Soundkarte 5.1 = Schwarzes Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Dj-Strugani, 02.10.2006.

  1. #1 Dj-Strugani, 02.10.2006
    Dj-Strugani

    Dj-Strugani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    habe mir vor 2 tagen eien Soundkarte gekauft 5.1
    Hersteller: Genius

    Am anfang habe ich die Cd reingetan und wollte zuerst die software installieren
    dan kam die meldung :

    Our audio Chip provides multi-speaker surround
    and realistic sound effects. Due to the fact that your
    computer is not equipped with our audio chip you can not avail
    yourself of these advanced features

    dan hab ich normal die hardware reingetan und wollte den computer starten
    bis zu dem teil wo eigentlich Willkomen kommen sollte
    bleibt einfach ein schwarzes fenster

    Ich habe keine ahnung wie ich weiterkomme.

    Bedanke mich schon im voraus für eure hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 02.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mache zunächst mal ein CMOS Reset!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil aus bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Anschließend baust du die Karte aus und fährst dein System hoch! Wenn es wieder nicht ganz hochfahten sollte, dann musst du in die Reperaturkonsole gehen!

    Dazu von der XP CD booten und mit "R" in die Reperaturkonsole gehen, dann bei deiner WinInstallation anmelden (1) und ggf. dein Adminpasswort eingeben, wenn du keins gesetzt hast, dann einfach Enter drücken!

    Nun folgendes eingeben:

    chkdsk /r
    fixboot
    fixmbr

    exit und die CD herausnehmen!

    Nun sollte dein Windows wieder vollständig hochfahren!

    Nach dem erfolgreichen Hochfahren, Windows wieder herunterfahren und dann deine Soundkarte einbauen!

    Windows erneut hochfahren und solltest du aufgefordert werden einen Treiber für dieses Gerät zu installieren!

    Die CD rein und "automatisch installieren">Ok!

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 Baumi1987, 02.10.2006
    Baumi1987

    Baumi1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    @morpheus:

    Hoi,
    hast du den oberen Beitrag irgendwie in einer .txt-Datei gespeichert oder so??

    hab ich schon so oft von dir gelesen...:D
     
  5. #4 Morpheus1805, 02.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    @ Baumi!

    Jep, ist mir zu mühsam immer ein CMOS Reset zu erklären!

    Die meißten Anwender wissen nicht wie man es durchführt und ein Blick ins Handbuch ist oft scheinbar zu viel verlangt, deswegen habe ich mir eine .txt vorgeschrieben!

    Kannst du kopieren und weiter verwenden, frei nach deinem belieben!

    Nach dem 1000x mal erklären wirst du es zu schätzen wissen :)!!

    Gruß Morpheus
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Soundkarte 5.1 = Schwarzes Bildschirm

Die Seite wird geladen...

Soundkarte 5.1 = Schwarzes Bildschirm - Ähnliche Themen

  1. Soundkarte kann nicht installiert werden

    Soundkarte kann nicht installiert werden: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Rechner, bzw meinen etwas aufgerüstet und neues Mainboard & CPU verbauen lassen: Mainboard: ASUS...
  2. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  3. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...
  4. Bildschirm bleibt schwarz

    Bildschirm bleibt schwarz: Guten Abend zusammen, seit heute Morgen empfängt mein Monitor kein Bild mehr und bleibt schwarz. Eine Videoquelle wird zwar erkannt, allerdings...
  5. Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.

    Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.: Hallo , ich bin neu hier und dachte mir warum nicht mal nach Hilfe fragen :) Also zu meinem Problem. Ich habe einen Computer mit HDMI und allen...