Sony Vaio fiept, was nun?

Diskutiere Sony Vaio fiept, was nun? im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Forum-User, ich habe mir gestern ein Sony Vaio geholt, welches mir echt super gefällt. Nun musste ich gestern feststellen, dass es...

  1. #1 Jacky_Zucker, 05.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum-User,

    ich habe mir gestern ein Sony Vaio geholt, welches mir echt super gefällt.
    Nun musste ich gestern feststellen, dass es einen leisen aber hochfrequenten Fiepton von sich gibt, welches aus dem Notebook kommt (also nicht vom Netzteil). Der Fiebton wird noch schlimmer, wenn man USB-Geräte anschließt. Im Internet habe ich recherchiert, dass dies bei Sonys nicht ungewöhnlich ist.

    Nun wollte ich fragen, ob es sich lohnt das Ding auszutauschen oder dieser Fehler einfach zum NB gehört und es bei einem Umtausch genauso sein wird.
    Ich finde das NB echt perfekt (Auflösung 1920x1080 und 15", Tastatur mit Numpad) und dass auch noch bezahlbar :( .
    Sollte ich nun einen Umtausch wagen oder kennt ihr vielleicht andere NBs mit ähnlichen Eigenschaften (Full HD, Numpad, leise)?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Sofort tauschen und nicht daran herumzufummeln oder gar aufschrauben!

    Je nach Gerät und Mainboard kann man einen Piepton hören, wenn der Mainboard-Check erfolgreich war, aber es darf auf keinen Fall ein hochfrequenter Schmerzton sein. Da stimmt definitiv etwas nicht.
     
  4. #3 Jacky_Zucker, 05.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meine Freundin hört dieses Hochfrequenten Ton ja komischerweise nicht, ich weiß jetzt also nicht, ob ich da einfach zu empfindlich bin oder es sich tatsächlich um einen Fehler handelt. Ich kann auf jeden Fall so nicht arbeiten, das Geräusch macht mich wahnsinnig und dahingehend habe ich auch Angst, das ein Umtausch nix bringt. Kennst du evtl. eine passende Alternative?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nein, aber warte mal, bis die Experten von der Arbeit kommen. Glaube aber nicht, dass Du eine Alternative hast. Hört den sonst noch jemand den Ton?
     
  6. #5 Jacky_Zucker, 05.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Notebook erst gestern Abend bekommen, bis jetzt haben das NB nur meine Freundin und ich gesehen, so gesehen gibt es nur zwei Meinungen.
     
  7. #6 Jaulemann, 05.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Definitiv umtauschen.
    Das ganze hört sich nach spulenpfeifen an- kann eigentlich nur vom inverter (Bildschirmstromversorgung) kommen.
     
  8. #7 Jacky_Zucker, 05.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich werde es mal umtauschen. Hoffe, dass das nächste Teil nicht so was veranstaltet. Habe gerade eben noch ein wenig im Netz recherchiert und wie sich herausstellt, sollen davon recht viele Vaios betroffen sein. Vlt. sogar alle, nur dass diesen Ton halt nicht jeder wahrnimmt. Werde mal ausloten, ob ich es einfach zurückgebe und mir dann dieses Samsung hole, hat damit schon jemand Erfahrung?
    Vlt. sind die Ingenieure bei Sony alle etwas älter und hören solch hochfrequenten Töne nicht mehr ;)
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ha! Und alle alten Kerle sind taub ja? Und wie alt ist Deine Freundin? ;)

    Zum Samsung: Das Gerät schein OK. Was hatte den der Sony gekostet? Normalerweise zahlst Du für den Namen noch 'ne Mark mehr. Vor allem, wenn Du beide Geräte vergleichst, welches hatte "mehr" fürs Geld?
     
  10. #9 Jacky_Zucker, 05.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, meine Freundin ist jetzt nicht so alt ;) mag sein, dass die bei Sony durch permanente Beschallung es nicht mehr wahrnehmen.

    Der Sony hat 899€ gekostet, wie ich finde, eigentlich ein guter Preis für die Leistung. Blöd ist halt nur, dass der Samsung keine FullHD Auflösung hat und leider finde ich auflösungstechnisch keine Alternative zum Sony außer den Dell XPS 16, welcher aber sehr laut sein soll.
    man man man, ich bin echt enttäuscht vom Sony, hatte mich so auf das Ding gefreut :mad: und dann dieses gefiepe...
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Na dann versuch esa doch noch einmal mit Sony. Alle Läppis werden mit Sicherheit nicht piepen. Und wenn doch, wieder tauschen und dann einen anderen nehmen.
    So würde ich es jedenfalls machen.
     
  12. #11 Jacky_Zucker, 06.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Ding jetzt zurückgeschickt. Die von Sony meinten gestern, dass sie das Problem kennen und daran arbeiten. Falls es in 1-2 Monaten gelöst sein sollte, werde ich es mir dann vlt. 50€ billiger erneut holen. Momentan hab ich auf dieses Glücksspiel keine Lust... das ist echt eine Frechheit so einen hohen Preis zu verlangen und dann solch billige Hardware zu verbauen.
     
  13. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich glaube Du hast richtig entschieden. Wenn's denn ein Sony sein soll. Sonst gibt es ja noch die Toshibas, die im Consumer-Bereich der besten NBs haben.
    Googel mal. Du findes bestimmt etwas Gleichwertiges.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Jacky_Zucker, 07.05.2010
    Jacky_Zucker

    Jacky_Zucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jo, danke, denke aus so.
    Wenn ich mir immer die Toshibas im MM ansehe, sind die meist recht schlecht verarbeitet uns sehen recht billig aus. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sie nicht zu den leisesten seiner Art gehören, oder hat sich das mittlerweile geändert?
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also ich habe bisher nur gutes von Toshiba gehört. Es sollen insgesamt die besten Consumer-NBs sein. Und laut sind sie auch nicht. Hast Du vielleicht irgendwas mit den Ohren? Einen digitalen Verstärker eingebaut oder sowas? :D
    Anscheinend hörst Du ja Dinge, die Deine Mitmenschen nicht wahrnehmen. Das ist ein gesegneter Zustand, denn ich höre echt nicht mehr sehr gut.

    Eine Alternative ist Asus. Und ich finde Sony wird immer überbewertet.
     
Thema: Sony Vaio fiept, was nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio piept

    ,
  2. notebook fiept

    ,
  3. sony vaio piepen

    ,
  4. sony vaio netzteil piept,
  5. vaio piept,
  6. sony vaio piepton,
  7. sony vaio piepst,
  8. sony vaio fiepen beseitigen,
  9. sony vaio ladegerät piept,
  10. sony vaio piept beim einschalten,
  11. sony vaio hochfrequenter ton,
  12. vaio netzteil piept,
  13. notebook fiepen,
  14. sony vaio fiept,
  15. laptop piept sony vaio,
  16. vaio laptop piepst,
  17. sony vaio pieptöne,
  18. sony notebook piept,
  19. mein vaio piept,
  20. vaio fiepen,
  21. vaio notebook signalton,
  22. sony vaio ladekabel piept,
  23. sony laptop fiept,
  24. vaio notebook piept,
  25. vaio laptop piept
Die Seite wird geladen...

Sony Vaio fiept, was nun? - Ähnliche Themen

  1. sony soundforge audiostudio 9

    sony soundforge audiostudio 9: Moin! Weiß jemand, wie man im Sony Soundforge Audiostudio 9 die Pegelanzeige sichtbar macht und einstellt? Ich meine das Teil an dem roten Pfeil....
  2. Sony Vegas Videovorschau ruckelt stark mit Nvidea Geforce 840M - Grafikkarte zu schwach?

    Sony Vegas Videovorschau ruckelt stark mit Nvidea Geforce 840M - Grafikkarte zu schwach?: Hallo, da ich für längere Zeit ins Ausland vereise, habe ich mir ein Notebook zugelegt um damit Videos mit Sony Vegas schneiden zu können. Habe...
  3. Sony Xperia Acro S - wie Spiele installieren?

    Sony Xperia Acro S - wie Spiele installieren?: Hallo, ich muss mal um Hilfe und Geduld bitten. Hab am PC ein paar gratis Spiele für Android gesaugt und die dann über USB in den internen...
  4. Vaio, Backlight fehlt nach dem Displaytausch

    Vaio, Backlight fehlt nach dem Displaytausch: Hallo Leute, nach dem Displaytausch ist er sehr dunkel.Das Display ist so schwarz,dass mann nur bei direkter Einstralung etwas sieht.Z.B in der...
  5. Sony Vaio SVF15A29M Treiberprobleme!

    Sony Vaio SVF15A29M Treiberprobleme!: Mein Laptop: Sony Vaio SVF15A29M Hallo Zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Verzweifle langsam! Ich habe vor kurzem mein...