Spam mail identifizieren? Account gehackt?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Allesandra, 10.09.2016.

  1. #1 Allesandra, 10.09.2016
    Allesandra

    Allesandra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich bin in puncto PC nicht sonderlich versiert, daher meine laienhafte Frage: Habe eine Mail erhalten von einem guten Kumpel. Ich war so verwundert, da der Inhalt dieser besagten auffälligen mail eben sehr aktuell und auf ihn und mich bezogen ist. Jedoch war der Inhalt zwar im Zusammenhang mit einer momentanen Thematik die ihn und mich betrifft, aber was mich sehr verwundert hat, dass er sich anders ausdrückte, andere Worte wählte. Ich habe zusätzlich gesehen, dass bei der mail im Infofeld "this header was added to track abuse please include it with any abuse report". Mein Kumpel behauptet ganz fest, dass er diese Mail nie an mich gesendet habe. Wie kann ich dies nun rauskriegen, ob er sich einen Scherz erlaubt oder ob tatsächlich diese mail ein spam ist. Die mail war nicht in meinem spam Ordner, sondern regulär im Postfach. Aus welchen Gründen werden solche mails versendet?

    Wie kann ich nun eine spam von einer regulären mail unterscheiden, wenn sie nicht im spam Ordner landet?


    Beim googeln habe ich ergänzend Folgendes gefunden zu der Frage wie man herausbekommen kann, ob es sich um spam handelt:


    X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
    X-AntiAbuse: Primary Hostname - primary_hostname
    X-AntiAbuse: Original Domain - original_domain
    X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [originator_uid originator_gid] / [caller_uid
    X-AntiAbuse: Sender Address Domain - sender_address_domain


    If the line
    X-AntiAbuse: Sender Address Domain - sender_address_domain
    looks like
    X-AntiAbuse: Sender Address Domain -
    which has a blank where the domain name should be then it is not from you.

    If it looks like

    X-AntiAbuse: Sender Address Domain - yourdomain.com
    then it was sent from your site by a hacker who is using an unprotected form on your site to send them.


    Jetzt aktuell bei mir ist Folgendes:

    Bei primary hostname steht irgendein webhostservice, der in den USA lokalisiert ist
    Bei orginal domain steht meine e mail domain
    Bei sender adress domain steht die domain meines Kumpels

    Also, wurde er gehackt?



    Lieben Dank für die Aufklärung und schönes Wochenende,
    Allesandra
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Spam mail identifizieren? Account gehackt?

Die Seite wird geladen...

Spam mail identifizieren? Account gehackt? - Ähnliche Themen

  1. Signaturen für internationalen E-Mail Versand?

    Signaturen für internationalen E-Mail Versand?: Hallo! Ich hätte ein kleines Problem und hoffe, jemand hier kann mir dabei helfen. Mein Vater arbeitet in einem Unternehmen, das seit kurzem auch...
  2. Instagram Account - wie erfolgreich werden?

    Instagram Account - wie erfolgreich werden?: Hallo, es gibt ja nun viele Wege gewisse Werbung und attraktive Bilder mit versteckter Werbung im Web zu veröffentlichen. Mein Kumpel macht das...
  3. Rundschreiben mit Windows live mail

    Rundschreiben mit Windows live mail: Moin! Kann mir jemand sagen, wie man ein Rundschreiben mit Windows live mail erstellt? Ich möchte eine Gruppe von E-mail- Adressen erstellen, an...
  4. E-Mails gehen heraus ,kommen aber nicht an

    E-Mails gehen heraus ,kommen aber nicht an: Hallo zusammen und ein gutes neues Jahr. Seit heute habe ich das Problem, dass die Mails gesendet werden, aber nicht beim Empfänger ankommen....
  5. Probleme beim Einlogen in GMX Mail

    Probleme beim Einlogen in GMX Mail: Hallo, Ich habe seit gestern das Problem das ich mich nicht mehr in meinen GMX Mail Account einloggen kann. Wenn ich das Passwort eingegeben habe...