Monster in mir raus und ich vergesse meine Menschlichkeit.

    Am liebsten würd ich die alle *Hust* steicheln knuddeln und lieb haben wollt ich sagen... :p
     
Thema: Spam-Mails zurückverfolgen und sperren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx-ha.gmx.net

    ,
  2. by mx-ha.gmx.net

    ,
  3. X-GMX-Antispam: 5 (eXpurgate); Detail=V3

    ,
  4. gmx spam flut,
  5. X-GMX-Antispam: 5 (eXpurgate),
  6. spammails zurückverfolgen,
  7. mx-ha,
  8. spam mails zurückverfolgen,
  9. ständig mails von mx-ha,
  10. gmx at spam,
  11. 5 (eXpurgate); Detail=V3; ,
  12. Spam verfolgen,
  13. Antispam: 5 (nemesis mail header analyzer); Detail=V3;,
  14. mx-ha.gmx.ne,
  15. mx-ha.gmx.net spam,
  16. MIME-Header darzustellen,
  17. mx-ha-gmx.net,
  18. gmx spam Envelope-To,
  19. X-GMX-Antispam: 5 (nemesis mail header analyzer); Detail=V3;,
  20. Content-Transfer-Encoding: 7Bit wurm
Die Seite wird geladen...

Spam-Mails zurückverfolgen und sperren? - Ähnliche Themen

  1. Spam auf PC und Smartphone

    Spam auf PC und Smartphone: hallo, täglich kommen 4-6 mails als Spam, zBsp. Kapital, ihr Geld liegt abrufbereit, Hörgeräte, KFZ-Vers, Sparmail usw habe nie diese Firmen im...
  2. E-Mails selbst erstellen

    E-Mails selbst erstellen: Hallo! Ich habe gehört, dass es möglich ist, E-Mails selbst zu erstellen. Welches Tool wäre in diesem Fall empfehlenswert?
  3. Live Mail Problem (W7)

    Live Mail Problem (W7): Hallo, wieder mal ein Problem. Kann eine Mail nicht öffnen! Vorab, alles funktioniert, kann alle Mails öffnen, aber.......... Gestern habe ich...
  4. E-Mail Autokonfiguration testen

    E-Mail Autokonfiguration testen: Hallo Leute, ich habe hier Outlook 2013 im Einsatz. Es läuft alles super, keine Problem. Nur habe ich gestern festgestellt, das bei der E-mail...
  5. Google Konto E-Mail

    Google Konto E-Mail: Hallihallo! Ich habe folgendes schwere Problem: auf meinem Android Gerät sind all meine Termine und extrem viele Kontakte entfernt. Wie es dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden