Software zum Energie sparen

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Lars199494, 26.07.2011.

  1. #1 Lars199494, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    Lars199494

    Lars199494 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich meinen Rechner in letzter Zeit nahezu Tag und Nacht an habe und das auch recht gut finde steigt natürlich auch dementsprechend der Verbrauch in unserem Haushalt.

    Ich habe in meinem PC einen Q6600 und eine GTX 260.. Da ich in letzter Zeit allerdings so gut wie nie anspruchsvolle Spiele und Programme nutze brauche ich die Leistung praktisch gar nicht.

    Gibt es da eine Möglichkeit die Leistung so zu reduzieren das der PC weniger Strom verbraucht? Also praktisch eine Software die das macht. Oder vielleicht geht das ja von Windows her.. dann weiß ich aber nicht wie xD

    Wäre gut wenn es da eine gute Lösung geben würden.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 26.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Also wie eine Software Energie sparen sollte kann ich dir natürlich nicht sagen, das kann aber Windows zum Teil schon alleine.

    Aber mal die Frage: Wieso ist der PC Tag und Nacht an? Wenn du schon Strom sparen willst, wäre es das Beste den PC auszumachen. Ansonsten bieten sich da so Sachen wie extrem Underclocking, der Einbau sparsamerer Komponenten, oder der Stand-By Modus an.
     
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    kommt ganz auf das mainboard an. ich habe auch einen Q6600 welcher auf einem ASUS P5Q sitzt. der prozessor läuft mit 1,6GHz und wird nur bei anspruchsvollen anwendungen auf 2,4GHz getaktet.

    schau einfach mal ins handbuch des mainboards...
     
  5. #4 Lars199494, 26.07.2011
    Lars199494

    Lars199494 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich Underclocking mit einer Software zu machen? Das geht in die richtung die ich meine. Und auch die Grafikkarte soll weniger Leistung haben um Strom zu sparen.
     
  6. #5 Leonixx, 26.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die einfachste Methode zum Stromsparen hat Windows schon in den Energieoptionen enthalten. Dazu brauchst du keine Software. Sind noch USB Geräte über Nacht angeschlossen? Diese kannst du auch entfernen.
     
  7. #6 Orchidee75, 26.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mir sagst von welchem Hersteller die GraKa ist ;)

    Die GraKa kann man in bestimmten Fällen noch per Software underclocken, beim Prozessor würd ich den Weg übers BIOS wählen (bei intel wäre mir auch kein Tool bekannt).
     
  8. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    einpaar daten wären wirklich hilfreich wie mainboard und graka... bei meinem asus board nennt sich die stromsparfunktion EIST
     
  9. #8 Lars199494, 26.07.2011
    Lars199494

    Lars199494 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkare: Nvidia GTX 260 oder soo...
    Board: Gigabyte GA-P35
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    geh ins bios und such die einstellungen für C1E und EIST und aktivier diese dann spart der prozessor automatisch strom
     
  12. #10 Orchidee75, 26.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Und welcher Hersteller?
    Club3D,EVGA,ASUS,Gainward..... Das müsste man auch wissen ;)
     
Thema: Software zum Energie sparen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. software energiesparen pc

    ,
  2. gtx260 energie sparen

    ,
  3. gtx260 strom sparen

    ,
  4. strom sparen software,
  5. programm um meinen pc strom zu sparen,
  6. Der ENERGIE-sPARER PROGRAMM,
  7. pc nachts energie sparen
Die Seite wird geladen...

Software zum Energie sparen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Tipps für HR Software?

    Tipps für HR Software?: Hallo zusammen! Wir benötigen für unsere Firma eine gute Personalsoftware, die vor allem Kosten und Zeit sparen soll. Da ich mich in dem Bereich...
  3. Schichtplanner Software

    Schichtplanner Software: Moin @all, meine Frage. Hat jemand zufällig Erfahrung mit einer Schichtplanner Software? Eine habe ich mir schon ausgeschaut,...
  4. Software - dafür ist auch eine nötig?

    Software - dafür ist auch eine nötig?: Hi Leute, mal aus Interesse, gibt es eigentlich Software von der ihr nicht gedacht hättet das es sie gibt oder das für gewisse Anwendung/Bereiche...
  5. DMS Software

    DMS Software: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ganz, ob ich hier richtig bin. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich bin gerade auf der Suche nach...