Soundkartenproblem

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von aceraspire8920g, 30.08.2009.

  1. #1 aceraspire8920g, 30.08.2009
    aceraspire8920g

    aceraspire8920g Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe folgendes Problem und hoffe das mir wer helfen kann. :(
    Habe mir neulich ein Laptop gekauft (Acer Aspire 8920g) super Teil, wenns denn funktionieren würde ...

    Also meine Soundfunktion tuts irgendwie nicht.
    Heisst ich habe 5.1 Sound , aber kann es nicht einstellen.
    Realtek Treiber habe ich schon runtergeladen und installiert, dann soll ich laut Anweisung den Rechner neu starten, tue ich auch.
    Nur finde ich beim Neustart das Realtek Programm nicht, heisst meiner Meinung nach wurde nichts installiert, habe auch nichts unter der Vorgangssuche gefunden...

    Ein Bekannter , der mir leider nur onlne Tipps geben kann, meinte das ein anderes Programm die Installation bzw. Soundkarte blockieren könnte ?

    Was soll ich nun tun, bin am verzweifeln und könnte das Teil gegen die Wand schmeissen!!!

    gruss
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 AndreasPrediger1997, 30.08.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Geh in den Laden kauf dir ne USB.Soundkard und fertig!
     
  4. #3 xandros, 31.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wozu soll der Tipp bitte gut sein?
    Vorhandene Hardware korrekt einzubinden, damit man auf zusätzliche externe Geräte verzichten kann, scheint nicht gerade dein Anliegen zu sein.....

    Richtig erkannt. Bei der Installation des Treibers muss nicht auch noch irgendwelche weitere Software installiert werden. Im Treiberpaket ist in der Regel auch nichts weiter enthalten.....
    Daher ist die Soundsteuerung in den Systemeigenschaften oder über den Windows-Mixer einzustellen.
    (btw: Wenn das Notebook 5.1 Sound hat, verfügt es dann auch über entsprechend viele Anschlüsse? Kenne dieses Modell leider nicht!)
     
Thema:

Soundkartenproblem

Die Seite wird geladen...

Soundkartenproblem - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc aufgelegt, Soundkartenproblem

    Neuen Pc aufgelegt, Soundkartenproblem: Guten Tag alle zusammen, ich habe meinen ersten Pc selbst zusammengebaut, zumindest Netzteil und Graka angeschlossen an den gekauften Rechner,...
  2. Creative Blaster 5.1 Vx SOundkartenproblem

    Creative Blaster 5.1 Vx SOundkartenproblem: Hallo und guten morgen erstmal, Ich hatte lange zeit ein problem mit meinem Sound am Pc ich hab nicht soviel ahnung davon aber ich glaube das der...
  3. Soundkartenproblem!

    Soundkartenproblem!: Guten Abend! Ich habe das Problem das ich nicht weiß, wie ich feststelle wie meine Soundkarte heißt. Somit kann ich keine neuen Treiber...
  4. Soundkartenproblem

    Soundkartenproblem: Hallo, hab ein Asrock k7s41GX mainboard mit onboardsoundkarte... hab vor kurzem mein system neu installiert. seitdem stimmt was mit dem sound...
  5. Soundkartenproblem

    Soundkartenproblem: Hi, hab mir vor ca. einer Woche einen alten Zweit-PC zugelegt. Hier erstmal die Eckdaten: Pentium III 650 Mhz Gigabyte GA-6VXE+ 384 MB SD-RAm...