Soundkarte für Gaming-PC

Diskutiere Soundkarte für Gaming-PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen! Ich habe einen guten Gaming PC,aber leider nutze ich noch meinen Onboard Soundchip von meinem Asus Board.Ich habe "nur" ein...

  1. #1 propain, 26.01.2011
    propain

    propain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich habe einen guten Gaming PC,aber leider nutze ich noch meinen Onboard Soundchip von meinem Asus Board.Ich habe "nur" ein Lautsprecher Stereo system mit Subwoofer von logitech,da ich sehr oft mit Headset zocke.Ich werde mir aber in naher Zukunft ein 5.1 bzw. 7.1 System zulegen.
    Nun will ich aber erstmal eine anständige Soundkarte in den PC einbauen,und habe die Asus Xonar DX 2 im Auge.
    Meine Frage:
    1.Kann ich diese Karte auch nur im Stereobetrieb nutzen (1 Klinkenstecker),und
    2.Merkt man auch über Headset eine Soundverbesserung mit einer guten Karte?
    3.Habe ihr eine Bessere als Tip?

    Ich bin für jede Antwort dankbar.:)

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 26.01.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Kleiner Tip: wenn dein Onboard-Sound über einen Digitalen Ausgang verfügt* und du ein ganz klein wenig mehr in ein Sourroundsystem mit entsprechenden Eingängen investierst kannst Du dir die extra-Soundkarte getrost sparen- der Klang ist definitiv besser- Unterschiede hören auch "Profis" nicht mehr, da der Sound direkt digital ausgegeben wird und der Umweg über die Digital-Analog Wandler des Onboardsounds entfällt.


    (*SPDIF optisch/coax, zu erkennen an einer einsamen orangefarbenen cinch-Buchse und/oder einer kleinen 5x5mm grossen kunststoffklappe mit winzigen Schrägen an jeweils zwei Ecken hinten an der Mainboardblende sowie am SPDIF Gerät in den Wiedergabegeräten)
     
  4. #3 propain, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    propain

    propain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für den Tip.Ich könnte günstig an eine neue Asus Soundkarte kommen,daher meine Überlegung,mir diese erstmal zuzulegen.
    Höre ich den auch eine Soundverbesserung mit der neuen Soundkarte über mein Headset?
    @LowBob: Warum beim Gamer eine von Creative?
    Ich nutze den PC in erster Linie zum Zocken,aber er muss auch oft als Musikplayer herhalten.
     
  5. #4 propain, 09.02.2011
    propain

    propain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erstmal.Habe nun eine Asus Xonar D1 drinne und bin begeistert.
    Warum Asus?Hat sich einfach so ergeben.Werde weiter berichten,was sich an der Performance getan hat.

    C ýa.
     
  6. #5 propain, 03.03.2011
    propain

    propain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So,habe seit ca. 2 Wochen eine Asus Xonar und bin begeistert.Das ist ja ein riesiger Unterschied zum Onboard sound.Man hört Effekte,die man nie vorher wahrgenommen hat.Klasse.
    Das Dingens kann ich nur empfehlen.
     
  7. #6 EliteSoldier2010, 03.03.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Dann viel Spaß, mit deiner Karte. Hätte dir pers. auch zu einer Creative Karte geraten, da du jetzt aber eine hast, erfreu dich an ihr. Und viel Spaß weiterhin.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Soundkarte für Gaming-PC
Die Seite wird geladen...

Soundkarte für Gaming-PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...